Information & Buchung 01 / 50 50 22 20

Newsletter

Bitte geben Sie nur Buchstaben ein
Bitte geben Sie nur Buchstaben ein.
Ungültige E-Mailadresse

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten (Vor-, Nachname und Email-Adresse) von PRIMA REISEN gespeichert und zum Zwecke der Zusendung von Reiseangeboten und Informationen zum Unternehmen (Reiseveranstaltungen etc) genutzt werden. Meine Daten unterliegen dem Datenschutz; eine Weiterleitung an Dritte erfolgt nur mit meiner ausdrücklichen Zustimmung. Eine Abmeldung vom Newsletter ist mir jederzeit durch Anklicken des Buttons "Newsletter abbestellen" möglich.

Rückrufservice

Invalid Input
Invalid Input
Fehlerhafte Eingabe
Invalid Input

Katalogbestellung



Bitte wählen Sie mindestens einen Katalog aus.
Invalid Input
Bitte gegen Sie nur Buchstaben ein.
Bitte geben sie nur Buchstaben ein.
Bitte geben Sie nur Ziffern ein.
Bitte geben Sie nur Buchstaben ein.
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.
Invalid Input
Invalid Input

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten (Vor-, Nachname und Email-Adresse) von PRIMA REISEN gespeichert und zum Zwecke der Zusendung von Reiseangeboten und Informationen zum Unternehmen (Reiseveranstaltungen etc) genutzt werden. Meine Daten unterliegen dem Datenschutz; eine Weiterleitung an Dritte erfolgt nur mit meiner ausdrücklichen Zustimmung. Eine Abmeldung vom Newsletter ist mir jederzeit durch Anklicken des Buttons "Newsletter abbestellen" möglich.

Rundreise Kampanien & Apulien

Impressionen „Süditaliens“
Details
  • Reiseart: Rundreise
  • Destination: Italien | Kampanien | Apulien
  • Hotel: sterne sterne sterne sterne
  • Reisecode: KAMNAPR03
  • Verpflegung: Halbpension
  • Preis ab: 999

Reiseroute & Beschreibung

Prima Reise Tipp

Ablauf & Ausflüge

Anreise

Anreise

Anreise

Direktflug von Wien nach Neapel. Am Flughafen treffen Sie Ihren Reiseleiter mit anschließender Fahrt ins Hotel im Raum Castellamare di Stabia. Nächtigung.

Amalfiküste

Amalfiküste

Amalfiküste

Heute erleben Sie die atemberaubende Schönheit der Panoramastraße „Amalfitana“ auf der Fahrt nach Positano (Fotostopp) und Amalfi, das bereits 840 gegründet wurde. Sie besichtigen den Dom Sant`Andrea aus dem 9. Jahrhundert mit seiner imposanten Treppe und spazieren durch die hübschen Gassen. Nächtigung im Raum Castellamare di Stabia.

Pompeij und Vesuv

Pompeij und Vesuv

Pompeij und Vesuv

Ziel des heutigen Tages ist Pompeij. Sie erkunden bei einem Rundgang die Ausgrabungen der verschütteten Stadt. Die wieder zugänglich gemachte altrömische Stadt bietet einen guten Einblick in die einstige Wohn- und Baukultur. Am Nachmittag fahren Sie zum Vesuv und machen eine Führung bis zum Krater des Vulkanes (ca. 20 Gehminuten). Ein fantastischer Ausblick auf den Golf von Neapel erwartet Sie. Zum Ausklang genießen Sie eine Weinverkostung am Vesuv. Rückfahrt ins Hotel. Nächtigung im Raum Castellamare di Stabia.

Altamura – Matera

Altamura – Matera

Altamura – Matera

Heute fahren Sie durch das Landesinnere nach Apulien (Fahrt ohne Reiseleitung). In Altamura treffen Sie dann Ihren Reiseleiter und besuchen die Altstadt. Weiterfahrt nach Matera. Zum Staunen regt der Anblick der so genannten „Sassi“ von Matera an, in Fels gehauene Höhlen, die in frühgeschichtlichen Zeiten als relativ komfortable Behausungen errichtet wurden – und bis nach dem 2. Weltkrieg als Unterkünfte dienten. Fahrt zum Hotel in Carovigno. Nächtigung.

Lecce – Otranto

Lecce – Otranto

Lecce – Otranto

Fahrt Richtung Lecce, wo Sie bei einem Spazierrundgang den Piazza Duomo und das römische Amphitheater im Herzen der Stadt sehen. Wunderschöne Kirchen und herrliche Barockgebäude haben Lecce den Beinamen „Florenz des Südens“ gegeben. Danach Weiterfahrt nach Otranto, eine der reizvollsten Städte Apuliens. Besuch der Kathedrale mit den Mosaikfußböden. Rückfahrt zum Hotel und Nächtigung in Carovigno.

Bari – Trani

Bari – Trani

Bari – Trani

Fahrt in die Hauptstadt Apuliens, Bari. Die hübsche Hafenstadt ist eine der größten Universitätsstädte Italiens und wichtiger Fährhafen. Weiterfahrt nach Trani mit Besichtigung der sogenannten „Königin der Kathedralen“ direkt am Meer gelegen, sowie die Burg von Trani (Außenbesichtigung), die ebenfalls vom Stauferkönig Friedrich II errichtet wurde. Nächtigung in Carovigno.

