Information & Buchung 01 / 50 50 22 20

Kataloge
Newsletter
Bitte geben Sie nur Buchstaben ein
Bitte geben Sie nur Buchstaben ein.
Ungültige E-Mailadresse
Invalid Input

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten (Name, Email-Adresse) zum Zweck der regelmäßigen Zusendung von Werbematerial per E-Mail („Newsletter“) über Produkte & Veranstaltungen der Firma PRIMA REISEN GmbH verarbeitet und an Mailchimp, eine Newsletterversandplattform des Anbieters The Rocket Science Group LLC mit Sitz im Drittland USA zum Zweck dieser Zusendung dieser Angeboten übermittelt werden. Eine Abmeldung vom Newsletter ist mir jederzeit durch Anklicken des Buttons "Newsletter abbestellen" im Newsletter möglich. Zur vollständigen Datenschutzerklärung

Rückrufservice
Invalid Input
Invalid Input
Fehlerhafte Eingabe
Invalid Input
Invalid Input

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der entsprechenden Datenschutzbestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Wir informieren Sie gerne über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung hier: Datenschutzerklärung.

Katalogbestellung
Wir senden Ihnen gerne den gewünschten Katalog zu Ihnen nach Hause!

Bitte wählen Sie die gewünschten Kataloge aus
Invalid Input
Bitte gegen Sie nur Buchstaben ein.
Bitte geben sie nur Buchstaben ein.
Bitte geben Sie nur Ziffern ein.
Bitte geben Sie nur Buchstaben ein.
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.
Invalid Input
Invalid Input

Durch Anklicken des Buttons "Katalog bestellen" erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten (Anrede, Name, Anschrift) zum Zweck der Zusendung von Produktkatalogen der Firma PRIMA REISEN GmbH verarbeitet werden und ggf. an Subunternehmen zum postalischen Versand weitergegeben werden dürfen. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Feldes „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten (Anrede, Name, Email-Adresse) zum Zweck der regelmäßigen Zusendung von Werbematerial per E-Mail („Newsletter“) über Produkte & Veranstaltungen der Firma PRIMA REISEN GmbH verarbeitet und an Mailchimp zum Zweck dieser Zusendung dieser Angeboten übermittelt werden. Eine Abmeldung vom Newsletter ist mir jederzeit durch Anklicken des Buttons "Newsletter abbestellen" im Newsletter möglich. Zur vollständigen Datenschutzerklärung.

Willkommen in unserem Journal!
Erfahren Sie alles über das Thema Reisen mit interessanten Reiseberichten, 
spannenden Beiträgen und Tipps & Tricks von unseren Reiseexperten.

Andalusien – Unterwegs in Südspanien!

5 der 8 Regionen Andalusiens entdecken

Andalusien - der Schnittpunkt zwischen Afrika und Europa und Treffpunkt von Atlantischem Ozean und Mittelmeer ist die größte autonome Region an der Südküste Spaniens. Die landschaftliche Vielseitigkeit Andalusiens reicht vom heißen Tal des Guadaquivir, den dicht bewachsenen Gebirgen, Vulkanlandschaften bis hin zu der Tabernas-Wüste und den weißen Gipfeln der Sierra Nevada. Die andalusische Region ist in acht Provinzen, AlmeríaCádiz, CórdobaMálaga, HuelvaJaén und Sevilla, aufgeteilt. In allen acht andalusischen Provinzen findet man eindrucksvolle Städte, die durch ihre Geschichte jährlich zahlreiche Menschen in ihren Bann ziehen.

Unser Geheimtipp für einen gelungenen Familienurlaub

BRETANIDE Sport & Wellness Resort 4*, Brač/Kroatien

Aufgrund der Vielzahl von Anfragen betreffend Badeurlaub in einer „sicheren“ Destination in diesem Sommer, möchte Ihnen Geschäftsführer Dominik Sengwein seinen ganz persönlichen Geheimtipp für den perfekten Bade- und/oder Familienurlaub übermitteln!

