Information & Buchung 01 / 50 50 22 20
Newsletter
Bitte geben Sie nur Buchstaben ein
Bitte geben Sie nur Buchstaben ein.
Ungültige E-Mailadresse

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten (Name, Email-Adresse) zum Zweck der regelmäßigen Zusendung von Werbematerial per E-Mail („Newsletter“) über Produkte & Veranstaltungen der Firma PRIMA REISEN GmbH verarbeitet und an Mailchimp, eine Newsletterversandplattform des Anbieters The Rocket Science Group LLC mit Sitz im Drittland USA zum Zweck dieser Zusendung dieser Angeboten übermittelt werden. Eine Abmeldung vom Newsletter ist mir jederzeit durch Anklicken des Buttons "Newsletter abbestellen" im Newsletter möglich. Zur vollständigen Datenschutzerklärung

Rückrufservice
Invalid Input
Invalid Input
Fehlerhafte Eingabe
Invalid Input

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der entsprechenden Datenschutzbestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Wir informieren Sie gerne über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung hier: Datenschutzerklärung.

Katalogbestellung





Bitte wählen Sie mindestens einen Katalog aus.
Invalid Input
Bitte gegen Sie nur Buchstaben ein.
Bitte geben sie nur Buchstaben ein.
Bitte geben Sie nur Ziffern ein.
Bitte geben Sie nur Buchstaben ein.
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.
Invalid Input
Invalid Input

Durch Anklicken des Buttons "Katalog bestellen" erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten (Anrede, Name, Anschrift) zum Zweck der Zusendung von Produktkatalogen der Firma PRIMA REISEN GmbH verarbeitet werden und ggf. an Subunternehmen zum postalischen Versand weitergegeben werden dürfen. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Feldes „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten (Anrede, Name, Email-Adresse) zum Zweck der regelmäßigen Zusendung von Werbematerial per E-Mail („Newsletter“) über Produkte & Veranstaltungen der Firma PRIMA REISEN GmbH verarbeitet und an Mailchimp zum Zweck dieser Zusendung dieser Angeboten übermittelt werden. Eine Abmeldung vom Newsletter ist mir jederzeit durch Anklicken des Buttons "Newsletter abbestellen" im Newsletter möglich. Zur vollständigen Datenschutzerklärung.

Wanderreise Rob Roy

Auf den Spuren des Nationalhelden

Wer das gleichnamige Buch des schottischen Schriftstellers Walter Scott kennt, der wird auch von dieser speziellen Wanderreise begeistert sein. PRIMA REISEN begeht mit Ihnen die verschiedenen Stationen, bei denen der schottische Nationalheld Rob Roy vorbeikam. Darunter etwa der Loch Lubnaig oder Balquhidder.

  • Gepäcktransport inkludiert

    Gepäcktransport inkludiert

  • Gepäcktransport inkludiert

    Gepäcktransport inkludiert

  • Gepäcktransport inkludiert

    Gepäcktransport inkludiert

Details
  • Reiseart: Wander- & Radreise
  • Destination: Schottland
  • Hotel:
  • Reisecode: GLASCOP12
  • Verpflegung: nur Frühstück
  • Preis ab: 1699
  • Katalog:
Reiseroute & Beschreibung
Prima Reise Tipp

Die Reiseroute befindet sich in dem recht grünen und naturbelassenen Loch-Lomond-and-the-Trossachs-Nationalpark. Der 2002 eröffnete Park beherbergt unzählige Binnenseen, in Schottland Lochs genannt. Der größte ist zweifelsohne der namensgebende Loch Lomond

Ablauf & Ausflüge

Anreise

Flug nach Glasgow und anschließender gemütlicher Bummel durch die größte Stadt Schottlands. Transfer nach Milngavie.

Milngavie – Drymen

Entlang des Allander Water im gleichnamigen Park geht es zunächst in den Mugdock Wood und Loch Craigallian. Höhepunkt der heutigen Etappe: die Glengoyne Distillery. Gemächlich plätschert der weitere Weg auf schmalen Landstraßen dahin. Drymen bietet Ihnen für den Abend etwas ganz Besonderes: The Clachan - Schottland ältestes Pub. (geringe Anstiege, GZ ca. 5 Std., ca. 19,5 km).

Drymen – Aberfoyle

Zunächst geht es in den Garadhban Forest.  Kurz nach High Wood gehen Sie weiter in nordöstliche Richtung. Das Muir Park Reservoir bietet sich ideal zur ersten Pause an. Die kaledonischen Wälder wechseln sich nun stetig mit Heidegelände ab. In Drumore Wood können Sie in der Ferne das kleine Loch Clashmore erblicken. Immer wieder Seen und Flüsse - das klassische Bild der Highlands. (geringe Anstiege, GZ ca. 5 Std., ca. 18,5 km).

Aberfoyle – Callander

Durch aufgelockerte Wälder kommen Sie zu den Menteith Hills. Etwas später erklimmen Sie eine kleinere Anhöhe und machen hier Rast. Sie genießen die erstaunliche Umgebung des Ben Ledi und des Loch Venachar. Wenig später sehen Sie schon das Städtchen Callander (geringe Anstiege, GZ ca. 4 Std., ca. 14,5 km).

Callander – Strathyre

Sie folgen zunächst dem Fluss Garbh Uisge zu den Falls of Leny. Danach gehen Sie etwas mehr als eine Stunde durch einen märchenhaften Wald von wo ein Fluss zum wunderschönen Loch Lubnaig führt. Diesem folgen Sie nun an seiner Westseite durch den Strathyre Forest zum heutigen Tagesziel. (geringe Anstiege, GZ ca. 4 Std., ca. 14,5 km).

