Information & Buchung 01 / 50 50 22 20
Newsletter
Bitte geben Sie nur Buchstaben ein
Bitte geben Sie nur Buchstaben ein.
Ungültige E-Mailadresse
Invalid Input

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten (Name, Email-Adresse) zum Zweck der regelmäßigen Zusendung von Werbematerial per E-Mail („Newsletter“) über Produkte & Veranstaltungen der Firma PRIMA REISEN GmbH verarbeitet und an Mailchimp, eine Newsletterversandplattform des Anbieters The Rocket Science Group LLC mit Sitz im Drittland USA zum Zweck dieser Zusendung dieser Angeboten übermittelt werden. Eine Abmeldung vom Newsletter ist mir jederzeit durch Anklicken des Buttons "Newsletter abbestellen" im Newsletter möglich. Zur vollständigen Datenschutzerklärung

Rückrufservice
Invalid Input
Invalid Input
Fehlerhafte Eingabe
Invalid Input
Invalid Input

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der entsprechenden Datenschutzbestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Wir informieren Sie gerne über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung hier: Datenschutzerklärung.

Katalogbestellung

Bitte wählen Sie mindestens einen Katalog aus.
Invalid Input
Bitte gegen Sie nur Buchstaben ein.
Bitte geben sie nur Buchstaben ein.
Bitte geben Sie nur Ziffern ein.
Bitte geben Sie nur Buchstaben ein.
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input

Durch Anklicken des Buttons "Katalog bestellen" erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten (Anrede, Name, Anschrift) zum Zweck der Zusendung von Produktkatalogen der Firma PRIMA REISEN GmbH verarbeitet werden und ggf. an Subunternehmen zum postalischen Versand weitergegeben werden dürfen. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Feldes „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten (Anrede, Name, Email-Adresse) zum Zweck der regelmäßigen Zusendung von Werbematerial per E-Mail („Newsletter“) über Produkte & Veranstaltungen der Firma PRIMA REISEN GmbH verarbeitet und an Mailchimp zum Zweck dieser Zusendung dieser Angeboten übermittelt werden. Eine Abmeldung vom Newsletter ist mir jederzeit durch Anklicken des Buttons "Newsletter abbestellen" im Newsletter möglich. Zur vollständigen Datenschutzerklärung.

Island und die Naturwunder Grönlands

Expeditionsseereise mit der Ocean Diamond

Tauchen Sie ein in eine völlig andere Welt: Gewaltige Eisformationen und die einzigartige Flora und Fauna werden Sie verzaubern. Die grönländische Natur wirkt geradezu feierlich in Ihrer Größe und Stille. Beobachten Sie das Farbenspiel, wenn die Mitternachtssonne auf die bizarr geformten Eisberge trifft, oder lassen Sie sich von der Offenheit und Herzlichkeit der Grönländer mitreißen.

  • Direktflüge nach Island mit inkludiertem Vor- und Nachprogramm

    Direktflüge nach Island mit inkludiertem Vor- und Nachprogramm

  • Direktflüge nach Island mit inkludiertem Vor- und Nachprogramm

    Direktflüge nach Island mit inkludiertem Vor- und Nachprogramm

  • Direktflüge nach Island mit inkludiertem Vor- und Nachprogramm

    Direktflüge nach Island mit inkludiertem Vor- und Nachprogramm

  • Direktflüge nach Island mit inkludiertem Vor- und Nachprogramm

    Direktflüge nach Island mit inkludiertem Vor- und Nachprogramm

  • Direktflüge nach Island mit inkludiertem Vor- und Nachprogramm

    Direktflüge nach Island mit inkludiertem Vor- und Nachprogramm

  • Direktflüge nach Island mit inkludiertem Vor- und Nachprogramm

    Direktflüge nach Island mit inkludiertem Vor- und Nachprogramm

Details
  • Reiseart: Schiffsreise
  • Reisecode: KEFISLP10
  • Verpflegung: Vollpension
  • Preis ab: 5695
  • Katalog:
Reiseroute & Beschreibung
Prima Reise Tipp
Weitere Informationen

Das Schiff

Das Schiff

OCEAN DIAMOND

Dank des eisverstärkten Rumpfes ist die OCEAN DIAMOND perfekt für eine komfortable Seereise mit Expeditionscharakter ausgestattet. Durch die verhältnismäßig geringe Größe des Schiffes kann die OCEAN DIAMOND viele Häfen und Fjorde anlaufen, die größeren Schiffen verwehrt bleiben. Das Schiff ist mit zwei Stabilisatoren ausgestattet, die dafür sorgen, dass es auch bei rauer See ruhig im Wasser liegt. Alle 107 Kabinen (max. 199 Gäste) sind gemütliche und geräumige Außenkabinen.