Die Liebe der PRIMA REISEN Reiseleiterin, Margit, zum Winterzauber in Finnland

Margit, die allseits beliebte PRIMA REISEN Reiseleiterin, über ihre nicht ganz so heimliche Liebe zum „Winterzauber in Finnland“

"Seit 1991 habe ich sicher kein arbeitsfreies Osterwochenende verbracht. Jetzt komme ich zum Lesen all der Bücher, die ich überall, vor allem in den Second Hand Läden in Großbritannien zusammenkaufe. Ich mach mir einen "Corona-Stoß" von den Büchern, die ich aufgrund meiner Freizeit lesen kann.

Die Kanalinseln – Einer der letzten Urlaubsgeheimtipps

Sie denken, dass Sie schon jeden Winkel der Britischen Inseln erkundet haben?

Dann wagen Sie sich bei Ihrem nächsten Urlaub einmal auf die Kanalinseln! Vielen unbekannt, offenbart sich dieser Urlaubs-Geheimtipp nahe an der Küste der Normandie, direkt im Ärmelkanal. Auf den beiden Hauptinseln Jersey und Guernsey kann man nicht nur hervorragend wandern sondern auch ganz ausgezeichnet speisen ...

Ein Hotel aus Eis und Schnee

Seit 17 Jahren wird das berühmte Eishotel in Ylläs, Finnland, zur Gänze aus Eis und Schnee erbaut und kann von Finnland-Besuchern im Winter betrachtet werden.

Seit 17 Jahren wird das berühmte Eishotel in Ylläs, Finnland, erbaut und wie der Name schon vermuten lässt, besteht das Hotel zur Gänze aus Eis und Schnee. Etwaige Skulpturen, Verzierungen, Dekorationen und vieles mehr werden jedes Jahr aufs Neue aus Eis und Schnee erbaut und können von Finnland-Besuchern im Winter betrachtet werden.

Mit dem Auto unterwegs durch Island

Eine einzigartige Möglichkeit das Land, der Geysire, Thermalquellen und Lavafelder, zu erkunden!

Mit dem Mietwagen durch Island zu fahren, ist eine einzigartige Möglichkeit das Land zu erkunden. Doch wenn man sich zu solch einer Reise entscheidet, sollte man sich vorab über die hiesigen Verkehrsregeln und Fahrbahnen informieren. Hierfür hat PRIMA REISEN die wichtigsten Tipps & Tricks für Sie gesammelt, um Ihnen eine angenehme Mietwagentour durch Island zu ermöglichen.

4 Dinge, die Sie an Périgord lieben werden

Die französische Provinz

Das Périgord liegt eingerahmt vom Atlantik und den Pyrenäen im Südwesten Frankreichs und ist unter Urlaubern heiß begehrt. Um Ihnen einen Einblick in das zauberhafte Périgord zu geben, hat PRIMA REISEN die begehrtesten Punkte der französischen Provinz zusammengefasst.

Rezept-Tipp: Die andalusische Küche

Die besten Rezepte von der Südküste Spaniens

Andalusien – die Südküste Spaniens – hat eine äußerst einzigartige Küche und speziell im Sommer verbindet sie Tradition und Moderne. Die sommerlichen andalusischen Rezepte sind, danke der Vielfalt an Kulturen und hervorragenden lokalen Produkten, vielfältig und erlesen im Geschmack! Daher hat PRIMA REISEN die erlesensten Sommergerichte Andalusiens für Sie gesammelt.

Das historische Sizilien

Die malerischen Sehenswürdigkeiten Siziliens

Wer einen kulturell ansprechenden Urlaub genießen will, der muss nicht zwangsweise in ferne Länder reisen. Direkt vor unserer Haustüre im Mittelmeer gelegen findet sich mit Sizilien ein wahres Konglomerat an Kulturhistorischen Schätzen. Damit Sie bereits mit einigem Vorwissen in Ihren Urlaub starten können, wollen wir Ihnen einige der bedeutendsten historischen Stätten kurz vorstellen.

5 Dinge, die man im Weihnachtsmanndorf Rovaniemi machen kann

Die Highlights aus der Hauptstadt Lapplands

Das Weihnachtsmanndorf in Rovaniemi bietet zahlreiche Möglichkeiten für Aktivitäten und begeistert jährlich zahlreiche Besucher! Wir haben die 5 aufregendsten Highlights aus dem Weihnachtsmanndorf in Rovaniemi für Sie zusammengestellt.

