Information & Buchung 01 / 50 50 22 20
Newsletter
Bitte geben Sie nur Buchstaben ein
Bitte geben Sie nur Buchstaben ein.
Ungültige E-Mailadresse
Invalid Input

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten (Name, Email-Adresse) zum Zweck der regelmäßigen Zusendung von Werbematerial per E-Mail („Newsletter“) über Produkte & Veranstaltungen der Firma PRIMA REISEN GmbH verarbeitet und an Mailchimp, eine Newsletterversandplattform des Anbieters The Rocket Science Group LLC mit Sitz im Drittland USA zum Zweck dieser Zusendung dieser Angeboten übermittelt werden. Eine Abmeldung vom Newsletter ist mir jederzeit durch Anklicken des Buttons "Newsletter abbestellen" im Newsletter möglich. Zur vollständigen Datenschutzerklärung

Rückrufservice
Invalid Input
Invalid Input
Fehlerhafte Eingabe
Invalid Input
Invalid Input

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der entsprechenden Datenschutzbestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Wir informieren Sie gerne über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung hier: Datenschutzerklärung.

Katalogbestellung

Bitte wählen Sie mindestens einen Katalog aus.
Invalid Input
Bitte gegen Sie nur Buchstaben ein.
Bitte geben sie nur Buchstaben ein.
Bitte geben Sie nur Ziffern ein.
Bitte geben Sie nur Buchstaben ein.
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input

Durch Anklicken des Buttons "Katalog bestellen" erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten (Anrede, Name, Anschrift) zum Zweck der Zusendung von Produktkatalogen der Firma PRIMA REISEN GmbH verarbeitet werden und ggf. an Subunternehmen zum postalischen Versand weitergegeben werden dürfen. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Feldes „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten (Anrede, Name, Email-Adresse) zum Zweck der regelmäßigen Zusendung von Werbematerial per E-Mail („Newsletter“) über Produkte & Veranstaltungen der Firma PRIMA REISEN GmbH verarbeitet und an Mailchimp zum Zweck dieser Zusendung dieser Angeboten übermittelt werden. Eine Abmeldung vom Newsletter ist mir jederzeit durch Anklicken des Buttons "Newsletter abbestellen" im Newsletter möglich. Zur vollständigen Datenschutzerklärung.

Nordlichter und heiße Quellen

8-tägige Island-Rundreise mit garantierter Durchführung

Während Sie tagsüber die schönsten Plätze Nord- und Südwestislands im winterlichen Gewand erleben, tanzen abends mit ein wenig Glück Polarlichter am Himmel! Lernen Sie zudem ein Stück isländische Kultur kennen und wärmen Sie sich in den zahlreichen Geothermalbädern entlang der Route auf. Freuen Sie sich auf eine Gruppenreise, die mit Aktivitäten und Besichtigungen eine faszinierende Perspektive auf das winterliche Island bietet. 

Details
  • Reiseart: Winterreise
  • Destination: Island
  • Hotel:
  • Reisecode: KEFKEFPRN
  • Verpflegung: nur Frühstück
  • Preis ab: 2198
  • Katalog:
Reiseroute & Beschreibung
Prima Reise Tipp

Der "Goldene Kreis" bezeichnet eine Route zu den bekanntesten Attraktionen Islands: Ausgehend von der Haupstadt Reykjavik führt die Reise vom Nationalpark Thingvellir zum "Geysir" und seinem kleinen Bruder "Strokkur", der verlässlich alle paar Minuten eine Fontaine speit. Weiter können die Urlauber den majestätischen Wasserfall Gullfoss besichtigen sowie ein geothermisches Gewächshaus, welches die Isländer ganzjährig mit frischem Gemüse versorgt. 

Ablauf & Ausflüge

Anreise

Anreise

Flug mit einer Umsteigeverbindung von Wien nach Keflavik oder Direktflug von München nach Keflavik und Shuttlebustransfer nach Reykjavik. Nächtigung in Reykjavik.

Borgarfjord – Hraunfossar

Borgarfjord – Hraunfossar

Sie starten Ihre Island-Rundreise mit einer Fahrt zum geschichtsträchtigen Borgarfjord in Westisland, wo Sie mit der Quelle Deildartunguhver die ergiebigste Heißwasserquelle Europas besuchen. Auch die Lava-Wasserfälle Hraunfossar und der sagenumwobene Barnafoss („Kinderwasserfall“) liegen auf der heutigen Route. Nächtigung in Hvammstangi.

Akureyri – Godafoss – Nordisland

Akureyri – Godafoss – Nordisland

Nahe Dalvik besichtigen Sie eine isländische Mikrobierbrauerei, wo eine Kostprobe nicht fehlen darf. Anschließend erfolgt eine kurze Stadtrundfahrt in Akureyri, der Hauptstadt Nordislands. Auf dem Weg zum See Myvatn halten Sie am beeindruckenden Götterwasserfall Godafoss. Bei geeigneten Wetterbedingungen nimmt Sie Ihr Guide ab Abend mit auf einen Spaziergang um mit etwas Glück die Nordlichter beobachten zu können. Zwei Nächtigungen im Raum Myvatn.