Die wendigen Zodiacs bringen Sie in einsame Buchten und in Siedlungen. Lassen Sie sich nach einem ereignisreichen Tag im kleinen Schiffs-Spa (gegen Aufpreis) verwöhnen oder erfreuen Sie sich an der Aussicht auf die spektakuläre arktische Landschaft vom Panorama-Salon aus.

Ihre Kabine

Ihre Kabine

Ihre Kabine

Kat. P Außenkabine Bullauge / Deck 3

Die Außenkabine der Kategorie P ist ca. 19 m² groß und mit einem Doppelbett oder wahlweise zwei Einzelbetten ausgestattet. Das Badezimmer besitzt eine Dusche und WC. Des Weiteren verfügt die Kabine über einen Fernseher, einen Kühlschrank, Satellitentelefon, Klimaanlage sowie einen Föhn. Für die Gepäckaufbewahrung ist zudem ein Schrank vorhanden. Sicht nach draußen gewähren zwei Bullaugen.

 

Kat. D Außenkabine Panoramafenster / Deck 4 / 5 / 6

Die Kabinen dieser Kategorie auf Deck 5 und 6 wurden 2016 und 2017 renoviert. Sie sind mit einem Doppelbett oder zwei Einzelbetten sowie einem Bad mit Dusche/WC ausgestattet. Zudem befinden sich ein Fernseher sowie ein Kühlschrank in der ca. 17 - 19 m² großen Kabine. Ein Schrank, Klimaanlage, Föhn, DVD-Player und Satellitentelefon gehören ebenso zur Ausstattung. Durch die Panoramafenster genießen Gäste dieser Kabinenkategorie uneingeschränkte Sicht nach draußen.

Bordleben

Bordleben

Bordsprache

Sämtliche Mitglieder des Expeditionsteams und die Mitarbeiter der Bordrezeption sprechen Deutsch. Borddurchsagen werden zudem stets auf Deutsch und Englisch durchgeführt. Selbstverständlich erhalten Sie eine deutsche Fassung des Tagesprogramms sowie der Speisekarte. Die offizielle Bordsprache ist Englisch. Sollten Sie eine Übersetzung benötigen, so steht Ihnen das Expeditionsteam natürlich jederzeit gern zur Verfügung!

 

Bordwährung

Die Endabrechnung der Landausflüge und der Cruise Card erfolgt in US$. Es werden die gängigen Kreditkarten der Gesellschaften Visa, Mastercard und American Express akzeptiert. Informieren Sie ggf. bitte Ihre Kreditkarteninstitut über die Auslandsreise und stellen Sie sicher, dass der Verfügungsrahmen ausreichend ist. Barzahlung in Euro ist möglich. Beachten Sie jedoch, dass in diesem Fall eine Gebühr von ca. 7 % anfällt. In US$ ist die Barzahlung ohne Gebühr möglich.

 

Kleidung

Die Kleiderordnung an Bord ist leger, Sie können Smoking und Abendkleid gerne zu Hause lassen. Für Seetage und Landgänge sollte Ihre Kleidung auf jeden Fall bequem, atmungsaktiv sowie wasser- und winddicht sein. Da sich die Witterungslage im Tagesverlauf ändern kann, empfehlen wir das bewährte „Zwiebelprinzip“ (mehrere Kleiderschichten übereinander). Für den Kapitänsempfang und den Abschiedsabend empfehlen wir eine sportlich-elegante Garderobe.

