Skip to main content
Information & Buchung 01 / 50 50 22 20

Faszination Grönland im Winter

Willkommen im Land des ewigen Eises!

Grönland im Winter ist ein faszinierendes Reiseziel für Abenteuerlustige und Naturliebhaber. Die raue und unberührte Landschaft bietet einzigartige Möglichkeiten, um dem Alltag zu entfliehen und unvergessliche Erlebnisse zu sammeln. Eine Rundreise durch Grönland im Winter verspricht atemberaubende Ausblicke auf eisbedeckte Berge, majestätische Gletscher und natürlich das beeindruckende Naturschauspiel der Polarlichter.

Ein Urlaub in Grönland im Winter ist eine einzigartige Gelegenheit, um die spektakuläre Schönheit dieser arktischen Region zu erleben. Ob bei einer Hundeschlittenfahrt durch verschneite Landschaften, beim Eisfischen auf zugefrorenen Seen oder bei einer Wanderung durch die winterliche Wildnis - Grönland bietet unzählige Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten und Abenteuer.

Besonders beeindruckend sind die Polarlichter, die den winterlichen Himmel über Grönland in ein buntes Farbenspiel verwandeln. Die Chance, dieses Naturschauspiel live zu erleben, ist sicherlich ein Höhepunkt jeder Reise in den hohen Norden.

Wer sich für eine Rundreise durch Grönland im Winter entscheidet, hat die Möglichkeit, die abgelegenen Dörfer und Siedlungen der Inuit zu besuchen und so einen Einblick in das Leben der Ureinwohner zu erhalten. Dabei können Besucher nicht nur die traditionelle Kultur und Lebensweise der Inuit kennenlernen, sondern auch die einzigartige Tierwelt Grönlands entdecken, darunter Walrosse, Robben und natürlich die majestätischen Eisbären.

Grönland im Winter ist ein Reiseziel für all jene, die die Einsamkeit und Stille der Arktis schätzen und sich nach einem unvergesslichen Abenteuer sehnen. Eine Rundreise durch diese faszinierende Region verspricht unvergessliche Erlebnisse und unvergessliche Momente inmitten einer atemberaubenden Naturkulisse.

Preis ab 5.085€ p.P im DZ
6.035€ im EZ


Reiseverlauf:

  • 1. Tag: Anreise

    Flug von Wien nach Kopenhagen. Bei Ihrer Ankunft werden Sie von Ihrem Reiseführer erwartet und erleben Kopenhagen bei einer kleinen Stadtrundfahrt, die bei Ihrem zentral gelegenen Hotel endet. Der Nachmittag bleibt Ihnen zum weiteren Erkunden der dänischen Hauptstadt zur freien Verfügung. Nächtigung in Kopenhagen.

  • 2. Tag: Kopenhagen - Kangerlussuaq - Bootsfahrt am Nuukfjord

    Transfer zum Flughafen Kopenhagen und Flug mit Air Greenland nach Nuuk an der Westküste Grönlands. Am Flughafen begrüßt Sie Ihr örtlicher Reiseführer und bringt Sie in das Hotel, wo Sie zwei Nächte verbringen werden. Bei einem anschließenden Infotreffen wird Ihnen alles Wissenswerte über die Hauptstadt Nuuk und das bevorstehende Programm erzählt.

    Ihr erster Ausflug bringt Sie aufs Wasser und Sie entdecken die bunte Stadt und den weitläufigen Nuukfjord während einer Bootsfahrt. Die Berge im Fjord sind schön, rau und türmen sich direkt aus dem Meer vor Ihnen auf. Mit etwas Glück sehen Sie Seeadler, Robben oder Wale vor dem Boot auftauchen. (Dauer des Ausfluges ca. 2 Stunden). Nächtigung in Nuuk.  

  • 3. Tag: Stadtrundgang in Nuuk und Nordlichtbootsfahrt

    Sie beginnen Ihren zweistündigen Stadtrundgang mit dem Besuch des Grönländischen Nationalmuseums. Hier sehen Sie Ausstellungsstücke aus der 4500-jährigen Geschichte der Besiedelung Grönlands. Ihr Spaziergang führt Sie anschließend durch den Stadtteil „Kolonihaven“ (Schrebergarten), wo viele Häuser noch aus dem 17. und 18. Jahrhundert stammen. Die Tour endet im Stadtzentrum beim Grönländischen Parlament und dem Katuaq Kulturzentrum.

