Information & Buchung 01 / 50 50 22 20

Newsletter

Bitte geben Sie nur Buchstaben ein
Bitte geben Sie nur Buchstaben ein.
Ungültige E-Mailadresse

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten (Vor-, Nachname und Email-Adresse) von PRIMA REISEN gespeichert und zum Zwecke der Zusendung von Reiseangeboten und Informationen zum Unternehmen (Reiseveranstaltungen etc) genutzt werden. Meine Daten unterliegen dem Datenschutz; eine Weiterleitung an Dritte erfolgt nur mit meiner ausdrücklichen Zustimmung. Eine Abmeldung vom Newsletter ist mir jederzeit durch Anklicken des Buttons "Newsletter abbestellen" möglich.

Rückrufservice

Invalid Input
Invalid Input
Fehlerhafte Eingabe
Invalid Input

Katalogbestellung



Bitte wählen Sie mindestens einen Katalog aus.
Invalid Input
Bitte gegen Sie nur Buchstaben ein.
Bitte geben sie nur Buchstaben ein.
Bitte geben Sie nur Ziffern ein.
Bitte geben Sie nur Buchstaben ein.
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.
Invalid Input
Invalid Input

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten (Vor-, Nachname und Email-Adresse) von PRIMA REISEN gespeichert und zum Zwecke der Zusendung von Reiseangeboten und Informationen zum Unternehmen (Reiseveranstaltungen etc) genutzt werden. Meine Daten unterliegen dem Datenschutz; eine Weiterleitung an Dritte erfolgt nur mit meiner ausdrücklichen Zustimmung. Eine Abmeldung vom Newsletter ist mir jederzeit durch Anklicken des Buttons "Newsletter abbestellen" möglich.

Lappland für Fortgeschrittene

Eine intensivere Reise für Lappland Liebhaber
Details

Reiseroute & Beschreibung

Prima Reise Tipp

Zur Information: Während der zweitägiggen Huskytour übernachten Sie in einfachen Wildnishütten (in Mehrbettzimmern oder auch Matratzenlagern) ohne DU/WC, Elektrizität und fließendes Wasser.

Ablauf & Ausflüge

Anreise

Anreise

Anreise

Mit unserem Flugpartner Austrian Airlines gelangen Sie bequem in den äußersten Norden Europas nach Finnisch-Lappland. Der Transfer zu Ihrer Unterkunft in Harriniva dauert etwa eine Stunde.

Ein Tag auf der Rentierfarm

Ein Tag auf der Rentierfarm

Ein Tag auf der Rentierfarm

Nach dem Frühstück geht es zur traditionsreichen Rentierfarm Torassieppi, ca. 20 Fahrminuten entfernt. Hier erhalten Sie einen Einblick in das Leben eines Rentierzüchters und können sogar selbst (Holz)rentiere mit dem Lasso einfangen. Es folgt eine 7 km lange Rentierschlittenfahrt durch die winterliche Landschaft (1 – 2 Personen pro Schlitten). Unterwegs gibt es ein herzhaftes Mittagessen am Lagerfeuer. Am Nachmittag Rückkehr in Ihr Hotel wo die wärmende Sauna auf Sie wartet.

Motorschlittenabenteuer für einen Tag

Motorschlittenabenteuer für einen Tag

Motorschlittenabenteuer für einen Tag

Nach dem Frühstück geht es heute etwas schneller zur Sache. Nach einer kurzen Einweisung in das Fahren eines Motorschlittens startet Ihre Tour. Durch schneebedeckte Wälder und über zugefrorene Seen führt Sie die Strecke durch die Wildnis Finnisch-Lapplands. Unterwegs bereitet Ihr Guide ein Mittagessen über dem Lagerfeuer zu.

Dauer: ca. 5 Stunden | ca. 60 – 80 km Strecke | 2 Personen pro Motorschlitten

Hinweis: Mindestalter von 18 Jahren und Besitz eines regulären Führerscheins erforderlich. Der Fahrer haftet für Schäden, die er am Schneemobil verursacht (Selbstbeteiligung 800,-).