 

Restaurant/Mahlzeiten

In Ihrem Reisepreis sind Frühstück, Mittag- und Abendessen an Bord inkludiert. Sie haben freie Sitzplatzwahl bei allen Mahlzeiten. Frühstück und Mittagessen werden in Buffetform angerichtet, das Abendessen wird à la carte serviert. Kaffee, Tee und Wasser sind auf der gesamten Schiffsreise kostenlos (Getränkestation), andere Getränke können im Restaurant und an der Bar käuflich erworben werden. Sollten Sie sich zur Mittagszeit nicht an Bord befinden, so stellen wir Ihnen am Morgen ein Lunch-Paket zusammen. Nachmittags können Sie Kaffee- und Tee in der Lounge auf Deck 4 erhalten. Ein Mitternachtssnack steht Ihnen zudem in den Abendstunden ebenfalls in der Lounge auf Deck 4 zur Verfügung.

 

Trinkgelder

Es steht Ihnen frei, die Leistungen der Hotelcrew sowie des Expeditionsteams nach eigenem Ermessen in Form eines Trinkgelds zu belohnen. Während der Reise werden wir Ihnen ein Formular aushändigen, das Sie über die Handhabe informiert. Möchten Sie die Crewleistungen honorieren, so wird dieser Betrag automatisch Ihrem Bordkonto belastet und auf Ihrer Endabrechnung erscheinen. Selbstverständlich können Sie den Trinkgeldbetrag nach Ihrem persönlichen Wunsch anpassen. Unsere Mitarbeiter an der Rezeption helfen Ihnen diesbezüglich gerne weiter.

 

Zodiac-Anlandung

Eine der Besonderheiten dieser Seereisen sind die Anlandungen/Ausflüge mit motorbetriebenen Schlauchbooten der Marke „Zodiac“. Zodiacs sind extrem wendig, verfügen über einen geringen Tiefgang sowie gleichzeitig über eine große Stabilität und Tragfähigkeit. Für die Anlandungen gelten besondere Sicherheitsvorschriften. Bitte befolgen Sie die Anweisungen des Expeditionsleiters und der Mannschaft. Alle Passagiere erhalten vor der ersten Anlandung spezielle Rettungswesten für Anlandungen. Sie erhalten außerdem eine verpflichtende Einweisung in die Sicherheitsrichtlinien. Beim Ein/Aussteigen müssen beide Hände frei sein. Ihre Ausrüstung sollten Sie daher in einem wasserfesten Rucksack verstauen. Kamera oder Fernglas in einem wasserdichten Beutel um den Hals hängen. Zodiac-Ausflüge sind grundsätzlich von den örtlichen Bedingungen abhängig. Der Kapitän hat das letzte Wort in Bezug auf jede Entscheidung zum Reiseablauf.

Bitte beachten Sie, die Zodiac-Touren sind abhängig von den örtlichen Wetterbedingungen.

 

Änderungen Reiseverlauf/Landausflüge

Alle beschriebenen Routenverläufe und Landausflugsprogramme verstehen sich vorbehaltlich Änderungen aufgrund von Witterungs- und Seebedingungen. Landausflugsprogramme richten sich zudem nach einer Mindest- oder Maximalteilnehmerzahl. Die Reederei behält sich somit das Recht vor, Reiseablauf und Ausflugsprogramm auch kurzfristig vor Ort und ohne Vorankündigung zu ändern.

Ablauf & Ausflüge

Anreise

Am Abend Direktflug von Wien nach Island. Ankunft vor Mitternacht und Shuttletransfer in Ihr Hotel. Nächtigung in Reykjavik.

Tag zur freien Verfügung in Reykjavik

Nutzen Sie den heutigen Tag um die isländische Hauptstadt selbst zu erkunden.

Besuchen Sie die schöne Hallgrimskirche, das neue Konzerthaus Harpa am Hafen oder die lebendige Haupteinkaufsstraße Laugavegur. Nächtigung in Reykjavik

Ocean Diamond

Am Nachmittag erfolgt der Transfer vom Hotel zur Ocean Diamond, Ihrer schwimmenden Unterkunft für die nächsten 12 Tage. Die Einschiffung beginnt ab 16 Uhr und Ihre Schiffsreise startet um 20 Uhr mit Kurs auf die Westmänner Inseln.

Vestmannaeyjar (Westmännerinseln)

Die Islands Küste vorgelagerten Vestmannaeyjar, so der isländische Name der Westmännerinseln, entstanden bei submarinen Vulkanausbrüchen vor nur etwa 10.000 Jahren. Im Hafen von Heimaey ist ein Landgang eingeplant.

