Information & Buchung 01 / 50 50 22 20

Newsletter

Bitte geben Sie nur Buchstaben ein
Bitte geben Sie nur Buchstaben ein.
Ungültige E-Mailadresse

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten (Vor-, Nachname und Email-Adresse) von PRIMA REISEN gespeichert und zum Zwecke der Zusendung von Reiseangeboten und Informationen zum Unternehmen (Reiseveranstaltungen etc) genutzt werden. Meine Daten unterliegen dem Datenschutz; eine Weiterleitung an Dritte erfolgt nur mit meiner ausdrücklichen Zustimmung. Eine Abmeldung vom Newsletter ist mir jederzeit durch Anklicken des Buttons "Newsletter abbestellen" möglich.

Rückrufservice

Invalid Input
Invalid Input
Fehlerhafte Eingabe
Invalid Input

Katalogbestellung




Bitte wählen Sie mindestens einen Katalog aus.
Invalid Input
Bitte gegen Sie nur Buchstaben ein.
Bitte geben sie nur Buchstaben ein.
Bitte geben Sie nur Ziffern ein.
Bitte geben Sie nur Buchstaben ein.
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.
Invalid Input
Invalid Input

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten (Vor-, Nachname und Email-Adresse) von PRIMA REISEN gespeichert und zum Zwecke der Zusendung von Reiseangeboten und Informationen zum Unternehmen (Reiseveranstaltungen etc) genutzt werden. Meine Daten unterliegen dem Datenschutz; eine Weiterleitung an Dritte erfolgt nur mit meiner ausdrücklichen Zustimmung. Eine Abmeldung vom Newsletter ist mir jederzeit durch Anklicken des Buttons "Newsletter abbestellen" möglich.

Dänemarks Geschichte & Kultur erleben

Persönliche Reiseleitung durch Dr. Roland Kastler
Details
  • Reiseart: Rundreise
  • Hotel: sterne sterne sterne sterne
  • Reisecode: HAMDENP02
  • Verpflegung: Halbpension
  • Preis ab: 1498

Reiseroute & Beschreibung

Prima Reise Tipp

Ablauf & Ausflüge

Anreise

Anreise

Anreise

Nach der Ankunft am Flughafen Hamburg werden Sie zunächst auf „dänischen Spuren“ im Raum Schleswig wandeln, bevor Sie die Insel Römö kennen lernen. Weiterfahrt nach Ribe, dessen eindrucksvolle Vergangenheit bei einem Rundgang offensichtlich werden wird. Der Sprung in die Gegenwart erfolgt dann in unmittelbarer Nähe, in Esbjerg, Dänemarks wichtigstem Fischereihafen. Nächtigung in Esbjerg.

Esbjerg – Aalborg

Esbjerg – Aalborg

Esbjerg – Aalborg

Quer durch landschaftlich herausragende und völlig fremd anmutende Dünenlandschaften geht es zunächst über Hvide Sande nach Vilsund. Von dort aus erfolgt die Weiterreise entlang des prächtigen Limfjordes, welcher die Nordsee mit dem Kattegat verbindet, nach Aalborg, wo ein großartiges Gräberfeld der Eisen- und Wikingerzeit zur Erkundung einlädt. Nächtigung in der Region Aalborg.

Tagesausflug Jütland

Tagesausflug Jütland

Tagesausflug Jütland

Gegen Ende des 19. Jahrhunderts begeisterten sich viele skandinavische Künstler für die abgelegenen Landschaften und besonderen Lichtverhältnisse des nördlichen Jütlands. Auch heute lockt die Schönheit der Region nach wie vor Besucher an die die großartigen und eindrucksvollen landschaftlichen Besonderheiten – von Wanderdünen und versandeten Türmen bis zum Aufeinandertreffen von Nord- und Ostsee an der Landspitze Grenen bestaunen. Nächtigung in der Region Aalborg.

Aalborg – Svendborg

Aalborg – Svendborg

Aalborg – Svendborg

Ihr erster Besichtigungspunkt heute bildet die bezaubernde Kleinstadt Ebeltoft. Anschließend erfolgt die Busfahrt über die „Mols Berge“ zur Insel Fünen, in deren Hauptort Odense sich alles um den bekanntesten Sohn der Stadt dreht. Dementsprechend haben Sie die Möglichkeit das weltberühmte Hans Christian Andersen-Museum zu besuchen (ca. 12,- p.P., zahlbar vor Ort), bevor Sie Ihr Tagesziel Svendborg erreichen. Nächtigung in Svendborg.

Egeskov – Roskilde – Kopenhagen

Egeskov – Roskilde – Kopenhagen

Egeskov – Roskilde – Kopenhagen

Über die großartige Störebeltbrücke gelangen Sie nach Seeland. Hier widmen Sie sich zunächst der wechselvollen Geschichte der Könige und Königinnen Dänemarks, welche fast alle in Ringsted und Roskilde begraben liegen. Mit dem Dom St. Lucius in Roskilde (UNESCOWelterbe) besichtigen wir darüber hinaus auch das Nationalheiligtum des Landes. Anschließend Freizeit in der lebendigen Universitätsstadt Roskilde oder Besuch des berühmten Wikingerschiffsmuseums (ca. 16,- p.P., zahlbar vor Ort). Nächtigung in Kopenhagen.

Kopenhagen

Kopenhagen

Kopenhagen

Neben der kleinen Meerjungfrau bieten die imposante Grundtvig-Kirche, Schloss Christiansborg, Schloss Amalienborg, der Nyhavn sowie der Rathausplatz unvergessliche Eindrücke. Abends lohnt dann ein Besuch des weltberühmten Tivoli. Nächtigung in Kopenhagen.

