Information & Buchung 01 / 50 50 22 20
Newsletter
Bitte geben Sie nur Buchstaben ein
Bitte geben Sie nur Buchstaben ein.
Ungültige E-Mailadresse
Invalid Input

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten (Name, Email-Adresse) zum Zweck der regelmäßigen Zusendung von Werbematerial per E-Mail („Newsletter“) über Produkte & Veranstaltungen der Firma PRIMA REISEN GmbH verarbeitet und an Mailchimp, eine Newsletterversandplattform des Anbieters The Rocket Science Group LLC mit Sitz im Drittland USA zum Zweck dieser Zusendung dieser Angeboten übermittelt werden. Eine Abmeldung vom Newsletter ist mir jederzeit durch Anklicken des Buttons "Newsletter abbestellen" im Newsletter möglich. Zur vollständigen Datenschutzerklärung

Rückrufservice
Invalid Input
Invalid Input
Fehlerhafte Eingabe
Invalid Input

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der entsprechenden Datenschutzbestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Wir informieren Sie gerne über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung hier: Datenschutzerklärung.

Katalogbestellung


Bitte wählen Sie mindestens einen Katalog aus.
Invalid Input
Bitte gegen Sie nur Buchstaben ein.
Bitte geben sie nur Buchstaben ein.
Bitte geben Sie nur Ziffern ein.
Bitte geben Sie nur Buchstaben ein.
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.
Invalid Input
Invalid Input

Durch Anklicken des Buttons "Katalog bestellen" erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten (Anrede, Name, Anschrift) zum Zweck der Zusendung von Produktkatalogen der Firma PRIMA REISEN GmbH verarbeitet werden und ggf. an Subunternehmen zum postalischen Versand weitergegeben werden dürfen. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Feldes „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten (Anrede, Name, Email-Adresse) zum Zweck der regelmäßigen Zusendung von Werbematerial per E-Mail („Newsletter“) über Produkte & Veranstaltungen der Firma PRIMA REISEN GmbH verarbeitet und an Mailchimp zum Zweck dieser Zusendung dieser Angeboten übermittelt werden. Eine Abmeldung vom Newsletter ist mir jederzeit durch Anklicken des Buttons "Newsletter abbestellen" im Newsletter möglich. Zur vollständigen Datenschutzerklärung.

Blumeninsel Madeira

Sternfahrt auf der Insel des ewigen Frühlings

Madeira, die malerische Insel im Atlantik wird Sie begeistern. Die Schönheit der Küsten- und Bergwelt und die Blütenpracht faszinieren – Sie werden sich in die Insel verlieben. Diese Sternfahrt führt Sie zu den schönsten Plätzen der Blumeninsel, ein Refugium an natürlicher Schönheit. Zwischen dem Blau des Meeres und dem Smaragdgrün der Vegetation sticht die exotische Farbenpracht der Blumen hervor. Sie werden von der Kultur und der Lebensfreude der Insel und deren Bewohner fasziniert sein, vielleicht verlieben Sie sich auch in diese Insel! Begleiten Sie uns auf dieser abwechslungsreichen Woche. Madeira – eine immergrüne Insel mit ganzjährig frühlingshaften bis sommerlichen Temperaturen macht die Insel so interessant.

  • mit Madeirawein-Verkostung

    mit Madeirawein-Verkostung

  • mit Madeirawein-Verkostung

    mit Madeirawein-Verkostung

  • mit Madeirawein-Verkostung

    mit Madeirawein-Verkostung

  • mit Madeirawein-Verkostung

    mit Madeirawein-Verkostung

Details
  • Reiseart: Sternfahrt
  • Destination: Portugal
  • Hotel:
  • Reisecode: FNCFNCP01
  • Verpflegung: Halbpension
  • Preis ab: 1159
  • Katalog:
Reiseroute & Beschreibung
Prima Reise Tipp

Madeira bietet sich ideal an für Wanderungen! Buchen Sie eine zusätzliche Levadawanderung (ca. 4 Stunden Gehzeit, ca. 9 Kilometer)

Ablauf & Ausflüge

Anreise

Anreise

Flug von Wien nach Funchal. Empfang durch unsere örtliche Reiseleitung und Fahrt in Ihr Hotel. Sie haben etwas Freizeit für eigene Erkundungen. Sieben Nächtigungen in Caniço.