Seetag/Dänemarkstraße

Die Seestraße von Island nach Grönland nutzten schon die nordischen Siedler vor über 900 Jahren. An Bord werden Sie Lektoren mit interessanten Vorträgen optimal auf Grönland einstimmen.

Seetag/Prins Christian Sund

Wenn die Witterungs- und Eisbedingungen es zulassen, durchqueren Sie heute den 45 Kilometer langen Prins Christian Sund. Hier werden gewaltige Eisberge zum Greifen nah sein.

Narsarsuaq

Ihr heutiges Ziel ist die kleine Siedlung Qassiarsuk, die einst vom Wikinger „Erik dem Roten“ nach seiner Verbannung aus Island gegründet wurde. Er war es auch, der die größte Insel der Erde auf den Namen „Grünland“ taufte. Besichtigen Sie auf einem unserer optionalen Ausflüge die Rekonstruktionen eines Langhauses sowie einer Kirche. In Narsarsuaq öffnet das Museum exklusiv für alle Gäste der OCEAN DIAMOND seine Türen.

Ikka-Fjord

Heute besuchen Sie den Ikka-Fjord. Wenn das Wasser ruhig ist, kann man auf dem Meeresgrund im Fjord einzigartige Mineralienformationen in Säulenform entdecken, diese nennen sich Ikkait. Die Säulen entstanden vor über 10.000 Jahren durch Kalziumkarbonat-Verbindungen und bieten einen einzigartigen Lebensraum.

Nuuk

Nuuk, die Hauptstadt Grönlands, zählt rund 16.000 Einwohner und vereint Tradition mit moderner Urbanität. Besuchen Sie im Rahmen unserer optionalen Stadtrundfahrt die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die Tour endet am Nationalmuseum, in dem die rund 500 Jahre alten Mumien aus Qilakitsoq ausgestellt sind.

Sisimiut

Sisimiut ist mit rund 5.600 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Grönlands. Die Fischindustrie spielt immer noch eine bedeutende Rolle in der kleinen Stadt, die Moderne und Traditionen gleichermaßen vereint. Trotz seiner Lage 40 Kilometer nördlich des Polarkreises bleibt das Meer vor Sisimiut ganzjährig eisfrei. Seit dem 15. Jahrhundert kamen europäische Walfänger nach Sisimiut und ein reger Tauschhandel mit den Inuit entwickelte sich.

Ilulissat/Eqip-Gletscher

Am Morgen erreichen Sie Ilulissat in der sagenumwobenen Diskobucht. Ilulissat liegt am Ilulissat-Eisfjord, auf dem eine Unmenge gigantischer Eisberge treiben. Das Eis bricht vom Gletscher Sermeq Kujalleq ab und stürzt in den Fjord. Ein faszinierendes Schauspiel, bei dem unglaubliche Eisberge entstehen. Entlang der Küste geht es zum Eqip-Gletscher.

Uummannaq

Auf einer kleinen Insel, etwa 500 Kilometer nördlich des Polarkreises, liegt mit Uummanaq eine der schönsten Städte Grönlands. Die malerische Umgebung besticht auch durch einen herzförmigen Berg, der das Städtchen mit seinen 1.175 Metern überragt.

Diskobucht/Qeqertarsuaq

Der kleine Ort Qeqertarsuaq liegt auf der Südseite der Disko-Insel. Der dänische Name der Siedlung lautet Godhavn, was übersetzt „Guter Hafen“ bedeutet. Der Name ist auf die günstige Lage und den Walreichtum in der Bucht zurückzuführen. In der Vergangenheit spielte der Walfang eine große Rolle. Im Jahre 1773 wurde in Qeqertarsuaq die erste Walfangstation errichtet. Heute leben die meisten Einwohner vom Fischfang und der Robbenjagd.

Kangerlussuaq

Am Morgen erreichen Sie den 190 Kilometer langen Kangerlussuaq Fjord und die gleichnamige Stadt Kangerlussuaq. Hier ist es an der Zeit, sich von der OCEAN DIAMOND zu verabschieden. Ein Charterflug bringt Sie zurück nach Island. Transfer und Nächtigung in Reykjavik.