See Mývatn – Mývatn Naturbad

See Mývatn – Mývatn Naturbad

Heute erleben Sie das Myvatn-Gebiet. In der Umgebung des Sees befinden sich zahlreiche Naturwunder vulkanischen Ursprungs, wie etwa sogenannte Pseudokrater, die einst durch das explosive Zusammentreffen von Wasser und Lava entstanden sind. Auch das Geothermalgebiet Namaskard steht auf unserem heutigen Programm. Je nach Witterungsverhältnissen unternehmen Sie einen Spaziergang durch das Lavafeld Dimmuborgir. Abends erwartet Sie ein Bad im Myvatn Naturbad, welches auch als die "Blaue Lagune des Nordens" gilt (Eintritt inkl.). Tauchen Sie in das 36 bis 40°C warme Naturbad ein und entspannen Sie im milchig-blauen Wasser, welchen aufgrund seiner Zusammensetzung eine positive Wirkung nachgesagt wird. Mit etwas Glück können Sie Nordlichter am Himmel entdecken.

Skagafjord – Hvalfjord

Skagafjord – Hvalfjord

Ihre Reise führt Sie weiter durch den Norden Islands. Im Skagafjord besuchen Sie das Torfhofmuseum Glaumbaer und fahren dann über die Hochebene Holtavörduheidi Richtung Westisland. In Ihrer komfortablen Unterkunft am schönen Hvalfjördur (dt.  "Walfjord") lassen Sie den Tag ausklingen. Nächtigung am Hvalfjord.

Thingvellir – Geysir – Gullfoss

Thingvellir – Geysir – Gullfoss

Heute entdecken Sie die Route entlang des „Goldenen Kreises“ mit dem Wasserfall Gullfoss, dem Nationalpark Thingvellir und dem Gebiet der Geysire. Sie erfahren mehr über die Nutzung des heißen Grundwassers in Island während einer Führung durch geothermisch beheizte Gewächshäuser, die auch im Winter frisches Gemüse produzieren. In Ihrer Unterkunft finden Sie mit den Außenbädern, die ebenfalls mit Geothermalwasser beheizt werden, optimale  Bedingungen für einen entspannenden Abend unter freiem Himmel. Nächtigung in Südisland.

Wasserfälle Südislands - Reykjavik

Wasserfälle Südislands - Reykjavik

Zum Abschluss Ihrer Reise wartet mit den Wasserfällen Skogafoss und Seljalandsfoss sowie dem schwarzen Lavastrand an der Südküste Islands ein weiterer Höhepunkt auf Sie. Am schwarzen Lavastrand beeindrucken eine starke Brandung, schroffe Felsformationen und der Blick  auf das Kap Dyrholaey. Rückfahrt nach Reykjavik und kurze Stadtrundfahrt zur Orientierung. Nächtigung in Reykjavík.

Abreise

Abreise

Shuttletransfer zum Flughafen Keflavik und Rückflug mit einer Umsteigeverbindung nach Wien oder direkt nach München.

  • 1. Tag: Anreise

    Flug mit einer Umsteigeverbindung von Wien nach Keflavik oder Direktflug von München nach Keflavik und Shuttlebustransfer nach Reykjavik. Nächtigung in Reykjavik.

    1. Tag: Anreise
  • 2. Tag: Borgarfjord – Hraunfossar

    Sie starten Ihre Island-Rundreise mit einer Fahrt zum geschichtsträchtigen Borgarfjord in Westisland, wo Sie mit der Quelle Deildartunguhver die ergiebigste Heißwasserquelle Europas besuchen. Auch die Lava-Wasserfälle Hraunfossar und der sagenumwobene Barnafoss („Kinderwasserfall“) liegen auf der heutigen Route. Nächtigung in Hvammstangi.

    2. Tag: Borgarfjord – Hraunfossar
  • 3. Tag: Akureyri – Godafoss – Nordisland

    Nahe Dalvik besichtigen Sie eine isländische Mikrobierbrauerei, wo eine Kostprobe nicht fehlen darf. Anschließend erfolgt eine kurze Stadtrundfahrt in Akureyri, der Hauptstadt Nordislands. Auf dem Weg zum See Myvatn halten Sie am beeindruckenden Götterwasserfall Godafoss. Bei geeigneten Wetterbedingungen nimmt Sie Ihr Guide ab Abend mit auf einen Spaziergang um mit etwas Glück die Nordlichter beobachten zu können. Zwei Nächtigungen im Raum Myvatn.