    Am Abend begeben Sie sich mit einem Boot in die Umgebung von Akia, wo Sie einen schönen Ausblick über Nuuks Skyline haben. Weiter im Nuukfjord entlang gibt es keine künstlichen Lichtquellen mehr und die Chance bei klarem Himmel und etwas Glück die magischen Nordlichter beobachten zu können. (Dauer des Ausfluges ca. 3 Stunden) Nächtigung in Nuuk.

     

  • 4. Tag: Nuuk - Ilulissat

    Nach einer 45-minütigen Flugreise mit herrlichem Ausblick auf die schöne Eislandschaft, erreichen Sie Ilulissat. Schon beim Landeanflug sehen Sie die farbenfrohen Häuser und schneebedeckten Berge. Beim anschließenden Stadtrundgang erhalten Sie Informationen über die Stadt, Grönlands Kultur und die Geschichte. Sie besuchen die Fischer am Hafen, die Verkäufer auf dem „Brættet“, dem Fisch- und Fleischmarkt, und kommen an Knud Rasmussens Geburtshaus vorbei. Knud Rasmussen war ein dänisch-stämmiger Entdeckungsreisender, der die grönländische Kultur weltweit bekannt gemacht hat. Den Abend lassen Sie mit einem Willkommensessen im Hotel ausklingen. Nächtigung in Ilulissat.

  • 5. Tag: Bootsfahrt auf dem Eisfjord in der Diskobucht oder optionale Nächtigung in der Igloo Lodge

    Die Diskobucht ist eines der beliebtesten Reiseziele Grönlands und die größte Bucht des Landes. Der meistbesucht Ort Grönlands besticht nicht nur durch seine wunderschöne Natur, sondern auch mit vielen kulturellen Attraktionen und dem Zusammenspiel von traditioneller Lebensart und modernem Leben in der Stadt. Die Bootsfahrt auf dem Eisfjord in der Diskobucht ist ein besonderes Erlebnis.

    Jeden Tag strömen einige Millionen Tonnen Eis vom Ilulissat Gletscher in den Eisfjord hinaus, die an der Mündung des Fjords stranden. Dadurch entstehen enorme Eisberge, die an den Seiten mehrere hundert Meter lang sein können und sich über hundert Meter von der Meeresoberfläche erheben und damit zu den beeindruckendsten Eisbergen der nördlichen Hemisphäre zählen. Nächtigung in Ilulissat.

    Alternativ haben Sie heute auch die Möglichkeit eine optionale Nächtigung in der Igloo Lodge bei Nalluarsuk (15 km von Ilulissat entfernt) zu buchen. In einer wundervollen Winterlandschaft abseits der Zivilisation erleben Sie ein einzigartiges und unvergessliches Abenteuer.

    Die Igloo Lodge besteht aus fünf geräumigen Schneeiglus, die jeweils Platz für zwei Personen bieten. Die Iglus sind mit Rentierfell und warmen Winterschlafsäcken ausgestattet. Im Haupthaus, das sich bei den Iglus befindet, nehmen Sie die Mahlzeiten (Mittagessen, Abendessen und Frühstück) ein. Dort gibt es auch ein Trockenklosett und Betten, falls es Ihnen in den Schneeiglus zu kalt werden sollte. Während Ihres Aufenthalts gehört auch ein Ausflug mit Schneeschuhen über dem Eisfjord zum Programm und am Abend halten Sie Ausschau nach den Nordlichtern. Die Transfers nach Ilulissat werden mit Motorschlitten durchgeführt. Nächtigung in der Igloo Lodge. 

  • 6. Tag: Wanderung zur verlassenen Siedlung Sermermiut und Huskyschlittenfahrt

    Ilulissats Eisberge bilden die beeindruckende Kulisse der ehemaligen Ortschaft Sermermiut, die anderthalb Kilometer südlich der Stadt liegt. Verschiedene Inuit-Kulturen besiedelten diese Region bereits seit über 4.000 Jahren. Im Zuge der leichten Wanderung zu der verlassenen Siedlung erfahren Sie mehr über die Geschichte und das Schicksal der Grönländer vor der Ankunft der Europäer.