Mit dem Bernina Express nach Tirano

Die Schweiz mit dem Zug entdecken

Zugfahren ist in der Schweiz etwas ganz Alltägliches, denn über 1,3 Millionen Menschen nutzen täglich die Schweizer-Bahnen. Dennoch kann Zug fahren auch ein sehr besonderes Erlebnis sein. Erleben Sie dies selbst und lassen Sie sich von den Schweizer Panoramazügen begeistern.

Die Blumeninsel Madeira

Die portugiesische Insel erleben

Ist es Ihnen im Sommer zu heiß und im Winter zu kalt? Dann ist sicher die portugiesische Insel Madeira ein „wohltemperierter“ Tipp für den perfekten Urlaub das ganze Jahr über. Was Sie auf der Blumeninsel alles erleben können und man auf keinen Fall auslassen darf, listen wir hier für Sie auf.

Rezept-Tipp: Das kulinarische Zypern

Kulinarik auf der Sonneninsel

Die drittgrößte Insel im Mittelmeer ist bei Urlaubern besonders für ihre traumhaften Küstenlandschaften und die artenreiche Flora und Fauna beliebt. Die Sonneninsel, wie Zypern aufgrund der vielen Sonnentage im Jahr auch genannt wird, hat aber als Stätte des kulturellen Austausches zwischen Europa und Asien auch kulinarisch einiges zu bieten. Um Ihnen die Vorfreude auf Ihren nächsten Zypern-Urlaub zu versüßen, stellen wir hier einige der beliebtesten Nationalspeisen der Zyprioten vor.

Geheimtipp: Die inneren Hebriden Schottlands

Die schönsten Facetten Schottlands

Wer schon einmal in Schottland war, wird vor allem die weitläufige und unberührte Landschaft im Norden Großbritanniens zu schätzen wissen. Umso interessanter erscheinen dann die zahlreichen Inseln an der Westküste von Schottland. Die Inneren Hebriden bieten ideale Bedingungen, um sich mit den Wanderschuhen oder mit dem Mietwagen auf Erkundungstour zu begeben.
Die an der Westküste von Schottland gelegenen Inneren Hebriden setzen sich aus zahlreichen größeren und kleineren Inseln zusammen. Zu einigen der größten und auch bekanntesten von ihnen zählen unter anderem Islay, Isle of Jura, Isle of Mull und Isle of Skye. Sie gehören zum größten Teil dem Council Argyll & Bute an. Die nördlicheren sind dem Council Highland hinzuzurechnen.

7 Geheimtipps in Kalabrien

Die malerischen Seiten Kalabriens

Der Urlaub an der Stiefelspitze kann das ganze Jahr begeistern. Damit Sie bei Ihrem Urlaub in Süditalien auch nichts verpassen, haben wir für Sie sieben besondere Plätze für einen lohnenden Besuch herausgesucht.

Norwegen: Atemberaubende Kulissen an der Westküste

Die malerischen Kulissen Norwegens

Wer wünscht sich nicht, in den Sommermonaten der brütenden Hitze unseres Breitengrades zu entfliehen. Für eine Abkühlung ist nicht nur das Meer in Italien gut. Besonders Norwegen bietet von den skandinavischen Ländern im Sommer umfangreiche Möglichkeiten das Land mit seiner wunderschönen Westküste zu erkunden. Einige Highlights wollen wir Ihnen hier vorstellen.

Inselwelt im Golf von Neapel

Die malerischen Inseln Kampaniens

Mitten in Süditalien erstreckt sich die wunderschöne Landschaft der Region Kampanien. Wer das Festland mit dem pompösen Vulkan Vesuv oder das wiederaufgebaute Pompeji schon kennt und etwas Neues erleben will, der kann sich die in unmittelbarer Nähe die kampanische Inselgruppe ansehen. Vier der sehenswertesten Inseln wollen wir hier kurz vorstellen.