Funchal und Botanischer Garten (halbtags)

Funchal und Botanischer Garten (halbtags)

Heute lernen Sie die Altstadt Funchals bei einem Stadtrundgang kennen. Anschließend besuchen Sie den Fischmarkt und die Markthalle „Mercado dos Lavradores“. Hier finden Sie eine Vielzahl an Obst-, Gemüse- und Blumenhändler. Nicht weit von der Markthalle entfernt befindet sich eine Stickerei. Bewundern Sie die schönsten Handarbeiten Madeiras. Weiter geht es vorbei an der Kathedrale Sé in den Botanischen Garten. In diesem liebevollen Garten finden Sie über 2.000 exotische Pflanzen mit den seltensten Arten aus aller Welt. Dannach besuchen Sie einen Weinkeller. Während einer Führung erfahren Sie viel Wissenswertes und können im Anschluss auch den bekannten Madeirawein verkosten. Nutzen Sie den Nachmittag für eigene Erkundungen. Nächtigung.

Funchal – Cabo Girão – Porto Moniz (ganztags)

Funchal – Cabo Girão – Porto Moniz (ganztags)

Heute fahren Sie entlang der Südküste vorbei am idyllisch gelegenen Fischerdorf Câmara de Lobos. Anschließend gelangen Sie zur höchsten Steilklippe Europas, dem Cabo Girão. Genießen Sie den traumhaften Ausblick auf Câmara de Lobos, dem wichtigsten Fischerhafen der Insel und auf die Südküste! In der Kleinstadt Ribeira Brava halten Sie für eine kurze Rast. Ihre Reise führt Sie weiter zum Encumeada-Pass an die Nordseite der Insel, danach von São Vicente, einer der ältesten Städte der Insel, über Seixal bis Porto Moniz, bekannt für seine Naturschwimmbecken. Die Rückfahrt erfolgt über das Hochplateau Paul da Serra, eine mit 1.600 Metern Höhe einzigartige Hochebene der Insel. Nächtigung.

Zur freien Verfügung oder Ganztagesausflug Levadawanderung (nicht inkludiert)

Zur freien Verfügung oder Ganztagesausflug Levadawanderung (nicht inkludiert)

Madeira bietet sich ideal für Wanderungen an. Unternehmen Sie heute eine optionale Levadawanderung (eigene Taschenlampe oder Stirnlampe empfohlen; Gehzeit ca. 4 Stunden, Länge ca. 9 Kilometer, Schwierigkeitsgrad mittel). Nächtigung.

Pico dos Barcelos, Eiro do Serrado und Monte (halbtags)

Pico dos Barcelos, Eiro do Serrado und Monte (halbtags)

Auf dem Weg nach Eira do Serrado auf 1.000 Meter Höhe hält Ihr Bus am Aussichtspunkt Pico dos Barcelos. Sie haben einen wunderschönen Blick auf die Bucht von Funchal. Der Weg zum Eira do Serrado führt durch die Eukalyptuswälder, von dort gelangen Sie auf einem Fußweg zu einem weiteren Aussichtspunkt, um den atemberaubenden Blick in das fast 800 Meter tiefe Tal Curral das Freiras („Nonnental“) zu erleben. Fahrt nach Monte, Funchals Villenviertel und Wallfahrtsort. Besichtigung der Wallfahrtskirche Nossa Senhora do Monte, wo der letzte österreichische Kaiser Karl I. begraben ist. Zum Abschluss des Tages können Sie eine optionale Korbschlittenfahrt unternehmen, ein wahrlich besonderes Erlebnis (nicht inkludiert/vor Ort buchbar)! Nächtigung.

