Information & Buchung 01 / 50 50 22 20
Newsletter
Bitte geben Sie nur Buchstaben ein
Bitte geben Sie nur Buchstaben ein.
Ungültige E-Mailadresse
Invalid Input

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten (Name, Email-Adresse) zum Zweck der regelmäßigen Zusendung von Werbematerial per E-Mail („Newsletter“) über Produkte & Veranstaltungen der Firma PRIMA REISEN GmbH verarbeitet und an Mailchimp, eine Newsletterversandplattform des Anbieters The Rocket Science Group LLC mit Sitz im Drittland USA zum Zweck dieser Zusendung dieser Angeboten übermittelt werden. Eine Abmeldung vom Newsletter ist mir jederzeit durch Anklicken des Buttons "Newsletter abbestellen" im Newsletter möglich. Zur vollständigen Datenschutzerklärung

Rückrufservice
Invalid Input
Invalid Input
Fehlerhafte Eingabe
Invalid Input
Invalid Input

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der entsprechenden Datenschutzbestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Wir informieren Sie gerne über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung hier: Datenschutzerklärung.

  • Anne Hathaway's Cottage
    England

    England mit PRIMA REISEN

  • Blumen in Kampanien
    England

    Südengland mit PRIMA REISEN

  • Wales Küste
    England

    Wales mit PRIMA REISEN

  • Cornwall
    Cornwall England

    Nordengland mit PRIMA REISEN

England: Urlaub mit Shakespeare & Rosamunde Pilcher

Die englische Landschaft gestaltet sich ebenso vielfältig, wie auch die kulturellen Eigenarten. Machen Sie Urlaub im Land des wohl berühmtesten Dichters der Welt, William Shakespeare, und besichtigen Sie die Drehorte der Rosamunde-Pilcher-Verfilmungen in Südengland. Oder unternehmen Sie eine Rundreise nach Wales, die walisische Sprache wird Sie begeistern!

Rundreisen &
Sternfahrten

Den umfangreichsten Ersteindruck von England bekommt man mit Sicherheit bei einer Rundreise oder Sternfahrt im modernen Reisebus. Unsere Busse haben nicht nur Klimaanlage und Bord-WC, sondern besitzen auch eine Panoramaverglasung, damit Sie auch während der Fahrt Bilder von der Umgebung machen können. Inkl. Reiseleiter.

Mietwagenreisen

Sie konnten sich in der Vergangenheit schon einen Überblick über England verschaffen oder wollen das schöne Land im Norden Europas in Eigenregie erkunden? PRIMA REISEN bietet Ihnen hierfür tolle Mietwagenreisen an. Im Paket enthalten sind sowohl die Unterkünfte mit entsprechender Verpflegung, der Direktflug nach Großbritannien sowie eine vorgeschlagene Reiseroute.

Wanderreisen

Für Naturliebhaber bieten wir eine intensive Wanderreise nach Anglesey an. Die Insel vor der Nordwestküste Wales bietet die perfekte Möglichkeit, die dort findbaren Megalithanlagen aus nächster Nähe zu betrachten. Natürlich wird Ihnen ein ausgebildeter Wanderexperte zur Seite gestellt, der Ihnen wichtige Tipps zur Umgebung gibt und Sie sicher durch das Gelände führt.

Südengland & Rosamunde Pilchers Cornwall

Entdecken Sie das zauberhafte Südengland bei einer klassischen Rundreise oder bei einer Mietwagenreise. Weiterlesen...

No items found.

Wales: Reise in den Westen

Das im Westen von England gelegene Wales bietet ebenfalls eine Reihe von Sehenswürdigkeiten an. Weiterlesen...

No items found.

Mit dem Mietauto durch Nordengland

Erkunden Sie das vielfältige Nordengland mit einer einzigartigen Mietwagenreise. Weiterlesen...

No items found.

Allgemeine Reiseinformationen

EINREISEBESTIMMUNGEN
Die Einreisebestimmungen nach England sind mit jenen der restlichen Europäischen Union vergleichbar. Es besteht keine Visumpflicht, dafür muss bei der Einreise von Minderjährigen stehts ein Nachweis zur Einverständnis der Obsorgeberechtigten erbracht werden, egal ob diese Person allein oder in Begleitung reist.

Zusätzlich zu den normal geltenden Einfuhrbestimmungen in EU-Länder, gilt strengstes Verbot bei der Einfuhr von Gegenständen, die als Waffen missbraucht werden können, wie zum Beispiel Messer oder Pfeffersprays. Weitere Änderungen könnten evtl. nach dem Inkrafttreten des Brexits auf Sie zukommen, wie zum Beispiel die Wiedereinführung der Roaminggebühren in Großbritannien. Ob noch strengere Sicherheitskontrollen oder gar eine Visumpflicht geplant ist, kann aber zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden.

