Information & Buchung 01 / 50 50 22 20
Newsletter
Bitte geben Sie nur Buchstaben ein
Bitte geben Sie nur Buchstaben ein.
Ungültige E-Mailadresse

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten (Vor-, Nachname und Email-Adresse) von PRIMA REISEN gespeichert und zum Zwecke der Zusendung von Reiseangeboten und Informationen zum Unternehmen (Reiseveranstaltungen etc) genutzt werden. Meine Daten unterliegen dem Datenschutz; eine Weiterleitung an Dritte erfolgt nur mit meiner ausdrücklichen Zustimmung. Eine Abmeldung vom Newsletter ist mir jederzeit durch Anklicken des Buttons "Newsletter abbestellen" möglich.

Rückrufservice
Invalid Input
Invalid Input
Fehlerhafte Eingabe
Invalid Input
Katalogbestellung


Bitte wählen Sie mindestens einen Katalog aus.
Invalid Input
Bitte gegen Sie nur Buchstaben ein.
Bitte geben sie nur Buchstaben ein.
Bitte geben Sie nur Ziffern ein.
Bitte geben Sie nur Buchstaben ein.
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.
Invalid Input
Invalid Input

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten (Vor-, Nachname und Email-Adresse) von PRIMA REISEN gespeichert und zum Zwecke der Zusendung von Reiseangeboten und Informationen zum Unternehmen (Reiseveranstaltungen etc) genutzt werden. Meine Daten unterliegen dem Datenschutz; eine Weiterleitung an Dritte erfolgt nur mit meiner ausdrücklichen Zustimmung. Eine Abmeldung vom Newsletter ist mir jederzeit durch Anklicken des Buttons "Newsletter abbestellen" möglich.

Traumhaftes Fjordnorwegen

Mietwagenrundreise

Genießen Sie das Gefühl, ungebunden mit einem Mietwagen die Welt der Fjorde Norwegens zu erkunden. Der Sommer eignet sich für eine Landschaftsbesichtigung ganz besonders. Das Eckprogramm der Reise "Traumhaftes Fjordnorwegen", wie Besichtigungstipps und Übernachtungsmöglichkeiten, hat Prima Reisen für Sie professionell zusammengestellt.

  • entdecke die Fjorde!

    entdecke die Fjorde!

  • entdecke die Fjorde!

    entdecke die Fjorde!

  • entdecke die Fjorde!

    entdecke die Fjorde!

  • entdecke die Fjorde!

    entdecke die Fjorde!

Details
  • Reiseart: Mietwagenrundreise
  • Destination: Norwegen
  • Hotel: sterne sterne sterne
  • Reisecode: OSLNORP21
  • Verpflegung: nur Frühstück
  • Preis ab: 1215
Reiseroute & Beschreibung
Prima Reise Tipp

Besuchen Sie unbedingt das Freilichtmuseum Maihaugen in Lillehammer und entdecken Sie, wie man in Norwegen im 18., 19. und 20. Jahrhundert lebte!

Verzichten Sie auf Ihrer Reise auch auf keinen Fall auf die Besichtigung einer der zahlreichen Stabkirchen, wie etwa jene von Borgund in der Nähe von Gamle Lærdalsøri. Der Stil der alten Holzkirchen aus dem Mittelalter ist einzigartig in Europa!

Ablauf & Ausflüge

Anreise (ca. 80 km)

Anreise (ca. 80 km)

Flug nach Oslo. Am Flughafen übernehmen Sie den Mietwagen und fahren Richtung Norden. Nächtigung in Gjøvik.

Gjøvik – Oppdal (ca. 310 km)

Gjøvik – Oppdal (ca. 310 km)

Nach dem Frühstück erreichen Sie die Olympiastadt Lillehammer. Sehenswert ist das Freilichtmuseum Maihaugen am südöstlichen Stadtrand. Durch das „Tal der Täler“, das Gudbrandsdal erreichen Sie das rund 1000 Meter hohe Dovrefjell. Nächtigung im Raum Oppdal.