Funchal – Korbflechterdorf Camacha – Santana (ganztags)

Funchal – Korbflechterdorf Camacha – Santana (ganztags)

Heute fahren Sie durch den kleinen Ort Camacha im östlichen Inselinneren. Der Ort ist bekannt als Zentrum der Korbflechterei. Weiter Richtung Norden führt der Weg durch die reizvolle Berglandschaft. Über den Poiso-Pass erreichen Sie den dritthöchsten Berg der Insel, den Pico do Arieiro mit 1.810 Meter Höhe. Anschließend gelangen Sie nach Ribeiro Frio, einem Naturschutzgebiet mit Forellenzucht. Richtung Osten geht die Fahrt entlang der kurvenreichen Küste nach Santana, berühmt für seine typische Architektur. Die mit Stroh bedeckten bunten Häuser werden Ihnen sicherlich gefallen. Anschließend gelangen Sie über Porto da Cruz (etwa 1 km nordwestlich von Porto da Cruz befindet sich der Adlerfelsen, ein bekannter Berg Madeiras) und über den Portela-Pass nach Machico und zurück nach Funchal. Nächtigung.

Zur freien Verfügung

Zur freien Verfügung

Nutzen Sie den letzten Tag Ihrer Reise für eigene Erkundungen in Funchal oder genießen Sie den Tag im Hotel. Nächtigung.

Abreise

Abreise

Rückflug nach Wien.

  • 1. Tag: Anreise

    Flug von Wien nach Funchal. Empfang durch unsere örtliche Reiseleitung und Fahrt in Ihr Hotel. Sie haben etwas Freizeit für eigene Erkundungen. Sieben Nächtigungen in Caniço.

    1. Tag: Anreise
  • 2. Tag: Funchal und Botanischer Garten (halbtags)

    Heute lernen Sie die Altstadt Funchals bei einem Stadtrundgang kennen. Anschließend besuchen Sie den Fischmarkt und die Markthalle „Mercado dos Lavradores“. Hier finden Sie eine Vielzahl an Obst-, Gemüse- und Blumenhändler. Nicht weit von der Markthalle entfernt befindet sich eine Stickerei. Bewundern Sie die schönsten Handarbeiten Madeiras. Weiter geht es vorbei an der Kathedrale Sé in den Botanischen Garten. In diesem liebevollen Garten finden Sie über 2.000 exotische Pflanzen mit den seltensten Arten aus aller Welt. Dannach besuchen Sie einen Weinkeller. Während einer Führung erfahren Sie viel Wissenswertes und können im Anschluss auch den bekannten Madeirawein verkosten. Nutzen Sie den Nachmittag für eigene Erkundungen. Nächtigung.

    2. Tag: Funchal und Botanischer Garten (halbtags)
  • 3. Tag: Funchal – Cabo Girão – Porto Moniz (ganztags)

    Heute fahren Sie entlang der Südküste vorbei am idyllisch gelegenen Fischerdorf Câmara de Lobos. Anschließend gelangen Sie zur höchsten Steilklippe Europas, dem Cabo Girão. Genießen Sie den traumhaften Ausblick auf Câmara de Lobos, dem wichtigsten Fischerhafen der Insel und auf die Südküste! In der Kleinstadt Ribeira Brava halten Sie für eine kurze Rast. Ihre Reise führt Sie weiter zum Encumeada-Pass an die Nordseite der Insel, danach von São Vicente, einer der ältesten Städte der Insel, über Seixal bis Porto Moniz, bekannt für seine Naturschwimmbecken. Die Rückfahrt erfolgt über das Hochplateau Paul da Serra, eine mit 1.600 Metern Höhe einzigartige Hochebene der Insel. Nächtigung.

    3. Tag: Funchal – Cabo Girão – Porto Moniz (ganztags)
  • 4. Tag: Zur freien Verfügung oder Ganztagesausflug Levadawanderung (nicht inkludiert)

    Madeira bietet sich ideal für Wanderungen an. Unternehmen Sie heute eine optionale Levadawanderung (eigene Taschenlampe oder Stirnlampe empfohlen; Gehzeit ca. 4 Stunden, Länge ca. 9 Kilometer, Schwierigkeitsgrad mittel). Nächtigung.

