PRIMA Infos & Tipps.

Bezaubernde Städte und fantastische Landschaft, spannende Geschichte, wunderbare Festivals und freundliche Menschen, all das hat Schottland zu bieten! Damit Sie dies auf Ihrer Reise auch genießen können, geben wir Ihnen folgende Tipps mit auf dem Weg.

Schottland ist nicht gleich England
Auf den ersten Blick unterscheidet sich Schottland kaum vom großen Bruder England. Genauer betrachtet sind die Unterschiede jedoch gravierend: Nicht nur der Nationalstolz seiner Einwohner, der eigenwillige Akzent und die unterschiedlichen Banknoten spiegeln eine Unabhängigkeit, sondern auch das im Jahre 1999 eröffnete Parlament in Edinburgh.

Unser Tipp:
Schotten sind überaus freundlich, sagen Sie aber nie zu einem Schotten er wäre ein Engländer…

ESSEN/TRINKEN
Die Nebenkosten liegen etwas über den in Österreich durchschnittlich gezahlten Preisen für Essen und Trinken. Die schottische Küche ist aber besser als ihr Ruf. Die Nähe zum Atlantik liefert besten Fisch und Meeresspezialitäten, unter anderem für das beliebte Fish &Chips. Die schottischen Hochlandrinder sind aufgrund ihrer hervorragenden Qualität auch sehr gefragt. Fehlen darf natürlich nicht ein Schluck des schottischen Nationalgetränks, des Whisky´s.

EINREISEBESTIMMUNGEN
EU Bürger benötigen zur Einreise nach Großbritannien einen gültigen Reisepass oder einen Personalausweis.

MEDIZINISCHE VERSORGUNG
Es besteht ein Sozialversicherungsabkommen mit Österreich. Die e-card der österreichischen Sozialversicherungsträger enthält auch die im EU/EWR-Raum gültige europäische Krankenversicherungskarte (EKVK). Da nur sehr wenige Ärzte einen Vertrag mit Sozialversicherungsträgern haben und die e-card kaum akzeptiert wird, empfiehlt sich der Abschluss einer Reiseversicherung für den Krankheitsfall.

SPRACHE
Englisch, in einigen Gebieten (vor allem auf den Inseln) auch noch Gälisch.

STROMVERSORGUNG
Schottland hat 240V Wechselstrom. Es werden Adapter für GB Steckdosen mit drei Kontaktstiften benötigt.

RAUCHEN
Rauchverbot herrscht in allen Ämtern, Banken, öffentlichen Verkehrsmitteln, Pubs, Bars, Restaurants und Unterkünften (Hotels und B&Bs).

WÄHRUNG
In Schottland gibt es eigene Banknoten, die jedoch im gesamten Land als Zahlungsmittel akzeptiert werden.
1 GBP = ca. € 1,19 1 € = ca. 0,82 GBP Stand August 2010

TELEFON
Landesvorwahl für Österreich: 0043
Landesvorwahl für Schottland: 0044

BANKÖFFNUNGSZEITEN
Banken sind montags bis freitags zu den normalen Geschäftszeiten geöffnet. Geldautomaten befinden sich praktisch in jeder Stadt.

Weitere Länderinformationen finden Sie hier.