Die Highlights der grünen Insel

Urlaub in Irland

Wer sanfte, mit Gras bewachsene Hügellandschaften kombiniert mit Steilklippen, die zum Meer abfallen und noch dazu ein im Sommer sowie im Winter angenehmes Klima bevorzugt, der muss dafür nicht unbedingt bis nach Neuseeland reisen. All das und noch mehr erwartet Sie auch bei einem Urlaub in Irland.

Das zauberhafte Nordirland

Die malerischen Seiten Nordirlands

Die Grüne Insel ist in seiner Gesamtheit schon eine Reise wert. Saftiges Grün wechselt sich mit kargen Felsen und steilen Klippen hin zum Meer ab. Wer Urlaub in Irland macht, der sollte aber auch auf keinen Fall auf das angrenzende Nordirland verzichten. Um Ihren Aufenthalt besser planen zu können, bekommen Sie hier einen kleinen Überblick über die Geschichte des Landes und seine Highlights.

Reisen in Zeiten des BREXIT

Urlaub in Großbritannien nach dem Brexit

Solange die Brexit-Verhandlungen noch nicht abgeschlossen sind, herrscht weiterhin wenig Klarheit bezüglich möglicher Auswirkungen. Allerdings haben sowohl die britische Regierung als auch die Europäische Kommission zugesichert, dass EU-Bürger bis mindestens 2021 weiterhin mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass nach Großbritannien einreisen können. Erfahren Sie hier mehr.

Die schönsten Highlights Schottlands

Die malerischen Seiten Schottlands

Wer Schottland kennt, denkt zu Beginn direkt an Whisky, Schottenröcke, Dudelsäcke und vieles mehr! Schottland ist geprägt durch spannende Mythen, eine bewegte Geschichte und eine atemberaubende Natur, die sich durch das gesamte Land zieht! Die schottische Landschaft alleine kann als die Sehenswürdigkeit des nördlichsten Teils Großbritanniens bezeichnet werden. Doch das Land fasziniert auch mit anderen zahlreichen Highlights!
Lassen Sie sich von PRIMA REISEN zu den atemberaubendsten Orten Schottlands führen und verlieben Sie sich in die spannenden Mythen und surrealen Landschaften des Landes.

Die Trulli von Alberobello

Alberobello - die Stadt der weiß getünchten Steinhäuser

Hat man sich entschieden seinen Urlaub in der Südöstlichsten Region Italiens, nämlich Apulien, zu machen, so wird einem besonders im architektonischen Bereich einiges geboten. Ein Highlight davon, welches Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten, sind die Trulli von Alberobello.

Costiera Amalfitana: Kampaniens Traumhafte Westküste

Kampaniens Traumhafte Westküste

Bei der Planung eines Urlaubs nach Süditalien wird man meistens zu allererst auf die Amalfiküste aufmerksam gemacht. Warum dieser Küstenabschnitt in Kampanien zu einem der schönsten in ganz Europa zählt und warum gerade Weinliebhaber diesen Ort besuchen sollten, erfahren Sie hier.

Die schönsten Plätze Apuliens

Apulien - der Sporn des italienischen Stiefels

Apulien oder der Sporn des italienischen Stiefels, wie die südöstlichste Region Italiens noch genannt wird, erstreckt sich entlang der Küste des adriatischen und Ionischen Meeres. Entscheidet man sich für einen Urlaub am süditalienischen Zipfel, so bietet sich einem eine große Auswahl an fantastischen Sehenswürdigkeiten. Wir haben für Sie die interessantesten Orte und wichtigsten Highlights herausgesucht.

Schottlands geheime Plätze

Wir verraten die schönsten Geheimtipps, die Schottland zu bieten hat!

Ob Rundreise oder Wanderreise - falls Sie auf der Suche nach vergessenen Landschaften und mystischen Panoramen sind, sind Sie in Schottland gut aufgehoben! Das Land, gekennzeichnet durch schroffe Gebirgszüge und tiefe Seen, lockt auch mit majestätischen Burgen und zahlreichen Wanderwegen. Kommen Sie mit uns auf einen Streifzug durch Schottlands schönste Orte und Sehenswürdigkeiten! Ein Urlaub in Schottland ist immer mit einer gewissen Vorbereitung verbunden: Das Wetter in Schottland ist zwar das ganze Jahr über recht mild, kann aber – auch in den Sommermonaten - rasch umschlagen. Mit der richtigen Kleidung hat man gut vorgesorgt und kann den Urlaub genießen. 