    4. Tag: Zur freien Verfügung oder Ganztagesausflug Levadawanderung (nicht inkludiert)
  • 5. Tag: Pico dos Barcelos, Eiro do Serrado und Monte (halbtags)

    Auf dem Weg nach Eira do Serrado auf 1.000 Meter Höhe hält Ihr Bus am Aussichtspunkt Pico dos Barcelos. Sie haben einen wunderschönen Blick auf die Bucht von Funchal. Der Weg zum Eira do Serrado führt durch die Eukalyptuswälder, von dort gelangen Sie auf einem Fußweg zu einem weiteren Aussichtspunkt, um den atemberaubenden Blick in das fast 800 Meter tiefe Tal Curral das Freiras („Nonnental“) zu erleben. Fahrt nach Monte, Funchals Villenviertel und Wallfahrtsort. Besichtigung der Wallfahrtskirche Nossa Senhora do Monte, wo der letzte österreichische Kaiser Karl I. begraben ist. Zum Abschluss des Tages können Sie eine optionale Korbschlittenfahrt unternehmen, ein wahrlich besonderes Erlebnis (nicht inkludiert/vor Ort buchbar)! Nächtigung.

    5. Tag: Pico dos Barcelos, Eiro do Serrado und Monte (halbtags)
  • 6. Tag: Funchal – Korbflechterdorf Camacha – Santana (ganztags)

    Heute fahren Sie durch den kleinen Ort Camacha im östlichen Inselinneren. Der Ort ist bekannt als Zentrum der Korbflechterei. Weiter Richtung Norden führt der Weg durch die reizvolle Berglandschaft. Über den Poiso-Pass erreichen Sie den dritthöchsten Berg der Insel, den Pico do Arieiro mit 1.810 Meter Höhe. Anschließend gelangen Sie nach Ribeiro Frio, einem Naturschutzgebiet mit Forellenzucht. Richtung Osten geht die Fahrt entlang der kurvenreichen Küste nach Santana, berühmt für seine typische Architektur. Die mit Stroh bedeckten bunten Häuser werden Ihnen sicherlich gefallen. Anschließend gelangen Sie über Porto da Cruz (etwa 1 km nordwestlich von Porto da Cruz befindet sich der Adlerfelsen, ein bekannter Berg Madeiras) und über den Portela-Pass nach Machico und zurück nach Funchal. Nächtigung.

    6. Tag: Funchal – Korbflechterdorf Camacha – Santana (ganztags)
  • 7. Tag: Zur freien Verfügung

    Nutzen Sie den letzten Tag Ihrer Reise für eigene Erkundungen in Funchal oder genießen Sie den Tag im Hotel. Nächtigung.

    7. Tag: Zur freien Verfügung
  • 8. Tag: Abreise

    Rückflug nach Wien.

    8. Tag: Abreise

Termine

Keine Termine gefunden.
In Kürze finden Sie hier die Termine für die kommende Saison.
  • {{date.from}} - {{date.to}} | {{date.message}} Auf Anfrage

Inkludierte Leistungen

  • Flug Wien – Funchal – Wien mit Austrian
  • Inkl. Flughafengebühren 145,-
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 7x Unterbringung im 4-Sterne Hotel Four Views Oasis od. ähnl.
  • Zimmer mit Bad od. DU/WC, Balkon, seitlicher Meerblick
  • 7x Halbpension • Busreise lt. Programm
  • Bei Ankunft 1 Flasche Wein und Obst im Zimmer
  • Deutschsprechende Reiseleitung

Nicht inkludierte Leistungen

  • Levadawanderung Rabaçal (FNCFNCA01): pro Person 38,-
  • Korbschlittenfahrt: pro Person 15,- (zahlbar vor Ort, mind. 2 Personen)
  • Tribünenkarten für den Blumenkorso am 05.05.19 (FNCFNCA05): pro Person 46,-
Preis ab 1159€ p.P im DZ
1359€ im EZ
Anfrage senden
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
ab 1159€ p.P im DZ