Information & Buchung 01 / 50 50 22 20
Newsletter
Bitte geben Sie nur Buchstaben ein
Bitte geben Sie nur Buchstaben ein.
Ungültige E-Mailadresse
Invalid Input

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten (Name, Email-Adresse) zum Zweck der regelmäßigen Zusendung von Werbematerial per E-Mail („Newsletter“) über Produkte & Veranstaltungen der Firma PRIMA REISEN GmbH verarbeitet und an Mailchimp, eine Newsletterversandplattform des Anbieters The Rocket Science Group LLC mit Sitz im Drittland USA zum Zweck dieser Zusendung dieser Angeboten übermittelt werden. Eine Abmeldung vom Newsletter ist mir jederzeit durch Anklicken des Buttons "Newsletter abbestellen" im Newsletter möglich. Zur vollständigen Datenschutzerklärung

Rückrufservice
Invalid Input
Invalid Input
Fehlerhafte Eingabe
Invalid Input
Invalid Input

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der entsprechenden Datenschutzbestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Wir informieren Sie gerne über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung hier: Datenschutzerklärung.

Katalogbestellung



Bitte wählen Sie mindestens einen Katalog aus.
Invalid Input
Bitte gegen Sie nur Buchstaben ein.
Bitte geben sie nur Buchstaben ein.
Bitte geben Sie nur Ziffern ein.
Bitte geben Sie nur Buchstaben ein.
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input

Durch Anklicken des Buttons "Katalog bestellen" erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten (Anrede, Name, Anschrift) zum Zweck der Zusendung von Produktkatalogen der Firma PRIMA REISEN GmbH verarbeitet werden und ggf. an Subunternehmen zum postalischen Versand weitergegeben werden dürfen. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Feldes „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten (Anrede, Name, Email-Adresse) zum Zweck der regelmäßigen Zusendung von Werbematerial per E-Mail („Newsletter“) über Produkte & Veranstaltungen der Firma PRIMA REISEN GmbH verarbeitet und an Mailchimp zum Zweck dieser Zusendung dieser Angeboten übermittelt werden. Eine Abmeldung vom Newsletter ist mir jederzeit durch Anklicken des Buttons "Newsletter abbestellen" im Newsletter möglich. Zur vollständigen Datenschutzerklärung.

Wintermärchen auf den Lofoten

Skandinaviens eindrucksvollste Winterlandschaft

Nutzen Sie die vielleicht beste Zeit, um die wilde und ungezähmte Landschaft Norwegens zu erkunden. Alles ist mit einer glitzernden Schneedecke überzogen und die Luft ist frisch und rein. Die pittoresken Häuser am Ufer sind einladend beleuchtet. Und die schneebedeckten Berge bilden eine atemberaubende Kulisse für die Polardämmerung. Die Lofoten und Vesterålen gehören zu den eindrucksvollsten Landschaften Skandinaviens und werden Sie begeistern! Als wäre ein alpines Hochgebirge ins Meer gefallen, so ragen die imposanten Gipfel der Lofoten aus dem eisigen Ozean.

  • „BEST OF“ NORDNORWEGEN

    „BEST OF“ NORDNORWEGEN

  • „BEST OF“ NORDNORWEGEN

    „BEST OF“ NORDNORWEGEN

  • „BEST OF“ NORDNORWEGEN

    „BEST OF“ NORDNORWEGEN

  • „BEST OF“ NORDNORWEGEN

    „BEST OF“ NORDNORWEGEN

  • „BEST OF“ NORDNORWEGEN

    „BEST OF“ NORDNORWEGEN

Details
  • Reiseart: Winterreise
  • Destination: Norwegen
  • Hotel:
  • Reisecode: TOSTOSPWM
  • Verpflegung: Halbpension
  • Preis ab: 1658
  • Katalog:
Reiseroute & Beschreibung
Prima Reise Tipp

Die Lofoten & Vesterålen im Wintergewand

Die Lofoten und Vesterålen gehören zu den eindrucksvollsten Winterlandschaften Skandinaviens und werden Sie sicherlich begeistern! Als wäre ein alpines Hochgebirge ins Meer gefallen, so ragen die imposanten Gipfel der Lofoten aus dem eisigen Ozean. Auf den rund 80 Inseln der Lofoten finden sich rote Fischerhütten, die sich an schwarze Klippen schmiegen, mit unzähligen Holzgestellen, an denen frischer Dorsch zu Trockenfisch wird, inmitten einer ungebändigten Landschaft mit zahlreichen malerischen Küstenorten. Genießen Sie das Panorama, stellen Sie sich aber auch auf rasch wechselnde Witterungsbedingungen ein: Die exponierte Lage am Wasser und die Berge der Inseln sorgen dafür, dass das Wetter auf den Lofoten von Ort zu Ort recht unterschiedlich ausfallen kann. Im Gegensatz dazu zeigt sich die nordöstlich angrenzende Inselgruppe der Vesterålen sanfter und abwechslungsreicher: Von Gebirgen über Inseln, Fjorde und Stränden ist hier das gesamte Landschaftsspektrum Norwegens vertreten.