Mitternachtssonne in Norwegen

Per Direktflug zur Mitternachtssonne nach Norwegen

Tage, die niemals enden... genauso kann man jenes Phänomen beschreiben, welches in den Sommermonaten besonders in Nordnorwegen gut zu beobachten ist: Die Mitternachtssonne. Wenn die Sonne bis zu 24 Stunden am Tag nicht untergeht, bleibt natürlich besonders viel Zeit für Entdeckungen. Während man in den tristen und dunklen Wintermonaten nur darauf wartet, dass sich die Sonne mal wieder länger zeigt, scheint diese an ungefähr 76 Tagen im Jahr in Nordnorwegen besonders lange und taucht dabei die Landschaft in ein ganz außergewöhnliches Licht. An jenen Tagen, an denen die Sonne nicht untergeht, ist es sogar noch bis spät in der Nacht taghell. 

Ursache dieses außergewöhnlichen Phänomens ist die geneigte Erdachse, die in den Sommermonaten Richtung Sonne gewandert ist. Zu dieser Zeit erreicht die Sonne ihren tiefsten Stand knapp über den Horizont, bevor sie anschließend wieder emport steigt. 

Je weiter man in den Norden reist, desto länger lässt sich die Landschaft Norwegens im Licht der Mitternachtssonne genießen. Die ideale Reisezeit, um die Mitternachtssonne auch einmal hautnah zu erleben, ist übrigens zwischen Mai und Juli. Wir haben die - unserer Erfahrung nach - schönsten Plätze und Tipps herausgesucht um die Mitternachtssonne zu beobachten: 

Die Kanalinseln – Alle Informationen auf einen Blick

Zwischen französischem Savoir Vivre und britischem Flair – das sind die Kanalinseln!

Zwischen französischem Savoir Vivre und britischem Flair – das sind die Kanalinseln! Auch der Schriftsteller Victor Hugo zitierte bereits: „Die Kanalinseln sind ins Meer gestürzte Stücke Frankreichs, die England aufgesammelt hat.“
Geographisch sind die Inseln tatsächlich der Normandie „abhanden“ gekommen, politisch gehören sie jedoch zu England – insgesamt ist hier alles ein bisschen französisch und ein bisschen englisch, in einer ganz eigenen, faszinierenden Mischung.

Happy Aleksis Kivi’s Day – ein finnischer Crashkurs

Eine kurze sprachliche Reise nach Finnland

Der Autor Aleksis Kivi (1835 – 1872) schrieb die Novelle „Seven Brothers“, die die erste signifikante Novelle in finnischer Sprache darstellt, und veröffentlichte diese 1870. Heutzutage wird Aleksis Kivi in Finnland groß gefeiert, sodass die Finnen ihm ein Feiertag namens „Aleksis Kivi Day“ vermachten. Finnisch ist eine wunderschöne Sprache und mit ihren zahlreichen Dialekten unverkennbar! Als Beispiel kann man das Wort „Minä“, das „Ich“ bedeutet, heranziehen. Es existieren unterschiedlichste Variationen von dem finnischen „Ich“, wie: „“, „Mää“, „Mie“ und „Meikä“. Diese Variationen bedeuten alle dasselbe – nämlich „Ich“. Obwohl dies natürlich sehr interessant ist, wollen wir Ihnen für Ihren Finnlandurlaub mehr Einblick in die finnische Sprache geben. Daher haben wir die wichtigsten Wörter, die vor allem in Rovaniemi verwendet werden, gesammelt und aufgelistet:

Reisebericht: Eine Nacht unter Sternen . . .

Reisebericht: Eine Nacht im finnischen Glasiglu verbringen

Im Zuge unserer Reise nach Finnland wollten wir uns eine Übernachtung im gläsernen Iglu etwas abseits von Levi nicht entgehen lassen.