Abreise

Nach dem Frühstück erfolgt der Check-out aus Ihrem Hotel. Nutzen Sie den heutigen Tag um die isländische Hauptstadt selbst zu erkunden. Gegen Abend Transfer zum Flughafen Keflavík und kurz nach Mitternacht der Rückflug nach Wien.

Ankunft

Am Morgen Ankunft am Flughafen Wien.

  • 1. Tag: Anreise

    Am Abend Direktflug von Wien nach Island. Ankunft vor Mitternacht und Shuttletransfer in Ihr Hotel. Nächtigung in Reykjavik.

  • 2. Tag: Tag zur freien Verfügung in Reykjavik

    Nutzen Sie den heutigen Tag um die isländische Hauptstadt selbst zu erkunden.

    Besuchen Sie die schöne Hallgrimskirche, das neue Konzerthaus Harpa am Hafen oder die lebendige Haupteinkaufsstraße Laugavegur. Nächtigung in Reykjavik

  • 3. Tag: Ocean Diamond

    Am Nachmittag erfolgt der Transfer vom Hotel zur Ocean Diamond, Ihrer schwimmenden Unterkunft für die nächsten 12 Tage. Die Einschiffung beginnt ab 16 Uhr und Ihre Schiffsreise startet um 20 Uhr mit Kurs auf die Westmänner Inseln.

  • 4. Tag: Vestmannaeyjar (Westmännerinseln)

    Die Islands Küste vorgelagerten Vestmannaeyjar, so der isländische Name der Westmännerinseln, entstanden bei submarinen Vulkanausbrüchen vor nur etwa 10.000 Jahren. Im Hafen von Heimaey ist ein Landgang eingeplant.

  • 5. Tag: Seetag/Dänemarkstraße

    Die Seestraße von Island nach Grönland nutzten schon die nordischen Siedler vor über 900 Jahren. An Bord werden Sie Lektoren mit interessanten Vorträgen optimal auf Grönland einstimmen.

  • 6. Tag: Seetag/Prins Christian Sund

    Wenn die Witterungs- und Eisbedingungen es zulassen, durchqueren Sie heute den 45 Kilometer langen Prins Christian Sund. Hier werden gewaltige Eisberge zum Greifen nah sein.

  • 7. Tag: Narsarsuaq

    Ihr heutiges Ziel ist die kleine Siedlung Qassiarsuk, die einst vom Wikinger „Erik dem Roten“ nach seiner Verbannung aus Island gegründet wurde. Er war es auch, der die größte Insel der Erde auf den Namen „Grünland“ taufte. Besichtigen Sie auf einem unserer optionalen Ausflüge die Rekonstruktionen eines Langhauses sowie einer Kirche. In Narsarsuaq öffnet das Museum exklusiv für alle Gäste der OCEAN DIAMOND seine Türen.

  • 8. Tag: Ikka-Fjord

    Heute besuchen Sie den Ikka-Fjord. Wenn das Wasser ruhig ist, kann man auf dem Meeresgrund im Fjord einzigartige Mineralienformationen in Säulenform entdecken, diese nennen sich Ikkait. Die Säulen entstanden vor über 10.000 Jahren durch Kalziumkarbonat-Verbindungen und bieten einen einzigartigen Lebensraum.

  • 9. Tag: Nuuk

    Nuuk, die Hauptstadt Grönlands, zählt rund 16.000 Einwohner und vereint Tradition mit moderner Urbanität. Besuchen Sie im Rahmen unserer optionalen Stadtrundfahrt die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die Tour endet am Nationalmuseum, in dem die rund 500 Jahre alten Mumien aus Qilakitsoq ausgestellt sind.

  • 10. Tag: Sisimiut

    Sisimiut ist mit rund 5.600 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Grönlands. Die Fischindustrie spielt immer noch eine bedeutende Rolle in der kleinen Stadt, die Moderne und Traditionen gleichermaßen vereint. Trotz seiner Lage 40 Kilometer nördlich des Polarkreises bleibt das Meer vor Sisimiut ganzjährig eisfrei. Seit dem 15. Jahrhundert kamen europäische Walfänger nach Sisimiut und ein reger Tauschhandel mit den Inuit entwickelte sich.