Ablauf & Ausflüge

Anreise

Anreise

Direktflug von Wien nach Tromsø. Nach Ihrer Ankunft erfolgt die Begrüßung durch Ihre Reiseleitung. Tromsø wird auch das „Tor zur Arktis“ genannt, denn von hier starteten die meisten der großen Expeditionen. Bei einer Stadtrundfahrt erkunden Sie die größte Stadt Nordnorwegens. Nächtigung in Tromsø.

Tromsø – Narvik

Tromsø – Narvik

Ihre erste Tagesetappe führt Sie entlang des mächtigen Nordkjosenfjordes Richtung Süden. Fjordlandschaft wechselt sich hier mit tief verschneiter nordischer Winterlandschaft ab. Am Nachmittag erreichen Sie Narvik, dessen Hafen aufgrund des Golfstromes auch im Winter eisfrei ist. Hier wird das kostbare Eisenerz aus dem schwedischen Narvik verschifft. Die Landschaft rund um Narvik ist von majestätischen Gipfeln geprägt, die direkt in den Ofotfjord hinabfallen. Nächtigung in Narvik.

Narvik – Vesterålen – Svolvær

Narvik – Vesterålen – Svolvær

Nach dem Frühstück erreichen Sie die Inselgruppe der Vesterålen. Im Unterschied zu den Lofoten sind die Berge der Vesterålen eher sanft kontiert und die Ebenen im Sommer auch landwirtschaftlich kultiviert. Sie besuchen die Rentierfarm der Inga Sami Siida nahe Sortland, die seit über 150 Jahren von der Familie Kvalsaukan betrieben wird. Ihre Gastgeberin erzählt spannend über ihre Rentierzucht und die samische Kultur und Traditionen, die nach wie vor einen hohen Stellenwert im Alltag haben. Mit einer Fähre gelangen Sie am späten Nachmittag schließlich zur Inselgruppe der Lofoten. Nächtigung in Svolvær.

Tagesausflug Lofoten

 Tagesausflug Lofoten

Die Lofoten gehören zu den eindrucksvollsten Landschaften Skandinaviens und werden Sie begeistern! Der „König Olavs Weg“ führt Sie heute Richtung westliche Lofoten. Im hübschen Ort Henningsvær machen Sie einen Halt und genießen das einzigartige Panorama. Anschließend besuchen Sie in Borg das Wikingermuseum, eine komplette Rekonstruktion des größten Wikinger-Langhauses, das jemals entdeckt wurde. Nächtigung in Svolvær. 

Svolvær – Bardufoss

Svolvær – Bardufoss

Sie verlassen die Lofoten über die neu errichtete Lofast Verbindung und gelangen wieder aufs Festland. Um die Mittagszeit erreichen Sie den nördlichsten Wildpark der Welt, den Polar Park, der auf die Tierwelt der nördlichen Waldgebiete und Tundra spezialisiert ist. Das größte Interesse wecken vermutlich die vier großen Raubtiere Norwegens: Wolf, Vielfraß, Bär und Luchs. Aber auch der bedrohte Polarfuchs, Hirsche, Elche, Rentiere und Moschusochsen sind in großzügigen Gehegen zu bewundern. Nächtigung in Bardufoss.

Abreise

Abreise

Nach dem Frühstück steht ein letzter Höhepunkt Ihrer Reise an, der Besuch des Tromsø Ice Domes. In einem abgelegenen Tal nahe der finnischen Grenze befindet sich Camp Tamok, seit kurzem Heimat eines Hotels aus Eis und Schnee. Bei einer Führung durch dieses Eishotel sehen Sie zahlreiche fantastische Eisskulpturen, die in unterschiedlichsten Farben schimmern. Anschließend erfolgen die Rückfahrt nach Tromsø und der Rückflug nach Wien.

  • 1. Tag: Anreise

    Direktflug von Wien nach Tromsø. Nach Ihrer Ankunft erfolgt die Begrüßung durch Ihre Reiseleitung. Tromsø wird auch das „Tor zur Arktis“ genannt, denn von hier starteten die meisten der großen Expeditionen. Bei einer Stadtrundfahrt erkunden Sie die größte Stadt Nordnorwegens. Nächtigung in Tromsø.

    1. Tag: Anreise
  • 2. Tag: Tromsø – Narvik

    Ihre erste Tagesetappe führt Sie entlang des mächtigen Nordkjosenfjordes Richtung Süden. Fjordlandschaft wechselt sich hier mit tief verschneiter nordischer Winterlandschaft ab. Am Nachmittag erreichen Sie Narvik, dessen Hafen aufgrund des Golfstromes auch im Winter eisfrei ist. Hier wird das kostbare Eisenerz aus dem schwedischen Narvik verschifft. Die Landschaft rund um Narvik ist von majestätischen Gipfeln geprägt, die direkt in den Ofotfjord hinabfallen. Nächtigung in Narvik.