Deutschland – Urlaub bei den Nachbarn

Eine Reise ins vertraute Deutschland

Das westeuropäische Land hat fast alles zu bieten: wunderbare, klare Seen; traumhaft-idyllische Berglandschaften und kulturell-historische Städte. Kein Wunder, dass viele am liebsten genau hier Urlaub machen, denn Deutschland verzaubert jeden mit seinen wunderbaren Facetten.

Norwegen – von der Mitternachtssonne zu den Polarlichtern

Reise ins Land der Mitternachtssonne und der Polarlichter

Das langgezogene Land im Norden Europas hat das ganze Jahr über seinen Reiz als Urlaubsziel. Neben den zahlreichen Wandermöglichkeiten auf den Fjellen (norw. für Berg) und die herrliche Fjordlandschaft, ist Norwegen ein atemberaubendes Land um den schon fast tropischen Temperaturen in Mitteleuropa zu entfliehen. Zwei Naturphänomene sind in den Sommer- und Wintermonaten aber besonders hervorzuheben: Die Mitternachtssonne und die tanzenden Nordlichter in Nordnorwegen.

Reisebericht: Winterzauber in Finnland

Meine Eindrücke zum finnischen Winter

Jeden Samstag zwischen Ende Jänner und Anfang März bietet PRIMA REISEN Direktflüge in das verschneite Finnland an. Wir hatten die Reise „Winterzauber in Lappland“ gebucht. 

Grotta della Poesia

Geheimtipp für ein unvergessliches Badeerlebnis in Apulien

Entlang der adriatischen Küste von Salerno in Apulien, findet man die versteckte Badelagune mit den wohlklingenden Namen "Grotta della Poesia". Sie befindet sich im archäologischen Fundort Roca Vecchia, zwischen den Ortschaften San Foca und Torre dell’Orso.

Sizilien und die Äolischen Inseln

Die Schatztruhe Italiens lockt aber neben dem Ätna auch mit vielen anderen Sehenswürdigkeiten und Gaumenfreuden.

Einige Italienurlauber aus Österreich werden den südlichsten Zipfel des Stiefels wohl noch nicht so oft zu Gesicht bekommen haben. Die größte Insel im Mittelmeer ist aber trotzdem vielen ein Begriff. Dass Sizilien nicht nur für Badeurlauber ihre Vorzüge hat, von dem kann man sich hier überzeugen.

Reisetipps für Lissabon

Wir waren vor Ort in der portugiesischen Hauptstadt unterwegs

„Quem não viu Lisboa, não viu coisa boa“ - „Wer Lissabon nicht sah, hat noch nichts Schönes gesehen“ António Nobre

Dem portugiesischen Lyriker Nobre können wir nur zustimmen. Die Stadt des Lichts ist bekannt für ihre lebhafte Kultur, die Streetart, enge Gassen, endlose Treppen und wohin das Auge blickt sind die Gebäude mit bunten Kacheln geschmückt. Keineswegs dürfen die Tuk Tuks und Miradouros unterschätzt werden, diese hauchen der faszinierenden Stadt noch das gewisse etwas ein. Sie fragen sich jetzt bestimmt - Wie ist es möglich jede Facette Lissabons binnen kurzer Zeit zu entdecken? Die folgenden Tipps helfen Ihnen sich auf Anhieb in Lisboa zu Recht zu finden und unwiderruflich in die Stadt zu verlieben.

Felsen der Aphrodite

Auf der Suche nach der ewigen Liebe auf Zypern

An der Südküste Zyperns, auf halber Strecke zwischen Paphos und Limassol, ragt der mächtige Felsen der Aphrodite empor. Der Sage nach entsieg die Göttin Aphrodite hier dem Meer. Und wer den Felsen dreimal umrundet - so der Sage nach - wird mit ewiger Liebe belohnt. Vor allem in Vollmondnächten ist dieser Felsen vielleicht gerade deshalb so gut besucht, wenn dutzende Paare um Felsen herumschwimmen. 

Kulinarisches Island?!

5 wirklich ausgefallene isländische Spezialitäten

Kulinarik. Sie ist von Land zu Land verschieden, von traditionellen Speisen bis zu Urban / Street Food und exotischem Essen ist heutzutage alles vertreten. Manch ein Land ist hier etwas experimentierfreudiger als andere...