Oppdal – Molde (ca. 270 km)

Oppdal – Molde (ca. 270 km)

Durch das romantische Sunndal erreichen Sie erstmals die Fjorde der Atlantikküste. Ein lohnenswerter Umweg führt Sie zuerst in die Hafenstadt Kristiansund und anschließend entlang der wohl spannendsten Küstenstrecke Europas, der Atlantikstraße, die über insgesamt 12 Brücken und mehrere Dämme von Kårvåg nach Vevang führt. Nächtigung in Molde.

Molde – Geiranger (ca. 150 km)

Molde – Geiranger (ca. 150 km)

Eine kurze Fährverbindung (nicht inkludiert) bringt Sie nach Åfarnes und anschließend in das spektakuläre Romsdal. Hier sehen Sie zunächst die mächtige fast 1.800 Meter hohe Trollwand, bevor Sie die 11 Kehren der bekanntesten Höhenstraßen Norwegens, die Trollstigen, überqueren. Eine weitere Fähre (nicht inkludiert) bringt Sie über den Norddalsfjord, wo Sie die Adlerstraße schließlich in den berühmtesten Fjord des Landes, den Geirangerfjord, führt. Nächtigung in
Geiranger.

Geiranger – Ålesund (ca. 100 km)

Geiranger – Ålesund (ca. 100 km)

Am Morgen nehmen Sie die Fähre von Geiranger nach Hellesylt, dabei passieren Sie die imponierenden Wasserfälle „Sieben Schwestern“. Weiter Richtung Norden gelangen Sie in die Bilderbuchstadt Ålesund. Auf mehreren Inseln verteilt und teilweise im Jugendstil erbaut, gehört die Stadt zu den schönsten des Landes. Nächtigung in Ålesund.

Ålesund – Florø (ca. 230 km)

Ålesund – Florø (ca. 230 km)

Heute folgen Sie der Reichsstraße 61 Richtung Süden zum Nordfjord. Auf der spektakulären Strecke, die sich nahe am Atlantik befindet, benützen Sie zwei Fährlinien (nicht inkludiert) und eine Brücke. Unzählige Wasserfälle donnern von den Felsflanken des engen Nordfjordes hinab. Über den Nordfjord und die Reichsstraße 614 gelangen Sie nach Florø, Hurtigrutenanlegepunkt und einer der westlichsten Orte des Landes. Nächtigung in Florø.

Florø – Sognefjord (ca. 190 km)

Florø – Sognefjord (ca. 190 km)

Mit einer Länge von 200 Kilometer und einer Tiefe von 1300 Meter, wird der Sognefjord auch „König der Fjorde“ genannt. Stellenweise ist die Landschaft rau, dann wieder gedeihen im milden Klima Obstbäume. Auf dem Weg dorthin passieren Sie den Haukedals Vatn und die Wasserfälle Vallestadfossen und Huldrefossen. Nächtigung im Raum Sognefjord.

Sognefjord – Oslo (ca. 350 km)

Sognefjord – Oslo (ca. 350 km)

In Lærdal lohnt sich die Besichtigung des Ortes Gamle Lærdalsoyri. Etwas landeinwärts steht die Stabkirche von Borgund, die zu den schönsten des Landes zählt. Nächtigung in Oslo.

Abreise

Abreise

Nach dem Frühstück Fahrt zum Flughafen und Rückgabe des Mietwagens bzw. Verlängerung in Oslo.

  • 1. Tag: Anreise (ca. 80 km)

    Flug nach Oslo. Am Flughafen übernehmen Sie den Mietwagen und fahren Richtung Norden. Nächtigung in Gjøvik.

    1. Tag: Anreise (ca. 80 km)
  • 2. Tag: Gjøvik – Oppdal (ca. 310 km)

    Nach dem Frühstück erreichen Sie die Olympiastadt Lillehammer. Sehenswert ist das Freilichtmuseum Maihaugen am südöstlichen Stadtrand. Durch das „Tal der Täler“, das Gudbrandsdal erreichen Sie das rund 1000 Meter hohe Dovrefjell. Nächtigung im Raum Oppdal.