    Der Hundeschlitten ist fester Bestandteil grönländischer Kultur, eine 1.000 Jahre alte Tradition der Inuit. Genießen Sie bei dieser 1 1/2 stündigen Huskytour die Fahrt durch eine Ebene nahe der Stadt. Sollten Sie die optionale Übernachtung in der Igloo Lodge gebucht haben, so findet die Huskyschlittenfahrt dort statt. Nächtigung in Ilulissat.

  • 7. Tag: Tag zur freien Verfügung oder optionale Nächtigung in der Igloo Lodge

    Heute können Sie die Atmosphäre der Stadt genießen. Nehmen Sie sich Zeit und besuchen z.B. das Ilulissat Museum, Geburtshaus des berühmten dänischen Polarforschers Knud Rasmussen, unternehmen Sie eine weitere Wanderung zum Eisfjord, oder zum belebten Hafen in der Ortsmitte. Die Restaurants in Ilulissat bieten Ihnen örtliche Spezialitäten und in den Cafés lockt frisch gebackener Kuchen.

    Beim Übernachtungspaket in der Igloo Lodge erfolgt die Rückfahrt mit dem Motorschlitten nach Ilulissat, wo Sie am frühen Nachmittag ankommen und im Anschluss die Bootsfahrt am Eisfjord nachholen. Nächtigung in Ilulissat.

  • 8. Tag: Ilulissat - Tag zur freien Verfügung

    Optional besteht die Möglichkeit an einer Schneemobil Safari teilzunehmen. Die Tour führt Sie durch "die Schlucht" in das Hinterland von Ilulissat zu einem Aussichtspunkt mit wunderbarem Blick auf die Stadt und die Diskobucht.

    Dauer: 3 Stunden, 2 Fahrer teilen sich einen Motorschlitten (Fahrerwechsel unterwegs). Inklusive englischsprachigem Guide und Thermobekleidung.

    Preis pro Pers.: 240,-

    Nächtigung in Ilulissat.

  • 9. Tag: Flug Ilulissat via Nuuk nach Kopenhagen

    Genießen Sie beim Abflug noch den letzten Blick auf den Eisfjord, bevor Sie über Nuuk wieder zurück nach Kopenhagen fliegen. Abendliche Ankunft in Kopenhagen mit Nächtigung im Hotel am Flughafen.

  • 10. Tag: Abreise

    Am Vormittag Rückflug vom Flughafen Kopenhagen nach Wien.

Inkludierte Leistungen:

  • Flug Wien – Kopenhagen – Wien mit Austrian
  • Flüge Kopenhagen – Nuuk – Ilulissat – Kopenhagen mit Air Greenland
  • Inkl. Flughafengebühren 288,-
  • Transfers Flughafen Kopenhagen – Hotel – Flughafen Kopenhagen
  • 1x Nächtigung zentrales Hotel Kopenhagen
  • 1x Nächtigung Flughafenhotel Kopenhagen
  • 2x Unterbringung im HHE Express Hotel***
  • 5x Unterbringung im Hotel Arctic ****
  • 9x Frühstück
  • 1x Abendessen Ilulissat
  • Stadtführung in Kopenhagen
  • Bootsfahrt am Nuukfjord
  • Stadtrundgang in Nuuk
  • Nordlichtbootsfahrt
  • Hundeschlittenfahrt in Ilulissat
  • Kulturgeschichtliche Stadtwanderung in Ilulissat (2 Stunden)
  • Wanderung nach Sermermiut am Ilulissat Eisfjord (2 Stunden)
  • Bootsfahrt zum Ilulissat Eisfjord (2 ½ Stunden) 
  • Deutschsprechende Reiseleitung bei der Stadtrundfahrt in Kopenhagen
  • Englischsprechende Reiseleitung in Grönland

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Nächtigung in der Igloo Lodge: 
    Doppelbelegung: 560,- pro Person
    Einzelbelegung: 730,- pro Person

 

  • Schneemobilsafari in Ilulissat: 240,- pro Person
Zielflughafen für die An-/Abreise:

    Termine

    Keine Termine gefunden.
    In Kürze finden Sie hier die Termine für die kommende Saison.
    • {{date.from}} - {{date.to}} | {{date.message}} Auf Anfrage
    Preis ab 5.085€ p.P im DZ
    6.035€ im EZ

      ab 5.085€ p.P im DZ