Island ist, zumindest in Europa gesehen, ein kulinarisches Wunder. Kaum ein anderes Land ist mit derart ausgefallener Küche vertreten  – selbst die asiatische Küche muss sich in Acht nehmen. 

Wenn Sie also nicht die "typischen" Urlaubsgerichte wie Pasta und Pommes in Ihrem Urlaub zu sich nehmen möchten, können Sie Ihren Gaumen in Island definitiv auf Entdeckungsreise schicken. Einen genaueren Blick werfen wir auf folgende Gerichte - nach Skurrilität gerankt – versteht sich. Wir wünschen guten Appetit! 

Unterwegs in Galway

Ein Liebeslied an die west-irische Stadt Galway

Galway ist nicht nur jener Ort, in dem der Großvater einer der bekanntesten Sänger & Songwriter unserer Zeit die Liebe seines Lebens fand und durch dessen Erzählungen später ein gleichnamiger Song entstand. Nein, Galway hat weitaus mehr zu bieten, wie Salthill, urige Pubs, talentierte Straßenmusiker, den Eyre Square und vieles mehr.

Eine Übernachtung im Glasiglu

Träumen unter Nordlichtern

Vom beheizten Glasiglu aus schaut man in den Himmel und beobachtet die atemberaubenden Nordlichter Finnlands. Dutzende Sterne und galaktische Farbschleier in Grün, Blau, Gelb und Violett erhellen den finnischen Himmel...

Blaue Lagune in Island

Baden im Lavafeld von Island

Im Südwesten Islands, nahe der Hauptstadt Reykjavik, liegt das berühmte Thermalfreibad die „Blaue Lagune“. Bereits seit vielen Jahren zieht diese Bademöglichkeit zahlreiche Touristen nach Island und zählt zu einer der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Insel.

Rezept-Tipp: Sizilianische Zitronentorte leicht gemacht

Ein Stück Italien

Sizilien ist - neben dem reichen kulturellen Erbe - auch noch bekannt für seine Zitronen. Auf der Insel im Mittelmeer wachsen Millionen Zitrusbäume, die vier Mal im Jahr geerntet werden. Besonders hilfreich für die reiche Ernte ist übrigens eine sizilianische Legende, von der man dies gar nicht so erwartet hätte: Der Vulkan Ätna, Europas aktivster Vulkan, versorgt die Zitronenbäume durch seinen Aschestaub mit wichtigen Nährstoffen.

Die sizilianischen Zitronen eigenen sich unter anderem für einen erfrischenden Zitronensalat - oder für die Weiterverarbeitung des berühmten Limoncellos, einen Zitronenlikör. 

Mit unserem Rezept-Tipp für eine original sizilianische Zitronentorte könnt Ihr Euch ein bisschen Urlaub nach Hause holen!

Der Goldene Kreis

Alle Sehenswürdigkeiten Islands auf einer Route

Der Goldene Kreis (oder Goldene Ring) ist eine beliebte Reiseroute im Südwesten von Island und umfasst viele Top-Sehenswürdigkeiten der Insel. Perfekter Einstieg für diese Tour ist…

Einmalige Reise zu den Nordlichtern

Wenn das Farbspiel hoch im Norden den Himmel erleuchtet, vermissen selbst die Sterne ihre unablässige Aufmerksamkeit.

Polarlichter? Nordlichter? Was ist richtig? „Polarlichter“ ist der Überbegriff für die sogenannten Nord- und Südlichter, je nach dem auf welcher Halbkugel man sich befindet erklärt sich die Namensgebung von ganz allein.

Expeditionskreuzfahrt nach Norwegen

Was man bei einer Fahrt mit dem Schiff in den Nordnorwegischen Fjorden beachten sollte

PRIMA REISEN bietet Ihnen die einmalige Möglichkeit, an einer Expeditionskreuzfahrt in Nordnorwegen teilzunehmen. Neben einem modernisierten Expeditionsschiff erwarten Sie unter anderem Wale und Nordlichter. Lesen Sie hier, was Sie für einen perfekten Urlaubsablauf beachten sollten.