Bitte beachten Sie bei Ihrer Rückreise auch die Einfuhrbestimmungen nach Österreich [ext. Link].
WETTER IN ENGLAND
Das Vorurteil, dass es in England vorwiegend regnen soll, hält sich schon seit vielen Jahren. Dabei kann es vor allem in den Küstenregionen häufig auch Schönwetter geben. Durch das für diesen Breitengrad recht milde Klima sind Badeurlaube an der Süd- und Westküste keine Seltenheit. Das trotzdem recht wechselhafte Wetter rührt von der Vermischung von Polarluft und Tropenluft her. Das mittlere Temperaturmaximum für England beträgt um die 24 Grad Celsius im August, das Minimum 3 Grad Celsius im Januar. Das muss aber nicht bedeuten, dass es keinen Ausschlag nach oben oder unten hin gibt, wie die gemessenen Maximaltemperaturen von -26 Grad Celsius und +38,5 Grad Celsius seit Aufzeichnung beweisen.
KLEIDUNG
Durch das recht wechselhafte Wetter in England sollte keinesfalls auf die obligatorische Regenjacke verzichtet werden. Da Sie häufig in Küstennähe unterwegs sind, empfielt sich auch gleich auf die Winddichtigkeit der Jacke zu achten, da es an den teils felsigen Küsten Englands nicht immer windstill ist. Sollten Sie einmal einen besonders schönen Tag an den Stränden erwischen, empfiehlt sich auch Badebekleidung mit einzupacken. Für Wanderungen empfehlen wir Ihnen einen Blick auf unsere Informationsseite für Wanderreisen zu werfen.
ENGLISCHE KÜCHE
Die Englische Küche ist vor allem durch seine bodenständige und meist auch deftige Art bekannt. Der berühmte Sonntagsbraten hat zum Beispiel seinen Ursprung auf den Britischen Inseln. Hier wird er einfach als Sunday Roast bezeichnet. Dabei kann das Gericht mit verschiedenen Sorten von Fleisch (Rind, Lamm, Schwein oder Huhn) und auch divergierenden Beilagen serviert werden. Ein weiteres speziell englisches Gericht sind die Fish and Chips, eine meist aus gebackenem Kabeljau, Dorsch oder Schellfisch und Pommes Frites bestehende Hauptmahlzeit. Auch für ihr deftiges Frühstück sind die Engländer bekannt. Das typische full english breakfast besteht traditioneller Weise aus gebratenen Würstchen, Speck, Tomaten, Bohnen (Baked Beans) und Ei.

Sehenswürdigkeiten

England bietet vor allem im Westen und Süden eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, seien es jetzt historischer oder landschaftlicher Natur. Im Süden erwarten Sie zum Beispiel Steilküsten und archeologische Ausgrabungsstätten. Im südwestlichen Cornwall besichtigen Sie auch die Drehorte der unzähligen Rosamunde-Pilcher-Verfilmungen. Der Westen ist mit Wales und Anglesey wiederum von imposanten Bauwerken wie Burgen oder Brücken geprägt. Eine Auswahl an Sehenswürdigkeiten wird hier vorgestellt.

STONEHENGE
Das wohl bekannteste jungsteinzeitliche Gebilde der Welt ist das im Süden Englands gelegene Stonehenge. Die megalithische Steinskulptur beherbergt eine Grabenanlage im Inneren des Steinkreises und war bis in die Bronzezeit hinein in Verwendung. Der ursprüngliche Verwendungszweck ist weiterhin umstritten. Der Ort kann als Versammlungsplatz genauso gedient haben, wie als Grabstädte oder Tempelanlage.

Beim Bau der Struktur hat man sich jedenfalls an der Sonne orientiert. So ist es sicher kein Zufall, dass die Sonne am Midsommermorgen direkt in das Gebäudeinnere strahlet. Stonehenge wurde von der UNESCO bereits 1986 zum Weltkulturerbe erklärt.
JURASSIC COAST
Auf der Reise durch den Süden Englands kommen Sie sicher auch bei der berühmten Jurassic Coast vorbei. Der 150 Kilometer lange Küstenabschnitt zwischen Orcombe Point und Old Harry Rocks beherbergt neben extremen Felsformationen auch zahlreiche Fossilienfunde, welche in dortigen Museen betrachtet werden können.

Die bekannteste Formation an der Küste ist sicher die Felsbrücke Durdle Door. Die natürlich entstandene Brücke besteht aus Kalkgestein und befindet sich direkt neben einem malerischen Strand der "Jura-Küste". Die Vegetation dieses Küstenabschnittes erinnert durch das besonders milde Klima an die ligurische Küste und wird auch häufig als "englische Riviera" bezeichnet. Seit 2001 wurde die Küste von der UNESCO in das Weltnaturerbe aufgenommen.
CORNWALL
Ein Besuch im malerischen Cornwall darf natürlich bei keiner England-Rundreise fehlen. Der südlichste Zipfel Land ist vielen aus den Romanverfilmungen Rosamunde Pilchers bekannt. Hier, genauer gesagt in Lelant, befindet sich auch der Geburtsort der britischen Schriftstellerin.