Abreise

Abreise

Abreise

Am letzten Tag der Reise fahren Sie entlang der Küstenstraße nach Helsingör. Die Stadt liegt an der schmalsten Stelle des Öresunds. In exponierter Lage befindet sich hier der Schauplatz von Shakespeares Hamlet, Schloss Kronborg. Die Nordseelandrundfahrt führt weiter über Schloss Fredensborg nach Schloss Frederiksborg, dem herausragendsten Renaissance-Bau Dänemarks schlechthin. Fahrt zum Flughafen Kopenhagen und Rückflug nach Wien.

  • 1. Tag: Anreise

    Nach der Ankunft am Flughafen Hamburg werden Sie zunächst auf „dänischen Spuren“ im Raum Schleswig wandeln, bevor Sie die Insel Römö kennen lernen. Weiterfahrt nach Ribe, dessen eindrucksvolle Vergangenheit bei einem Rundgang offensichtlich werden wird. Der Sprung in die Gegenwart erfolgt dann in unmittelbarer Nähe, in Esbjerg, Dänemarks wichtigstem Fischereihafen. Nächtigung in Esbjerg.

    1. Tag: Anreise
  • 2. Tag: Esbjerg – Aalborg

    Quer durch landschaftlich herausragende und völlig fremd anmutende Dünenlandschaften geht es zunächst über Hvide Sande nach Vilsund. Von dort aus erfolgt die Weiterreise entlang des prächtigen Limfjordes, welcher die Nordsee mit dem Kattegat verbindet, nach Aalborg, wo ein großartiges Gräberfeld der Eisen- und Wikingerzeit zur Erkundung einlädt. Nächtigung in der Region Aalborg.

    2. Tag: Esbjerg – Aalborg
  • 3. Tag: Tagesausflug Jütland

    Gegen Ende des 19. Jahrhunderts begeisterten sich viele skandinavische Künstler für die abgelegenen Landschaften und besonderen Lichtverhältnisse des nördlichen Jütlands. Auch heute lockt die Schönheit der Region nach wie vor Besucher an die die großartigen und eindrucksvollen landschaftlichen Besonderheiten – von Wanderdünen und versandeten Türmen bis zum Aufeinandertreffen von Nord- und Ostsee an der Landspitze Grenen bestaunen. Nächtigung in der Region Aalborg.

    3. Tag: Tagesausflug Jütland
  • 4. Tag: Aalborg – Svendborg

    Ihr erster Besichtigungspunkt heute bildet die bezaubernde Kleinstadt Ebeltoft. Anschließend erfolgt die Busfahrt über die „Mols Berge“ zur Insel Fünen, in deren Hauptort Odense sich alles um den bekanntesten Sohn der Stadt dreht. Dementsprechend haben Sie die Möglichkeit das weltberühmte Hans Christian Andersen-Museum zu besuchen (ca. 12,- p.P., zahlbar vor Ort), bevor Sie Ihr Tagesziel Svendborg erreichen. Nächtigung in Svendborg.

    4. Tag: Aalborg – Svendborg
  • 5. Tag: Egeskov – Roskilde – Kopenhagen

    Über die großartige Störebeltbrücke gelangen Sie nach Seeland. Hier widmen Sie sich zunächst der wechselvollen Geschichte der Könige und Königinnen Dänemarks, welche fast alle in Ringsted und Roskilde begraben liegen. Mit dem Dom St. Lucius in Roskilde (UNESCOWelterbe) besichtigen wir darüber hinaus auch das Nationalheiligtum des Landes. Anschließend Freizeit in der lebendigen Universitätsstadt Roskilde oder Besuch des berühmten Wikingerschiffsmuseums (ca. 16,- p.P., zahlbar vor Ort). Nächtigung in Kopenhagen.

    5. Tag: Egeskov – Roskilde – Kopenhagen
  • 6. Tag: Kopenhagen

    Neben der kleinen Meerjungfrau bieten die imposante Grundtvig-Kirche, Schloss Christiansborg, Schloss Amalienborg, der Nyhavn sowie der Rathausplatz unvergessliche Eindrücke. Abends lohnt dann ein Besuch des weltberühmten Tivoli. Nächtigung in Kopenhagen.

    6. Tag: Kopenhagen
  • 7. Tag: Abreise

    Am letzten Tag der Reise fahren Sie entlang der Küstenstraße nach Helsingör. Die Stadt liegt an der schmalsten Stelle des Öresunds. In exponierter Lage befindet sich hier der Schauplatz von Shakespeares Hamlet, Schloss Kronborg. Die Nordseelandrundfahrt führt weiter über Schloss Fredensborg nach Schloss Frederiksborg, dem herausragendsten Renaissance-Bau Dänemarks schlechthin. Fahrt zum Flughafen Kopenhagen und Rückflug nach Wien.

    7. Tag: Abreise

Inkludierte Leistungen

  • Flug Wien – Hamburg / Kopenhagen – Wien mit Austrian
  • Inkl. Flughafengebühren 140,-
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 6x Unterbringung in 3- und 4- Sterne Hotels
  • Zimmer mit Bad od. DU/WC
  • 6x Halbpension
  • Busreise lt. Programm
  • Inkl. Eintritte: Dom zu Ribe, Gräberfeld Lindholm Höje, Fahrt mit „Sandormen“ zur Landspitze Grenen, Dünenwanderung Rubjerg Knude, Dom zu Roskilde, Kirche zu Ringsted, Schloss Frederiksborg
  • Deutschsprechender Reiseführer

Termine

  • 14.08.2018 bis 20.08.2018
Preis ab 1498€ p.P im DZ jetzt Buchen