 

Isländischer Winter

Zwischen Gletschereis und heißen Quellen

Wer denkt, dass Island im Winter zu kalt für einen Urlaub ist, der kann von uns gerne vom Gegenteil überzeugt werden.  Die schneebedeckten Berge und die schimmernden Gletscherkappen laden von Oktober bis April zu einer wunderbaren Tour rund um die nördliche Insel ein.

Finnland: Wintersportort oder Sommerurlaub am See?

Finnland als Sternfahrt oder Mietwagenreise

Eine schwierige Frage, bedenkt man, dass Finnland sowohl im Winter als auch im Sommer ein tolles Reiseziel abgibt. Die Aktivitäten unterscheiden sich aber gravierend voneinander, weshalb man vor der Reise genau abchecken sollte, was man bevorzugt.

Norwegen im Sommer und Winter

Urlaub das ganze Jahr

Dank des milden Nordatlantikstroms entlang der norwegischen Westküste fährt Norwegens traditionelle Postschiffroute "Hurtigruten" sowohl im Sommer als auch in den Wintermonaten. Wer das Schifffahren aber nur auf einem Teil der Reise haben will, der kann das natürlich auch mit dem Mietwagen oder bei einer geführten Rundreise ganz exzellent tun.

Unterwegs mit dem Mietwagen in Island

Zwischen heißen Quellen und Nordlichtern

Die "Insel aus Feuer und Eis" lässt sich besonders gut mit dem Mietwagen erkunden. Gerade in den Wintermonaten lockt Island mit seiner atemberaubenden Landschaft, die geprägt ist von Geysiren und Geothermalgebieten

Tipps fürs perfekte Nordlicht-Foto

Nordlichtzauber in Norwegen

Selbst mit modernster technischer Ausrüstung kann man die Erscheinung der Nordlichter nicht mit Bestimmtheit vorhersagen – damit wird jede Beobachtung zu etwas ganz Besonderem. Erfahren Sie, wie Sie dieses einzigartige Spektakel fotografisch festhalten können.

Wandern mit PRIMA REISEN und den 3 Rangers

Wandern & Genuss in Schottland, Irland & Wales

Im Sommer 2018 bietet PRIMA REISEN erstmalig eine Kooperation mit den drei Freunden und "3 Rangers" Peter, Alex und Andi an, die mit viel Begeisterung Kleingruppen (4 bis maximal 12 Personen) in die schottischen Highlands bzw. entlang irischer und walisischer Küsten und Strände entführen.

Was soll ich anziehen?!

Richtig Einpacken für den finnischen Winter!

Ja, im Winter wird es in Finnland kalt. Aber das ist kein Grund drinnen zu bleiben - mit der richtigen Vorbereitung und unseren Tipps gegen die Kälte macht Ihr das Beste aus Eurem Winterurlaub! 

9 Dinge, die man in Finnland im Winter unbedingt machen sollte

Unsere Tipps für einen perfekten Winterurlaub!

Ja, finnische Winter sind kalt: Von Dezember bis April können die Temperaturen bei bis zu -15° C liegen. Viele sind aber überrascht, dass sich die Temperatur - aufgrund der trockenen Luft - gar nicht so kalt anfühlt, wie sie tatsächlich ist. Auch die Winternächte in Finnisch-Lappland sind länger als in Mitteleuropa. Im Dezember und Jänner, wenn die Sonne nicht über den Horizont kommt, könnt Ihr mit rund fünf Stunden Tageslicht rechnen - die Dämmerung strahlt dann eine mystische Ruhe in den schönsten Blau- und Rottönen aus. Die Tage werden aber schnell wieder bedeutend länger und ab Februar stehen bereits acht Stunden Tageslicht für allerlei Ausflüge zur Verfügung. 

Wenn Finnland für Monate unter einer dicken Schneedecke verschwindet, bietet es ideale Voraussetzungen für zahlreiche Winteraktivitäten: So nahe am Polarkreis gibt es in den Wintermonaten Jänner bis März tolle Chancen, die Nordlichter zu sehen! Doch auch tagsüber kann man - Schneegarantie sei dank - zahlreiche Winteraktivitäten unternehmen.