Information & Buchung 01 / 50 50 22 20

Newsletter

Bitte geben Sie nur Buchstaben ein
Bitte geben Sie nur Buchstaben ein.
Ungültige E-Mailadresse

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten (Vor-, Nachname und Email-Adresse) von PRIMA REISEN gespeichert und zum Zwecke der Zusendung von Reiseangeboten und Informationen zum Unternehmen (Reiseveranstaltungen etc) genutzt werden. Meine Daten unterliegen dem Datenschutz; eine Weiterleitung an Dritte erfolgt nur mit meiner ausdrücklichen Zustimmung. Eine Abmeldung vom Newsletter ist mir jederzeit durch Anklicken des Buttons "Newsletter abbestellen" möglich.

Rückrufservice

Invalid Input
Invalid Input
Fehlerhafte Eingabe
Invalid Input

Katalogbestellung



Bitte wählen Sie mindestens einen Katalog aus.
Invalid Input
Bitte gegen Sie nur Buchstaben ein.
Bitte geben sie nur Buchstaben ein.
Bitte geben Sie nur Ziffern ein.
Bitte geben Sie nur Buchstaben ein.
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.
Invalid Input
Invalid Input

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten (Vor-, Nachname und Email-Adresse) von PRIMA REISEN gespeichert und zum Zwecke der Zusendung von Reiseangeboten und Informationen zum Unternehmen (Reiseveranstaltungen etc) genutzt werden. Meine Daten unterliegen dem Datenschutz; eine Weiterleitung an Dritte erfolgt nur mit meiner ausdrücklichen Zustimmung. Eine Abmeldung vom Newsletter ist mir jederzeit durch Anklicken des Buttons "Newsletter abbestellen" möglich.

Spitzenbergen & Lofoten

Höhepunkte Nordnorwegens
Details
  • Reiseart: Rundreise
  • Destination: Norwegen
  • Hotel: sterne sterne sterne
  • Reisecode: TOSNORP03
  • Verpflegung: Halbpension
  • Preis ab: 3498

Reiseroute & Beschreibung

Prima Reise Tipp

Ablauf & Ausflüge

Anreise

Anreise

Anreise

Flug von Wien oder München nach Tromsø. Nach Ihrer Ankunft Begrüßung durch Ihre Reiseleitung. Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie die bekannte Eismeerkathedrale und die nördlichste Brauerei der Welt.Nächtigung in Tromsø.

Tromsø – Spitzbergen

Tromsø – Spitzbergen

Tromsø – Spitzbergen

Nach dem Frühstück erfolgt die Fahrt zum Flughafen Tromsø und um die Mittagszeit der Weiterflug mit SAS nach Longyearbyen auf Spitzbergen. Spitzbergen ist die Krone der norwegischen Arktis. Dank dem Golfstrom herrscht auf Spitzbergen und den anderen Inseln des Svalbard-Archipels jedoch ein überraschend mildes Klima mit sehr unterschiedlichen Jahreszeiten. Zu der unheimlich vielfältigen Tierund Pflanzenwelt zählen Robben, tausende Seevögel, die den Sommer hier verbringen, der Polarfuchs, das Rentier und das größte an Land lebende Raubtier: der Eisbär. Nach Ankunft lernen Sie die Hauptstadt Spitzbergens während einer Stadtrundfahrt kennen. Nächtigung in Longyearbyen.

Spitzbergen

Spitzbergen

Spitzbergen

Heute unternehmen Sie eine ganztägige Schifffahrt entlang des Isfjordes. Zu Beginn erreichen Sie den 15 Kilometer langen Esmark Gletscher, wo sich zu Beginn des Sommers zahlreiche Vögel und Seehunde befinden. Anschließend wird an Bord ein kleines Mittagessen serviert. Nächster Halt ist die russische Bergbaustation Barentsburg, in der etwa 470 überwiegend ukrainische Einwohner leben. Architektonisch ist Barentsburg ein Stück Russland in der Arktis. Auf dem Weg zurück nach Longyearbyen kommen Sie an den verlassenen russischen Minen in Coles Bay und Grumant vorbei. Nächtigung in Longyearbyen.

Spitzbergen – Tromsø

Spitzbergen – Tromsø

Spitzbergen – Tromsø

Der heutige Vormittag steht zur freien Verfügung in Longyearbyen. Um die Mittagszeit erfolgen der Transfer zum Flughafen und der Rückflug nach Tromsø. Ankunft am frühen Abend in Tromsø und Fahrt in Ihr Hotel. Nächtigung in Tromsø.

Insel Senja

Insel Senja

Insel Senja

Nach dem Frühstück erreichen Sie mit einer Fähre die zweitgrößte Insel Norwegens, die Insel Senja. Die dünn besiedelte Insel zählt zu den verborgenen Schätzen Nordnorwegens. Am Nachmittag nehmen Sie eine weitere Fähre zu den Vesterålen und erreichen die Walhauptstadt Norwegens, die Stadt Andenes. Nächtigung in Andenes.

Vesterålen

Vesterålen

Vesterålen

Am Vormittag lernen Sie die Inselgruppe der Vesterålen kennen. Im Unterschied zu den Lofoten sind die Berge der Vesterålen eher sanft und die Ebenen auch landwirtschaftlich kultiviert. Mit einer Fähre gelangen Sie von Melbu nach Fiskebøl auf den Lofoten. Nächtigung in Svolvær.