  • 11. Tag: Ilulissat/Eqip-Gletscher

    Am Morgen erreichen Sie Ilulissat in der sagenumwobenen Diskobucht. Ilulissat liegt am Ilulissat-Eisfjord, auf dem eine Unmenge gigantischer Eisberge treiben. Das Eis bricht vom Gletscher Sermeq Kujalleq ab und stürzt in den Fjord. Ein faszinierendes Schauspiel, bei dem unglaubliche Eisberge entstehen. Entlang der Küste geht es zum Eqip-Gletscher.

  • 12. Tag: Uummannaq

    Auf einer kleinen Insel, etwa 500 Kilometer nördlich des Polarkreises, liegt mit Uummanaq eine der schönsten Städte Grönlands. Die malerische Umgebung besticht auch durch einen herzförmigen Berg, der das Städtchen mit seinen 1.175 Metern überragt.

  • 13. Tag: Diskobucht/Qeqertarsuaq

    Der kleine Ort Qeqertarsuaq liegt auf der Südseite der Disko-Insel. Der dänische Name der Siedlung lautet Godhavn, was übersetzt „Guter Hafen“ bedeutet. Der Name ist auf die günstige Lage und den Walreichtum in der Bucht zurückzuführen. In der Vergangenheit spielte der Walfang eine große Rolle. Im Jahre 1773 wurde in Qeqertarsuaq die erste Walfangstation errichtet. Heute leben die meisten Einwohner vom Fischfang und der Robbenjagd.

  • 14. Tag: Kangerlussuaq

    Am Morgen erreichen Sie den 190 Kilometer langen Kangerlussuaq Fjord und die gleichnamige Stadt Kangerlussuaq. Hier ist es an der Zeit, sich von der OCEAN DIAMOND zu verabschieden. Ein Charterflug bringt Sie zurück nach Island. Transfer und Nächtigung in Reykjavik.

  • 15. Tag: Abreise

    Nach dem Frühstück erfolgt der Check-out aus Ihrem Hotel. Nutzen Sie den heutigen Tag um die isländische Hauptstadt selbst zu erkunden. Gegen Abend Transfer zum Flughafen Keflavík und kurz nach Mitternacht der Rückflug nach Wien.

  • 16. Tag: Ankunft

    Am Morgen Ankunft am Flughafen Wien.

Termine

Keine Termine gefunden.
In Kürze finden Sie hier die Termine für die kommende Saison.
  • {{date.from}} - {{date.to}} | {{date.message}} Auf Anfrage

Inkludierte Leistungen

  • Flug Wien - Keflavik - Wien mit Austrian und
  • Flug Kangerlussuaq - Keflavik
  • Inkl. Flughafengebühren 285,-
  • Shuttletransfer Flughafen - Hotel - Flughafen (ohne Reiseleitung)
  • 3x Unterbringung in einem 3-Sterne Hotel in Reykjavik
  • Zimmer mit Bad od. DU/WC
  • 3x Frühstück im Hotel
  • Transfer Hotel - Hafen - Flughafen - Hotel
  • 11x Unterbringung auf dem Schiff Ocean Diamond
  • Gewählte Kabine mit DU/WC
  • Vollpension inkl. Kaffee/Tee und Wasser an Bord der Ocean Diamond
  • Schiffsreise lt. Programm
  • Alle Zodiac Ausflüge in Island
  • Alle Vorträge und Unterhaltungsprogramm an Bord der Ocean Diamond
  • Deutschsprechende isländische Reiseleitung an Bord der Ocean Diamond
  • Tagesausflug zum Goldenen Kreis mit deutschsprachiger Reiseleitung

 

Änderungen Reiseverlauf/Landausflüge

Alle beschriebenen Routenverläufe und Landausflugsprogramme verstehen sich vorbehaltlich Änderungen aufgrund von Witterungs- und Seebedingungen. Landausflugsprogramme richten sich zudem nach einer Mindest- oder Maximalteilnehmerzahl. Die Reederei behält sich somit das Recht vor, Reiseablauf und Ausflugsprogramm auch kurzfristig vor Ort und ohne Vorankündigung zu ändern.

Preis ab 5695€ p.P im DZ
9333€ im EZ
Anfrage senden
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
ab 5695€ p.P im DZ