Zweitägiges Huskyabenteuer

 Zweitägiges Huskyabenteuer

Zweitägiges Huskyabenteuer

Nach dem Frühstück übernehmen Sie die Ausrüstung, lernen Ihre Hunde kennen und erhalten eine kurze Erklärung des arktischen Schlittenhundezentrums. Nach einer Einweisung durch Ihren Wildnisführer in das Führen des Schlittens kann das Abenteuer Huskysafari beginnen! Die Safari führt durch die schönste Winterlandschaft, teilweise am Rande des baumlosen Fjällgebiets vorbei und über zugefrorene Seen und Flüsse. Während der Huskytour übernachten Sie in einfachen Wildnishütten (in Mehrbettzimmern oder auch Matratzenlagern) ohne DU/WC, Elektrizität und fließendes Wasser. Die Mahlzeiten werden gemeinsam zubereitet, die Hunde werden von jedem Teilnehmer selbst versorgt. Frühstück und Abendessen nehmen Sie in den Hütten zu sich, ein leichtes Mittagessen unterwegs am offenen Feuer. Eigenes Huskygespann (4 – 5 Hunde) für jeden Teilnehmer.

Huskyabenteuer 2. Teil

Huskyabenteuer 2. Teil

Huskyabenteuer 2. Teil

Nach dem Frühstück spannen Sie Ihr Huskyteam wieder ein und setzen Ihr Abenteuer fort. Am Nachmittag kehren Sie wieder in das Schlittenhundezentrum zurück und verabschieden sich von Ihren Huskys. Anschließend ist noch genügend Zeit für Entspannung in der Sauna.

Zur freien Verfügung

Zur freien Verfügung

Zur freien Verfügung

Entdecken Sie die Gegend rund um Harriniva auf eigene Faust. Dafür stehen Ihnen für einen Tag kostenlos Langlauf-Ski und Schneeschuhe zur Verfügung.

Abreise

Abreise

Abreise

Transfer zum Flughafen Kittilä und Rückflug nach Wien oder Linz.

  • 1. Tag: Anreise

    Mit unserem Flugpartner Austrian Airlines gelangen Sie bequem in den äußersten Norden Europas nach Finnisch-Lappland. Der Transfer zu Ihrer Unterkunft in Harriniva dauert etwa eine Stunde.

    1. Tag: Anreise
  • 2. Tag: Ein Tag auf der Rentierfarm

    Nach dem Frühstück geht es zur traditionsreichen Rentierfarm Torassieppi, ca. 20 Fahrminuten entfernt. Hier erhalten Sie einen Einblick in das Leben eines Rentierzüchters und können sogar selbst (Holz)rentiere mit dem Lasso einfangen. Es folgt eine 7 km lange Rentierschlittenfahrt durch die winterliche Landschaft (1 – 2 Personen pro Schlitten). Unterwegs gibt es ein herzhaftes Mittagessen am Lagerfeuer. Am Nachmittag Rückkehr in Ihr Hotel wo die wärmende Sauna auf Sie wartet.

    2. Tag: Ein Tag auf der Rentierfarm
  • 3. Tag: Motorschlittenabenteuer für einen Tag

    Nach dem Frühstück geht es heute etwas schneller zur Sache. Nach einer kurzen Einweisung in das Fahren eines Motorschlittens startet Ihre Tour. Durch schneebedeckte Wälder und über zugefrorene Seen führt Sie die Strecke durch die Wildnis Finnisch-Lapplands. Unterwegs bereitet Ihr Guide ein Mittagessen über dem Lagerfeuer zu.

    Dauer: ca. 5 Stunden | ca. 60 – 80 km Strecke | 2 Personen pro Motorschlitten

    Hinweis: Mindestalter von 18 Jahren und Besitz eines regulären Führerscheins erforderlich. Der Fahrer haftet für Schäden, die er am Schneemobil verursacht (Selbstbeteiligung 800,-).