    2. Tag: Tromsø – Narvik
  • 3. Tag: Narvik – Vesterålen – Svolvær

    Nach dem Frühstück erreichen Sie die Inselgruppe der Vesterålen. Im Unterschied zu den Lofoten sind die Berge der Vesterålen eher sanft kontiert und die Ebenen im Sommer auch landwirtschaftlich kultiviert. Sie besuchen die Rentierfarm der Inga Sami Siida nahe Sortland, die seit über 150 Jahren von der Familie Kvalsaukan betrieben wird. Ihre Gastgeberin erzählt spannend über ihre Rentierzucht und die samische Kultur und Traditionen, die nach wie vor einen hohen Stellenwert im Alltag haben. Mit einer Fähre gelangen Sie am späten Nachmittag schließlich zur Inselgruppe der Lofoten. Nächtigung in Svolvær.

    3. Tag: Narvik – Vesterålen – Svolvær
  • 4. Tag: Tagesausflug Lofoten

    Die Lofoten gehören zu den eindrucksvollsten Landschaften Skandinaviens und werden Sie begeistern! Der „König Olavs Weg“ führt Sie heute Richtung westliche Lofoten. Im hübschen Ort Henningsvær machen Sie einen Halt und genießen das einzigartige Panorama. Anschließend besuchen Sie in Borg das Wikingermuseum, eine komplette Rekonstruktion des größten Wikinger-Langhauses, das jemals entdeckt wurde. Nächtigung in Svolvær. 

    4. Tag:  Tagesausflug Lofoten
  • 5. Tag: Svolvær – Bardufoss

    Sie verlassen die Lofoten über die neu errichtete Lofast Verbindung und gelangen wieder aufs Festland. Um die Mittagszeit erreichen Sie den nördlichsten Wildpark der Welt, den Polar Park, der auf die Tierwelt der nördlichen Waldgebiete und Tundra spezialisiert ist. Das größte Interesse wecken vermutlich die vier großen Raubtiere Norwegens: Wolf, Vielfraß, Bär und Luchs. Aber auch der bedrohte Polarfuchs, Hirsche, Elche, Rentiere und Moschusochsen sind in großzügigen Gehegen zu bewundern. Nächtigung in Bardufoss.

    5. Tag: Svolvær – Bardufoss
  • 6. Tag: Abreise

    Nach dem Frühstück steht ein letzter Höhepunkt Ihrer Reise an, der Besuch des Tromsø Ice Domes. In einem abgelegenen Tal nahe der finnischen Grenze befindet sich Camp Tamok, seit kurzem Heimat eines Hotels aus Eis und Schnee. Bei einer Führung durch dieses Eishotel sehen Sie zahlreiche fantastische Eisskulpturen, die in unterschiedlichsten Farben schimmern. Anschließend erfolgen die Rückfahrt nach Tromsø und der Rückflug nach Wien.

    6. Tag: Abreise

Termine

Keine Termine gefunden.
In Kürze finden Sie hier die Termine für die kommende Saison.
  • {{date.from}} - {{date.to}} | {{date.message}} Auf Anfrage

Inkludierte Leistungen

  • Flug Wien – Tromsø – Wien mit Austrian
  • Inkl. Flughafengebühren 158,-
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Unterbringung in 3- und 4-Sterne Hotels
  • Zimmer mit Bad od. DU/WC
  • 5x Halbpension
  • Busreise lt. Programm
  • Inkl. Eintritt ins Wikingermuseum Borg, Polar Park, Tromsø Ice Dome inkl. Führung
  • Besuch bei der Sami-Familie Inga
  • Fähre Fiskebøl – Melbu
  • Deutschsprechende Reiseleitung
Preis ab 1658€ p.P im DZ
2000€ im EZ
  • Gerhard R. meint: Beste Reise seit vielen Jahren!

    • Verifizierter Teilnehmer

    Wir waren im Jänner 2018 das erste Mal mit euch unterwegs, die Reise war wirklich gut organisiert. Top: die Reiseleiter vor Ort sind sehr zuvorkommend und haben uns den einen oder anderen zusätzlichen Ausflug vor Ort organisiert!

  • Helga M. meint: Fantastischer Winterurlaub!

    • Verifizierter Teilnehmer

    Es war eine unvergessliche und tolle Reise, wir hatten einen wundervollen Aufenthalt! Die Ausflüge waren perfekt organisiert und das Reiseleiterteam war immer in Reichweite wenn man mal Fragen hat. 

  • Karl S. meint: Vielen Dank für die herrliche Organisation!

    • Verifizierter Teilnehmer

    Vielen Dank an unsere sehr nette und kompetente Reiseleitung!

Anfrage senden
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
ab 1658€ p.P im DZ