Lofoten – Bodø

Lofoten – Bodø

Lofoten – Bodø

Die spektakuläre Fahrt entlang des „König Olavs Weg“ führt Sie durch malerische Fischerdörfer. Nach einem zeitigen Abendessen verlassen Sie die Lofoten mit einer Fähre über den Vestfjord nach Bodø. Ankunft nach Mitternacht und Fahrt in Ihr Hotel. Nächtigung in Bodø.

Abreise

Abreise

Abreise

Nach einer kleinen Orientierungsfahrt fahren Sie zum Saltstraumen, dem stärksten Gezeitenstrom der Welt. Fahrt zum Flughafen Bodø und Rückflug nach Wien oder München.

  • 1. Tag: Anreise

    Flug von Wien oder München nach Tromsø. Nach Ihrer Ankunft Begrüßung durch Ihre Reiseleitung. Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie die bekannte Eismeerkathedrale und die nördlichste Brauerei der Welt.Nächtigung in Tromsø.

    1. Tag: Anreise
  • 2. Tag: Tromsø – Spitzbergen

    Nach dem Frühstück erfolgt die Fahrt zum Flughafen Tromsø und um die Mittagszeit der Weiterflug mit SAS nach Longyearbyen auf Spitzbergen. Spitzbergen ist die Krone der norwegischen Arktis. Dank dem Golfstrom herrscht auf Spitzbergen und den anderen Inseln des Svalbard-Archipels jedoch ein überraschend mildes Klima mit sehr unterschiedlichen Jahreszeiten. Zu der unheimlich vielfältigen Tierund Pflanzenwelt zählen Robben, tausende Seevögel, die den Sommer hier verbringen, der Polarfuchs, das Rentier und das größte an Land lebende Raubtier: der Eisbär. Nach Ankunft lernen Sie die Hauptstadt Spitzbergens während einer Stadtrundfahrt kennen. Nächtigung in Longyearbyen.

    2. Tag: Tromsø – Spitzbergen
  • 3. Tag: Spitzbergen

    Heute unternehmen Sie eine ganztägige Schifffahrt entlang des Isfjordes. Zu Beginn erreichen Sie den 15 Kilometer langen Esmark Gletscher, wo sich zu Beginn des Sommers zahlreiche Vögel und Seehunde befinden. Anschließend wird an Bord ein kleines Mittagessen serviert. Nächster Halt ist die russische Bergbaustation Barentsburg, in der etwa 470 überwiegend ukrainische Einwohner leben. Architektonisch ist Barentsburg ein Stück Russland in der Arktis. Auf dem Weg zurück nach Longyearbyen kommen Sie an den verlassenen russischen Minen in Coles Bay und Grumant vorbei. Nächtigung in Longyearbyen.

    3. Tag: Spitzbergen
  • 4. Tag: Spitzbergen – Tromsø

    Der heutige Vormittag steht zur freien Verfügung in Longyearbyen. Um die Mittagszeit erfolgen der Transfer zum Flughafen und der Rückflug nach Tromsø. Ankunft am frühen Abend in Tromsø und Fahrt in Ihr Hotel. Nächtigung in Tromsø.

    4. Tag: Spitzbergen – Tromsø
  • 5. Tag: Insel Senja

    Nach dem Frühstück erreichen Sie mit einer Fähre die zweitgrößte Insel Norwegens, die Insel Senja. Die dünn besiedelte Insel zählt zu den verborgenen Schätzen Nordnorwegens. Am Nachmittag nehmen Sie eine weitere Fähre zu den Vesterålen und erreichen die Walhauptstadt Norwegens, die Stadt Andenes. Nächtigung in Andenes.

    5. Tag: Insel Senja
  • 6. Tag: Vesterålen

    Am Vormittag lernen Sie die Inselgruppe der Vesterålen kennen. Im Unterschied zu den Lofoten sind die Berge der Vesterålen eher sanft und die Ebenen auch landwirtschaftlich kultiviert. Mit einer Fähre gelangen Sie von Melbu nach Fiskebøl auf den Lofoten. Nächtigung in Svolvær.

    6. Tag: Vesterålen
  • 7. Tag: Lofoten – Bodø

    Die spektakuläre Fahrt entlang des „König Olavs Weg“ führt Sie durch malerische Fischerdörfer. Nach einem zeitigen Abendessen verlassen Sie die Lofoten mit einer Fähre über den Vestfjord nach Bodø. Ankunft nach Mitternacht und Fahrt in Ihr Hotel. Nächtigung in Bodø.

    7. Tag: Lofoten – Bodø
  • 8. Tag: Abreise

    Nach einer kleinen Orientierungsfahrt fahren Sie zum Saltstraumen, dem stärksten Gezeitenstrom der Welt. Fahrt zum Flughafen Bodø und Rückflug nach Wien oder München.

    8. Tag: Abreise

Inkludierte Leistungen

  • Flug Wien od. München – Tromsø / Bodø – München od. Wien mit Austrian / Lufthansa
  • Flug Tromsø – Longyearbyen – Tromsø mit SAS
  • Inkl. Flughafengebühren 260,-
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 7x Unterbringung in 3- und 4-Sterne Hotels
  • Zimmer mit Bad od. DU/WC
  • 7x Halbpension
  • Busreise lt. Programm
  • Tagestour mit dem Schiff nach Barentsburg
  • Fähren Brensholmen – Botnhamn, Gryllefjord – Andenes, Melbu – Fiskebøl, Moskenes – Bodø
  • Deutschsprechender Reiseführer

Termine

  • 23.06.2018 bis 30.06.2018
  • 30.06.2018 bis 07.07.2018
  • 07.07.2018 bis 14.07.2018
  • 14.07.2018 bis 21.07.2018
Preis ab 3498€ p.P im DZ jetzt Buchen