    3. Tag: Motorschlittenabenteuer für einen Tag
  • 4. Tag: Zweitägiges Huskyabenteuer

    Nach dem Frühstück übernehmen Sie die Ausrüstung, lernen Ihre Hunde kennen und erhalten eine kurze Erklärung des arktischen Schlittenhundezentrums. Nach einer Einweisung durch Ihren Wildnisführer in das Führen des Schlittens kann das Abenteuer Huskysafari beginnen! Die Safari führt durch die schönste Winterlandschaft, teilweise am Rande des baumlosen Fjällgebiets vorbei und über zugefrorene Seen und Flüsse. Während der Huskytour übernachten Sie in einfachen Wildnishütten (in Mehrbettzimmern oder auch Matratzenlagern) ohne DU/WC, Elektrizität und fließendes Wasser. Die Mahlzeiten werden gemeinsam zubereitet, die Hunde werden von jedem Teilnehmer selbst versorgt. Frühstück und Abendessen nehmen Sie in den Hütten zu sich, ein leichtes Mittagessen unterwegs am offenen Feuer. Eigenes Huskygespann (4 – 5 Hunde) für jeden Teilnehmer.

    4. Tag:  Zweitägiges Huskyabenteuer
  • 5. Tag: Huskyabenteuer 2. Teil

    Nach dem Frühstück spannen Sie Ihr Huskyteam wieder ein und setzen Ihr Abenteuer fort. Am Nachmittag kehren Sie wieder in das Schlittenhundezentrum zurück und verabschieden sich von Ihren Huskys. Anschließend ist noch genügend Zeit für Entspannung in der Sauna.

    5. Tag: Huskyabenteuer 2. Teil
  • 6. Tag: Zur freien Verfügung

    Entdecken Sie die Gegend rund um Harriniva auf eigene Faust. Dafür stehen Ihnen für einen Tag kostenlos Langlauf-Ski und Schneeschuhe zur Verfügung.

    6. Tag: Zur freien Verfügung
  • 7. Tag: Abreise

    Transfer zum Flughafen Kittilä und Rückflug nach Wien oder Linz.

    7. Tag: Abreise

Inkludierte Leistungen

  • Flug Wien/Linz – Kittilä – Linz/Wien mit Austrian
  • Inkl. Flughafengebühren 140,-
  • Transfer Flughafen – Harriniva – Flughafen
  • 6x Unterbringung im Wintersportzentrum Harriniva in Zimmern mit DU/WC
  • 1x Unterbringung in einer Wildnishütte ohne DU/WC
  • 7x Vollpension (vom Abendessen 1. Tag bis Frühstück 8. Tag)
  • 2 tägiges Huskyabenteuer
  • Besuch der Rentierfarm
  • Motorschlittensafari für einen Tag
  • Langlauf- oder Schneeschuhausrüstung für einen Tag
  • Komplette Ausrüstung für die Ausflüge (Thermooveralls, Schuhe, Socken, Handschuhe, Haube, Schlafsack)
  • Qualifizierte englischsprachige Wildnis-Reiseleitung

Termine

  • 20.01.2018 bis 27.01.2018
  • 27.01.2018 bis 03.02.2018
  • 10.02.2018 bis 17.02.2018
  • 17.02.2018 bis 24.02.2018
  • 24.02.2018 bis 03.03.2018
  • 03.03.2018 bis 10.03.2018
Preis ab 2565€ p.P im DZ jetzt Buchen
  • Helga M. meint: Fantastischer Winterurlaub!

    • sterne sterne sterne sterne sterne
    • Verifizierter Teilnehmer

    Wir hatten einen wundervollen Aufenthalt! Die Ausflüge waren perfekt organisiert und sehr gemütlich. Der Urlaub wurde getoppt durch die Nordlichter - wirklich einzigartig!

  • Karl S. meint: Vielen Dank für die herrliche Organisation!

    • sterne sterne sterne sterne sterne
    • Verifizierter Teilnehmer

    Vielen Dank an unsere sehr nette und kompetente Reiseleitung!