Information & Buchung 01 / 50 50 22 20

Kataloge
Newsletter
Bitte geben Sie nur Buchstaben ein
Bitte geben Sie nur Buchstaben ein.
Ungültige E-Mailadresse
Invalid Input

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten (Name, Email-Adresse) zum Zweck der regelmäßigen Zusendung von Werbematerial per E-Mail („Newsletter“) über Produkte & Veranstaltungen der Firma PRIMA REISEN GmbH verarbeitet und an Mailchimp, eine Newsletterversandplattform des Anbieters The Rocket Science Group LLC mit Sitz im Drittland USA zum Zweck dieser Zusendung dieser Angeboten übermittelt werden. Eine Abmeldung vom Newsletter ist mir jederzeit durch Anklicken des Buttons "Newsletter abbestellen" im Newsletter möglich. Zur vollständigen Datenschutzerklärung

Rückrufservice
Katalogbestellung
Wir senden Ihnen gerne den gewünschten Katalog zu Ihnen nach Hause!


Bitte wählen Sie die gewünschten Kataloge aus
Invalid Input
Bitte gegen Sie nur Buchstaben ein.
Bitte geben sie nur Buchstaben ein.
Bitte geben Sie nur Ziffern ein.
Bitte geben Sie nur Buchstaben ein.
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.
Invalid Input
Invalid Input

Durch Anklicken des Buttons "Katalog bestellen" erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten (Anrede, Name, Anschrift) zum Zweck der Zusendung von Produktkatalogen der Firma PRIMA REISEN GmbH verarbeitet werden und ggf. an Subunternehmen zum postalischen Versand weitergegeben werden dürfen. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Feldes „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten (Anrede, Name, Email-Adresse) zum Zweck der regelmäßigen Zusendung von Werbematerial per E-Mail („Newsletter“) über Produkte & Veranstaltungen der Firma PRIMA REISEN GmbH verarbeitet und an Mailchimp zum Zweck dieser Zusendung dieser Angeboten übermittelt werden. Eine Abmeldung vom Newsletter ist mir jederzeit durch Anklicken des Buttons "Newsletter abbestellen" im Newsletter möglich. Zur vollständigen Datenschutzerklärung.

Rezept-Tipp: Sizilianische Zitronentorte leicht gemacht

Ein Stück Italien
27.07.2018

Sizilien ist - neben dem reichen kulturellen Erbe - auch noch bekannt für seine Zitronen. Auf der Insel im Mittelmeer wachsen Millionen Zitrusbäume, die vier Mal im Jahr geerntet werden. Besonders hilfreich für die reiche Ernte ist übrigens eine sizilianische Legende, von der man dies gar nicht so erwartet hätte: Der Vulkan Ätna, Europas aktivster Vulkan, versorgt die Zitronenbäume durch seinen Aschestaub mit wichtigen Nährstoffen.

Die sizilianischen Zitronen eigenen sich unter anderem für einen erfrischenden Zitronensalat - oder für die Weiterverarbeitung des berühmten Limoncellos, einen Zitronenlikör. 

Mit unserem Rezept-Tipp für eine original sizilianische Zitronentorte könnt Ihr Euch ein bisschen Urlaub nach Hause holen!

Zutaten für den Teig:

  • 200 g Mehl
  • 4 EL Staubzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Butter
  • 1 Eidotter

Zutaten für die Masse:

  • 4 große Bio Zitronen
  • 2 Eier
  • 150 g Backzucker
  • 500 g Ricotta (Frischkäse)
  • 20 g Vanillepuddingpulver
  • 100 g Kristallzucker

1. Schritt

Mehl mit Staubzucker, Vanillezucker und Salz  mischen - kalte Butter in Stücke schneiden und mit dem Eidotter zu einem Mürbteig verkneten. 

Sollte der Teig zu trocken sein, tropfenweise kaltes Wasser einarbeiten. (Tipp: Sollte sich der Teig ohne Zugabe vom Ei bereits zu einer Kugel formen lassen, kann auf das Ei auch verzichtet werden). Den Teig im Kühlschrank 15 Minuten (am besten in Frischhaltefolie) rasten lassen und dann ausrollen.

 2. Schritt

Eine mit Butter oder Margarine befettete Tarteform mit dem Mürbteig auskleiden. Den Teigrand hochziehen und gerade am Rand wegdrücken, danach unbedingt mit einer Gabel den Boden einstechen.

Für 30 Minuten ins Tiefkühlfach stellen. Für die Masse die Zitronen waschen und trocken tupfen. Von zwei Zitronen die Schale fein abreiben und eine Zitrone auspressen. Eier mit Backzucker (spezielle Körnung – gibt bessere Ergebnisse) schaumig schlagen, Ricotta, Vanillepuddingpulver, Zitronenschale und Zitronensaft nach und nach einrühren.  

3. Schritt

Die Masse auf dem Teigboden verteilen und im vorgeheizten Backrohr auf mittlerer Schiene bei 160°C ca. 40 Minuten backen. Aus dem Rohr nehmen und abkühlen lassen. Zwei Zitronen halbieren und in möglichst dünne Scheiben schneiden. Bio Kristallzucker mit 1/8 l Wasser aufkochen, Zitronenscheiben hineingeben, 5 Minuten leicht köcheln und anschließend abkühlen lassen.

Vor dem Servieren die abgetropften Zitronenscheiben auf dem Kuchen verteilen und den Sirup, in dem die Zitronen zuvor gekocht wurden, darüber träufeln.

Ähnliche Beiträge . . .

Reisebericht: Eine Nacht unter Sternen . . .

Reisebericht: Eine Nacht im finnischen Glasiglu verbringen

Unterwegs mit dem Mietwagen in Island

Zwischen heißen Quellen und Nordlichtern

Blaue Lagune in Island

Baden im Lavafeld von Island

Mit dem Bernina Express nach Tirano

Die Schweiz mit dem Zug entdecken

Felsen der Aphrodite

Auf der Suche nach der ewigen Liebe auf Zypern