Alberobello – Ostuni

Alberobello – Ostuni

Alberobello – Ostuni

Ein Höhepunkt des heutigen Tages ist die Fahrt ins Landesinnere nach Alberobello. Das Zentrum der „Trulli“ ist seit 1996 Weltkulturerbe der UNESCO. Diese Zipfelmützenhäuschen wurden zum Symbol der ganzen Provinz. Anschließend fahren Sie zu einer Käserei und verkosten den berühmten Mozzarella. Weiterfahrt nach Ostuni „Die weiße Stadt“, bekannt für seine charakteristischen, mit weißem Kalk gestrichenen Häuser. Danach Rückfahrt zum Hotel. Nächtigung in Carovigno.

Abreise

Abreise

Abreise

Genießen Sie das Frühstück. Je nach Flugzeit können Sie die Annehmlichkeiten des Hotels in Anspruch nehmen. Transfer zum Flughafen in Brindisi und Rückflug nach Wien.

  • 1. Tag: Anreise

    Direktflug von Wien nach Neapel. Am Flughafen treffen Sie Ihren Reiseleiter mit anschließender Fahrt ins Hotel im Raum Castellamare di Stabia. Nächtigung.

    1. Tag: Anreise
  • 2. Tag: Amalfiküste

    Heute erleben Sie die atemberaubende Schönheit der Panoramastraße „Amalfitana“ auf der Fahrt nach Positano (Fotostopp) und Amalfi, das bereits 840 gegründet wurde. Sie besichtigen den Dom Sant`Andrea aus dem 9. Jahrhundert mit seiner imposanten Treppe und spazieren durch die hübschen Gassen. Nächtigung im Raum Castellamare di Stabia.

    2. Tag: Amalfiküste
  • 3. Tag: Pompeij und Vesuv

    Ziel des heutigen Tages ist Pompeij. Sie erkunden bei einem Rundgang die Ausgrabungen der verschütteten Stadt. Die wieder zugänglich gemachte altrömische Stadt bietet einen guten Einblick in die einstige Wohn- und Baukultur. Am Nachmittag fahren Sie zum Vesuv und machen eine Führung bis zum Krater des Vulkanes (ca. 20 Gehminuten). Ein fantastischer Ausblick auf den Golf von Neapel erwartet Sie. Zum Ausklang genießen Sie eine Weinverkostung am Vesuv. Rückfahrt ins Hotel. Nächtigung im Raum Castellamare di Stabia.

    3. Tag: Pompeij und Vesuv
  • 4. Tag: Altamura – Matera

    Heute fahren Sie durch das Landesinnere nach Apulien (Fahrt ohne Reiseleitung). In Altamura treffen Sie dann Ihren Reiseleiter und besuchen die Altstadt. Weiterfahrt nach Matera. Zum Staunen regt der Anblick der so genannten „Sassi“ von Matera an, in Fels gehauene Höhlen, die in frühgeschichtlichen Zeiten als relativ komfortable Behausungen errichtet wurden – und bis nach dem 2. Weltkrieg als Unterkünfte dienten. Fahrt zum Hotel in Carovigno. Nächtigung.

    4. Tag: Altamura – Matera
  • 5. Tag: Lecce – Otranto

    Fahrt Richtung Lecce, wo Sie bei einem Spazierrundgang den Piazza Duomo und das römische Amphitheater im Herzen der Stadt sehen. Wunderschöne Kirchen und herrliche Barockgebäude haben Lecce den Beinamen „Florenz des Südens“ gegeben. Danach Weiterfahrt nach Otranto, eine der reizvollsten Städte Apuliens. Besuch der Kathedrale mit den Mosaikfußböden. Rückfahrt zum Hotel und Nächtigung in Carovigno.

    5. Tag: Lecce – Otranto
  • 6. Tag: Bari – Trani

    Fahrt in die Hauptstadt Apuliens, Bari. Die hübsche Hafenstadt ist eine der größten Universitätsstädte Italiens und wichtiger Fährhafen. Weiterfahrt nach Trani mit Besichtigung der sogenannten „Königin der Kathedralen“ direkt am Meer gelegen, sowie die Burg von Trani (Außenbesichtigung), die ebenfalls vom Stauferkönig Friedrich II errichtet wurde. Nächtigung in Carovigno.

    6. Tag: Bari – Trani
  • 7. Tag: Alberobello – Ostuni

    Ein Höhepunkt des heutigen Tages ist die Fahrt ins Landesinnere nach Alberobello. Das Zentrum der „Trulli“ ist seit 1996 Weltkulturerbe der UNESCO. Diese Zipfelmützenhäuschen wurden zum Symbol der ganzen Provinz. Anschließend fahren Sie zu einer Käserei und verkosten den berühmten Mozzarella. Weiterfahrt nach Ostuni „Die weiße Stadt“, bekannt für seine charakteristischen, mit weißem Kalk gestrichenen Häuser. Danach Rückfahrt zum Hotel. Nächtigung in Carovigno.

    7. Tag: Alberobello – Ostuni
  • 8. Tag: Abreise

    Genießen Sie das Frühstück. Je nach Flugzeit können Sie die Annehmlichkeiten des Hotels in Anspruch nehmen. Transfer zum Flughafen in Brindisi und Rückflug nach Wien.

    8. Tag: Abreise

Inkludierte Leistungen

  • Flug Wien – Neapel / Brindisi – Wien mit Austrian
  • Inkl. Flughafengebühren 120,-
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 7x Unterbringung in 4-Sterne Hotels
  • 7x Halbpension
  • Busreise lt. Programm
  • Deutschsprechender Reiseführer

Termine

  • 21.04.2018 bis 28.04.2018
  • 13.10.2018 bis 20.10.2018
Preis ab 999€ p.P im DZ jetzt Buchen