Aber nicht nur im Fernsehen beeindruckt die Landschaft. Weltberühmt sind auch die über 70 Gärten von Cornwall. Ganzjährig blühen hier Blumen und Pflanzen aller Art. Besonders sehenswert ist hier das Eden Project, welches aus insgesamt 5 riesigen Gewächshäusern besteht und zahlreiche Pflanzengattungen aus der ganzen Welt unter einem Dach beherbergt.
GLASTONBURY
Diese kleine Stadt steckt voller Mythen und Sagen. Bereits am sogenannten "Tor" vor der Stadt, einem Hügel, der angeblich vom König der Elfen, Gwyn ap Nudd, bewohnt wird, kann man dies feststellen. Kommt man zur in der Stadt befindlichen Abtei, erfährt man, dass hier angeblich niemand Geringerer als König Artus selbst begraben liegen soll.

Abseits der Mythen ist die kleine Stadt für sein alljährlich im Sommer stattfindendes Glastonbury Festival bekannt. Einem Musik- und Kultur-Festival, dem eine Ähnlichkeit mit dem legendären Woodstock-Festival nachgesagt wird.
BATH
Passend zum Namen der Stadt ist Bath vor allem für seine vielen Thermalbäder bekannt. Schon die alten Römer kamen hierher um sich entspannen zu können und in den Heilbädern sich auszukurieren. Heutzutage ist der Kurort vor allem für wohlhabendere Gäste beliebt, aber auch Reisende können sich hier wohlfühlen.

Neben den Thermalquellen ist auch der Royal Crescent ein bekanntes Bauwerk und beliebtes Fotomotiv. Die 30 aneinandergereihten Wohnhäuser sind in Form eines Halbkreises angelegt und eines der größten Bauwerke Großbritanniens im Gregorianischen Stil.
WALES
Die im Westen Englands liegende autonome Region unterscheidet sich in vielen Dingen vom Rest des Vereinigten Königreichs. Hauptunterscheidungsmerkmal ist allerdings die Sprache. Neben der Amtssprache Englisch ist in Wales auch die regional auf deises Gebiet beschränkte Sprache Walisisch offiziell. Ursprünglich aus dem Keltischen stammend und bis zur industriellen Revolution Hauptsprache der Halbinsel, wird walisisch heute nur mehr vereinzelt im Norden und Nordwesten als Muttersprache verwendet.

Landschaftlich ist Wales von traumhaften Küstenabschnitten über hohe Berge bis hin zu Moorgebieten sehr unterschiedlich. Sehenswert sind vor allem auch die Insel Anglesey im Norden, die Sie auch mit PRIMA REISEN im Zuge einer Wander- oder Rundreise besichtigen und entdecken können.
WILLIAM SHAKESPEARE
Der wohl bis Dato größte Dichter unserer Zeit wurde ebenfalls auf der Britischen Insel gebohren. Genauer gesagt in Stratford-upon-Avon, Warwickshire. Wann genau er dort zur Welt kam ist noch immer umstritten. Sicher ist nur, dass er 1616 ebendort auch begraben wurde.

Wenn Sie auf Ihren Reisen in diese Gegend kommen sollten, können Sie dort auch das Haus, wo seine Mutter Mary Arden aufwuchs, das Cottage, wo auch seine Frau Anne Hathaway lebte und die Stelle, an der Shakespeare 1616 starb, besuchen.

PAUSCHALREISEN

Unsere Reisen nach England beinhalten alle relevanten Leistungen für einen tollen Urlaub auf der Hauptinsel Großbritanniens. Um sowohl Flug, wie Transfers zu und von den Unterkünften, als auch die Buchung der Hotels kümmern wir uns. Bei unseren Rundreisen und Sternfahrten ist zudem auch noch der Transport in einem modernen Reisebus integriert.

DIREKTFLÜGE

Die PRIMA Direktflüge bringen Sie ohne Zwischenstopp "direkt" an Ihr Reiseziel. Das bedeutet für Sie, dass Sie keine zeitraubenden Wartezeiten bei einem Zwischenstopp einkalkulieren müssen und in kürzester Zeit an Ihrem Urlaubsort sind. Unsere Partner Austrian Airlines und Aer Lingus versorgen Sie während des Fluges auch mit Erfrischungen, damit Sie gestärkt auf Erkundungstour gehen können.

EXPERTEN VOR ORT

Während Ihres England-Urlaubes werden Sie von unseren kompetenten Reiseexperten betreut. Man versorgt Sie mit interessanten Side Facts zum Land und zu den einzelnen Highlights und steht auch für allgemeinere Fragen gerne zur Verfügung. Sie werden bei Ankunft am Flughafen mit einem Schild Ihrer Reisegruppe willkommengeheißen.