Spitzbergen & Lofoten - Höhepunkte Nordnorwegens  

Hotelbild
Hotelbild
Hotelbild
Hotelbild
    Hotelbild
    Hotelbild
    Hotelbild
    Hotelbild

8 Tage, Flug-/Busrundreise

1. Tag: Anreise
Flug von Wien oder München nach Tromsø. Nach Ihrer Ankunft Begrüßung durch Ihre Reiseleitung. Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie die bekannte Eismeerkathedrale und die nördlichste Brauerei der Welt. Nächtigung in Tromsø.

2. Tag: Tromsø – Spitzbergen
Nach dem Frühstück erfolgt die Fahrt zum Flughafen Tromsø und um die Mittagszeit der Weiterflug mit SAS nach Longyearbyen auf Spitzbergen. Spitzbergen ist die Krone der norwegischen Arktis. Dank dem Golfstrom herrscht auf Spitzbergen und den anderen Inseln des Svalbard-Archipels jedoch ein überraschend mildes Klima mit sehr unterschiedlichen Jahreszeiten. Zu der unheimlich vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt zählen Robben, tausende Seevögel, die den Sommer hier verbringen, der Polarfuchs, das Rentier und das größte an Land lebende Raubtier: der Eisbär. Nach Ankunft lernen Sie die Hauptstadt Spitzbergens während einer Stadtrundfahrt kennen. Nächtigung in Longyearbyen.

3. Tag: Spitzbergen
Heute unternehmen Sie eine ganztägige Schifffahrt entlang des Isfjordes. Zu Beginn erreichen Sie den 15 Kilometer langen Esmark Gletscher, wo sich zu Beginn des Sommers zahlreiche Vögel und Seehunde befinden. Anschließend wird an Bord ein kleines Mittagessen serviert. Nächster Halt ist die russische Bergbaustation Barentsburg, in der etwa 470 überwiegend ukrainische Einwohner leben. Architektonisch ist Barentsburg ein Stück Russland in der Arktis.  Auf dem Weg zurück nach Longyearbyen kommen Sie an den verlassenen russischen Minen in Coles Bay und Grumant vorbei. Nächtigung in Longyearbyen.

4. Tag: Spitzbergen – Tromsø
Der heutige Vormittag steht zur freien Verfügung in Longyearbyen. Um die Mittagszeit erfolgen der Transfer zum Flughafen und der Rückflug nach Tromsø. Ankunft am frühen Abend in Tromsø und Fahrt in Ihr Hotel. Nächtigung in Tromsø.

5. Tag: Insel Senja
Nach dem Frühstück erreichen Sie mit einer Fähre die zweitgrößte Insel Norwegens, die Insel Senja. Die dünn besiedelte Insel zählt zu den verborgenen Schätzen Nordnorwegens. Am Nachmittag nehmen Sie eine weitere Fähre zu den Vesterålen und erreichen die Walhauptstadt Norwegens, die Stadt Andenes. Nächtigung in Andenes.

6. Tag: Vesterålen
Am Vormittag lernen Sie die Inselgruppe der Vesterålen kennen. Im Unterschied zu den Lofoten sind die Berge der Vesterålen eher sanft und die Ebenen auch landwirtschaftlich kultiviert. Die große Schwester der Lofoten bietet ausgezeichnete Wandermöglichkeiten und fantastische Sandstrände. Mit einer Fähre gelangen Sie von Melbu nach Fiskebøl auf den Lofoten. Nächtigung in Svolvær. 

7. Tag: Lofoten – Bodø
Die spektakuläre Fahrt entlang des „König Olavs Wegs“ führt Sie durch malerische Fischerdörfer. Nach einem zeitigen Abendessen verlassen Sie die Lofoten mit einer Fähre über den Vestfjord nach Bodø. Ankunft nach Mitternacht und Fahrt in Ihr Hotel. Nächtigung in Bodø.

8. Tag: Abreise
Nach einer kleinen Orientierungsfahrt fahren Sie zum Saltstraumen, dem stärksten Gezeitenstrom der Welt. Fahrt zum Flughafen Bodø und Rückflug nach Wien oder München.

Inkludierte Leistungen:

  • Flug Wien od. München – Tromsø / Bodø  – München od. Wien mit Austrian / Lufthansa
  • Flug Tromsø – Longyearbyen – Tromsø mit SAS
  • Inkl. Flughafengebühren 260,-
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 7x Unterbringung in 3- und 4-Sterne Hotel
  • Zimmer mit Bad od. DU/WC
  • 7x Halbpension
  • Busreise lt. Programm
  • Tagestour mit dem Schiff nach Barentsburg
  • Fähren Brensholmen – Botnhamn, Gryllefjord – Andenes, Melbu – Fiskebøl, Moskenes – Bodø
  • Deutschsprechender Reiseführer

Termine 2018:
Flüge ab Wien 30.06. – 07.07.18 | 14.07. – 21.07.18
Flüge ab München 23.06. – 30.06.18 | 07.07. – 14.07.18

Preis pro Person:

Doppelzimmer: 3.498
Einzelzimmer: 3.998

Mindestteilnehmer: 20 Personen

Code: TOSNORP03  

 
Druckfehler, Änderungen und Verfügbarkeit vorbehalten!

  





Flughafen- und Sicherheitsgebühren im Pauschalpreis inkludiert. Preis- und Tarifstand: 1.1.17. Achtung: Zzgl. etwaiger Kerosinzuschläge laut jeweiliger Airline. Preis-, Hotel- und Programmänderungen vorbehalten. Insolvenzversicherung gem. EU-Pauschalreiserichtlinie: Raiffeisen Garant ist die Raiffeisenbank Schilcherland eGen, 8524 Bad Gams 91. Garantie 72.161.433. Zahlen Sie nicht mehr als 10 % des Reisepreises als Anzahlung, die Restzahlung nicht früher als 20 Tage vor Reiseantritt. Abwickler Europäische Reiseversicherung AG, Kratochwjlestrasse 4, Tel.: 01/3172500, Fax: 01/3172500-199. Meldung innerhalb von 8 Wochen. Es gelten die allg. Reisebedingungen ARB `92. Veranstalternummer 1998/0420. FN 104785x, Gerichtsstand Wien.
LM = Aktuelles Last Minute Angebot FB = Frühbucherermäßigung KE = Kinderermäßigung
HP = Halbpension VP = Vollpension AI = All Inclusive Ü = nur Übernachtung ÜF = Übernachtung mit Frühstück
DZ = Doppelzimmer EZ = Einzelzimmer AP = Appartement SU = Suite ST = Studio BU = Bungalow
FZ = Familienzimmer DL = Delux-Zimmer V = Villa SP = Superior TZ = Dreibettzimmer DX = Duplexzimmer
VZ = Vierbettzimmer FW = Ferienwohnung FH = Ferienhaus AC = Aircondition/Klimaanlage
LP = Unterbringung laut Ausschreibung (Leistungspaket) ZL = Zusatzleistung pP = pro Person
MB = Zimmer mit Meerblick SM = Zimmer mit seitl. Meerblick