Strathyre – Balquidder – Lochearnhead

Durch aufgelockerte Wälder folgen Sie dem River Balvag bis zum Loch Voil. Balquidder- die letzte Ruhestätte unseres Helden. Nach einer besinnlichen Rast geht's zum Loch an Eireannaich. Der Weg zurück führt Sie zum Creag na Tuirc, der Ihnen einen sagenhaften Ausblick gönnt. Etwas später erreichen Sie das ehemalige Kingshouse Hotel samt Rob Roy Bar. 90 Minuten fehlen Ihnen noch zum Tagesziel. (Anstiege 450 m, GZ ca. 6,5 Std., ca. 25 km).

Lochearnhead – Killin

Sie verlassen Loch Earn in nordwestlicher Richtung ins Glen Ogle. Nach etwas mehr als einer Stunde erreichen Sie Lochan Lairig Cheile. Nur kurze Zeit später sehen Sie erstmals die Ben Lawers Bergkette - die höchste Erhebung in diesem Teil der Highlands. Nochmals durchstreifen Sie die Wälder, ehe Sie zu den Wasserfällen des Falls of Dochart in Killin kommen. (200 m Anstieg, GZ ca. 3 Std., ca. 10 km).

Abreise

Transfer zum Flughafen Glasgow und Rückflug.

  • 1. Tag: Anreise

    Flug nach Glasgow und anschließender gemütlicher Bummel durch die größte Stadt Schottlands. Transfer nach Milngavie.

  • 2. Tag: Milngavie – Drymen

    Entlang des Allander Water im gleichnamigen Park geht es zunächst in den Mugdock Wood und Loch Craigallian. Höhepunkt der heutigen Etappe: die Glengoyne Distillery. Gemächlich plätschert der weitere Weg auf schmalen Landstraßen dahin. Drymen bietet Ihnen für den Abend etwas ganz Besonderes: The Clachan - Schottland ältestes Pub. (geringe Anstiege, GZ ca. 5 Std., ca. 19,5 km).

  • 3. Tag: Drymen – Aberfoyle

    Zunächst geht es in den Garadhban Forest.  Kurz nach High Wood gehen Sie weiter in nordöstliche Richtung. Das Muir Park Reservoir bietet sich ideal zur ersten Pause an. Die kaledonischen Wälder wechseln sich nun stetig mit Heidegelände ab. In Drumore Wood können Sie in der Ferne das kleine Loch Clashmore erblicken. Immer wieder Seen und Flüsse - das klassische Bild der Highlands. (geringe Anstiege, GZ ca. 5 Std., ca. 18,5 km).

  • 4. Tag: Aberfoyle – Callander

    Durch aufgelockerte Wälder kommen Sie zu den Menteith Hills. Etwas später erklimmen Sie eine kleinere Anhöhe und machen hier Rast. Sie genießen die erstaunliche Umgebung des Ben Ledi und des Loch Venachar. Wenig später sehen Sie schon das Städtchen Callander (geringe Anstiege, GZ ca. 4 Std., ca. 14,5 km).

  • 5. Tag: Callander – Strathyre

    Sie folgen zunächst dem Fluss Garbh Uisge zu den Falls of Leny. Danach gehen Sie etwas mehr als eine Stunde durch einen märchenhaften Wald von wo ein Fluss zum wunderschönen Loch Lubnaig führt. Diesem folgen Sie nun an seiner Westseite durch den Strathyre Forest zum heutigen Tagesziel. (geringe Anstiege, GZ ca. 4 Std., ca. 14,5 km).

  • 6. Tag: Strathyre – Balquidder – Lochearnhead

    Durch aufgelockerte Wälder folgen Sie dem River Balvag bis zum Loch Voil. Balquidder- die letzte Ruhestätte unseres Helden. Nach einer besinnlichen Rast geht's zum Loch an Eireannaich. Der Weg zurück führt Sie zum Creag na Tuirc, der Ihnen einen sagenhaften Ausblick gönnt. Etwas später erreichen Sie das ehemalige Kingshouse Hotel samt Rob Roy Bar. 90 Minuten fehlen Ihnen noch zum Tagesziel. (Anstiege 450 m, GZ ca. 6,5 Std., ca. 25 km).

  • 7. Tag: Lochearnhead – Killin

    Sie verlassen Loch Earn in nordwestlicher Richtung ins Glen Ogle. Nach etwas mehr als einer Stunde erreichen Sie Lochan Lairig Cheile. Nur kurze Zeit später sehen Sie erstmals die Ben Lawers Bergkette - die höchste Erhebung in diesem Teil der Highlands. Nochmals durchstreifen Sie die Wälder, ehe Sie zu den Wasserfällen des Falls of Dochart in Killin kommen. (200 m Anstieg, GZ ca. 3 Std., ca. 10 km).

  • 8. Tag: Abreise

    Transfer zum Flughafen Glasgow und Rückflug.

Termine

Keine Termine gefunden.
In Kürze finden Sie hier die Termine für die kommende Saison.
  • {{date.from}} - {{date.to}} | {{date.message}} Auf Anfrage

Inkludierte Leistungen

  • Flug Wien – Glasgow – Wien mit Austrian
  • Inkl. Flughafengebühren 140,-
  • Transfer Flughafen – Gästehaus – Flughafen
  • 7x Unterbringung in privaten Gästehäusern und 3-Sterne Hotels
  • Zimmer mit Bad od. DU/WC
  • 7x Frühstück
  • 6 geführte Wanderungen
  • Gepäckstransport von Unterkunft zu Unterkunft (1 Stück, max. 20kg)
  • Deutschsprechender Wanderreiseführer vom 1. – 8. Tag der Reise
Preis ab 1699€ p.P im DZ
1909€ im EZ
Anfrage senden
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
ab 1699€ p.P im DZ