    2. Tag: Gjøvik – Oppdal (ca. 310 km)
  • 3. Tag: Oppdal – Molde (ca. 270 km)

    Durch das romantische Sunndal erreichen Sie erstmals die Fjorde der Atlantikküste. Ein lohnenswerter Umweg führt Sie zuerst in die Hafenstadt Kristiansund und anschließend entlang der wohl spannendsten Küstenstrecke Europas, der Atlantikstraße, die über insgesamt 12 Brücken und mehrere Dämme von Kårvåg nach Vevang führt. Nächtigung in Molde.

    3. Tag: Oppdal – Molde (ca. 270 km)
  • 4. Tag: Molde – Geiranger (ca. 150 km)

    Eine kurze Fährverbindung (nicht inkludiert) bringt Sie nach Åfarnes und anschließend in das spektakuläre Romsdal. Hier sehen Sie zunächst die mächtige fast 1.800 Meter hohe Trollwand, bevor Sie die 11 Kehren der bekanntesten Höhenstraßen Norwegens, die Trollstigen, überqueren. Eine weitere Fähre (nicht inkludiert) bringt Sie über den Norddalsfjord, wo Sie die Adlerstraße schließlich in den berühmtesten Fjord des Landes, den Geirangerfjord, führt. Nächtigung in
    Geiranger.

    4. Tag: Molde – Geiranger (ca. 150 km)
  • 5. Tag: Geiranger – Ålesund (ca. 100 km)

    Am Morgen nehmen Sie die Fähre von Geiranger nach Hellesylt, dabei passieren Sie die imponierenden Wasserfälle „Sieben Schwestern“. Weiter Richtung Norden gelangen Sie in die Bilderbuchstadt Ålesund. Auf mehreren Inseln verteilt und teilweise im Jugendstil erbaut, gehört die Stadt zu den schönsten des Landes. Nächtigung in Ålesund.

    5. Tag: Geiranger – Ålesund (ca. 100 km)
  • 6. Tag: Ålesund – Florø (ca. 230 km)

    Heute folgen Sie der Reichsstraße 61 Richtung Süden zum Nordfjord. Auf der spektakulären Strecke, die sich nahe am Atlantik befindet, benützen Sie zwei Fährlinien (nicht inkludiert) und eine Brücke. Unzählige Wasserfälle donnern von den Felsflanken des engen Nordfjordes hinab. Über den Nordfjord und die Reichsstraße 614 gelangen Sie nach Florø, Hurtigrutenanlegepunkt und einer der westlichsten Orte des Landes. Nächtigung in Florø.

    6. Tag: Ålesund – Florø (ca. 230 km)
  • 7. Tag: Florø – Sognefjord (ca. 190 km)

    Mit einer Länge von 200 Kilometer und einer Tiefe von 1300 Meter, wird der Sognefjord auch „König der Fjorde“ genannt. Stellenweise ist die Landschaft rau, dann wieder gedeihen im milden Klima Obstbäume. Auf dem Weg dorthin passieren Sie den Haukedals Vatn und die Wasserfälle Vallestadfossen und Huldrefossen. Nächtigung im Raum Sognefjord.

    7. Tag: Florø – Sognefjord (ca. 190 km)
  • 8. Tag: Sognefjord – Oslo (ca. 350 km)

    In Lærdal lohnt sich die Besichtigung des Ortes Gamle Lærdalsoyri. Etwas landeinwärts steht die Stabkirche von Borgund, die zu den schönsten des Landes zählt. Nächtigung in Oslo.

    8. Tag: Sognefjord – Oslo (ca. 350 km)
  • 9. Tag: Abreise

    Nach dem Frühstück Fahrt zum Flughafen und Rückgabe des Mietwagens bzw. Verlängerung in Oslo.

    9. Tag: Abreise

Inkludierte Leistungen

  • Flug Wien – Oslo – Wien mit Austrian
  • Inkl. Flughafengebühren 140,-
  • 8x Unterbringung in 3- und 4-Sterne Hotels
  • Zimmer mit Bad od. DU/WC
  • 8x Frühstück
  • Fähre Geiranger – Hellesylt

ACHTUNG: Mietwagen sowie die regionalen Fährtickets und Mautgebühren sind nicht inkludiert.

Tägliche Anreise vom 16.06. – 15.08.18.

Termine

  • {{date.from}} - {{date.to}} | {{date.message}} Auf Anfrage
Preis ab 1215€ p.P im DZ
1645€ im EZ