    3. Tag: Akureyri – Godafoss – Nordisland
  • 4. Tag: See Mývatn – Mývatn Naturbad

    Heute erleben Sie das Myvatn-Gebiet. In der Umgebung des Sees befinden sich zahlreiche Naturwunder vulkanischen Ursprungs, wie etwa sogenannte Pseudokrater, die einst durch das explosive Zusammentreffen von Wasser und Lava entstanden sind. Auch das Geothermalgebiet Namaskard steht auf unserem heutigen Programm. Je nach Witterungsverhältnissen unternehmen Sie einen Spaziergang durch das Lavafeld Dimmuborgir. Abends erwartet Sie ein Bad im Myvatn Naturbad, welches auch als die "Blaue Lagune des Nordens" gilt (Eintritt inkl.). Tauchen Sie in das 36 bis 40°C warme Naturbad ein und entspannen Sie im milchig-blauen Wasser, welchen aufgrund seiner Zusammensetzung eine positive Wirkung nachgesagt wird. Mit etwas Glück können Sie Nordlichter am Himmel entdecken.

    4. Tag: See Mývatn – Mývatn Naturbad
  • 5. Tag: Skagafjord – Hvalfjord

    Ihre Reise führt Sie weiter durch den Norden Islands. Im Skagafjord besuchen Sie das Torfhofmuseum Glaumbaer und fahren dann über die Hochebene Holtavörduheidi Richtung Westisland. In Ihrer komfortablen Unterkunft am schönen Hvalfjördur (dt.  "Walfjord") lassen Sie den Tag ausklingen. Nächtigung am Hvalfjord.

    5. Tag: Skagafjord – Hvalfjord
  • 6. Tag: Thingvellir – Geysir – Gullfoss

    Heute entdecken Sie die Route entlang des „Goldenen Kreises“ mit dem Wasserfall Gullfoss, dem Nationalpark Thingvellir und dem Gebiet der Geysire. Sie erfahren mehr über die Nutzung des heißen Grundwassers in Island während einer Führung durch geothermisch beheizte Gewächshäuser, die auch im Winter frisches Gemüse produzieren. In Ihrer Unterkunft finden Sie mit den Außenbädern, die ebenfalls mit Geothermalwasser beheizt werden, optimale  Bedingungen für einen entspannenden Abend unter freiem Himmel. Nächtigung in Südisland.

    6. Tag: Thingvellir – Geysir – Gullfoss
  • 7. Tag: Wasserfälle Südislands - Reykjavik

    Zum Abschluss Ihrer Reise wartet mit den Wasserfällen Skogafoss und Seljalandsfoss sowie dem schwarzen Lavastrand an der Südküste Islands ein weiterer Höhepunkt auf Sie. Am schwarzen Lavastrand beeindrucken eine starke Brandung, schroffe Felsformationen und der Blick  auf das Kap Dyrholaey. Rückfahrt nach Reykjavik und kurze Stadtrundfahrt zur Orientierung. Nächtigung in Reykjavík.

    7. Tag: Wasserfälle Südislands - Reykjavik
  • 8. Tag: Abreise

    Shuttletransfer zum Flughafen Keflavik und Rückflug mit einer Umsteigeverbindung nach Wien oder direkt nach München.

    8. Tag: Abreise

Bitte wählen Sie:

Termine

Keine Termine gefunden.
In Kürze finden Sie hier die Termine für die kommende Saison.
  • {{date.from}} - {{date.to}} | {{date.message}} Auf Anfrage

Inkludierte Leistungen

  • Flug Wien – Keflavik – Wien mit Umsteigeverbindung bzw.
  • Flug München – Keflavik – München mit Icelandair
  • Inkl. Flughafengebühren 260,-
  • Shuttlebustransfer Flughafen – Hotel – Flughafen (ohne Reiseleitung)
  • Fahrt im lokalen Reisebus vom 2. – 7. Tag der Reise
  • 7x Unterbringung in landestypischen Mittelklassehotels
  • Zimmer mit Bad od. DU/WC
  • 7x Frühstück
  • 5x Abendessen (2. – 6. Tag)
  • Busreise lt. Programm
  • Inkl. Eintritte: Myvatn Naturebath inkl. Leihandtuch, Brauereiführung mit Kostprobe, Besichtigung Geothermal-Gewächshausanlage
  • Vortrag zum Thema Nordlichter und geführter Abendspaziergang (wetterabhängig) 
  • Deutschsprechende Reiseleitung vom 2. – 7. Tag der Reise(bis 16 Personen als Driver/Guide)
Preis ab 2198€ p.P im DZ
2554€ im EZ
  • Gerhard R. meint: Beste Reise seit vielen Jahren!

    • Verifizierter Teilnehmer

    Wir waren im Jänner 2018 das erste Mal mit euch unterwegs, die Reise war wirklich gut organisiert. Top: die Reiseleiter vor Ort sind sehr zuvorkommend und haben uns den einen oder anderen zusätzlichen Ausflug vor Ort organisiert!

  • Helga M. meint: Fantastischer Winterurlaub!

    • Verifizierter Teilnehmer

    Es war eine unvergessliche und tolle Reise, wir hatten einen wundervollen Aufenthalt! Die Ausflüge waren perfekt organisiert und das Reiseleiterteam war immer in Reichweite wenn man mal Fragen hat. 

  • Karl S. meint: Vielen Dank für die herrliche Organisation!

    • Verifizierter Teilnehmer

    Vielen Dank an unsere sehr nette und kompetente Reiseleitung!

Anfrage senden
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
ab 2198€ p.P im DZ