Ostern

Ostern 2008 – Prima Reisen macht Lust auf Osterreisen

PRIMA Tipps für Ostertrips:


PRIMA Reisen macht Lust auf die Osterferien und gibt Tipps für die schönsten Reiseziele über die (F)Eiertage. Gestalten Sie Ostern mal anders - ob romantische Spaziergänge durch Rom, eine Shoppingtour durch Berlin, mit dem Schiff entlang der Elbe quer durch Hamburg oder auf Sizilien die Frühlingssonne genießen - Reisen mit der Familie oder dem Partner bietet sich gerade über die Osterfeiertage an. Jetzt ist die Zeit zum Buchen, dann steht Ihrem Urlaub zu Ostern nichts mehr im Wege!

Schlaue Osterhasen nutzen das lange Wochenende zu einem Kurztrip in Europas schönste Städte. Rund um Ostern hat der Städtespezialist PRIMA REISEN Kurzflüge ab Wien in 8 europäische Städte  aufgelegt. So stehen zwischen 21. und 24. März Städteflüge nach Athen, Barcelona, Berlin, Hamburg, London, Madrid, Rom oder Mala zur Wahl. Das Besondere bei diesen Arrangements ist die Kombination aus Flug (inkl. Taxen), Transfer, Übernachtung mit Frühstück sowie PRIMA Reiseleitung zum Fixpreis. Dazu gibt es auch noch ein abwechslungsreiches Ausflugsprogramm zu buchen.

Hier ein paar Preisbeispiele für Ihren Städtetrip…
Für den Oster-Kurztrip nach Hamburg (21. bis 24. März, Karfreitag bis Ostermontag) hat PRIMA REISEN das Viersternhotel Golden Tulip Aviation um 339 Euro im Programm. Berlin-Liebhaber werden das Dreisternhotel Agon Alexanderplatz um 359 Euro buchen. Drei Nächte in Rom sind von Karfreitag bis Ostermontag im Dreistern-Prima City Hotel bereits um 399 Euro buchbar. Verwöhnte werden ihre Übernachtung in den Viersternhotels Parco Tirreno um 499 Euro oder im President um 599 Euro buchen. In London hat PRIMA REISEN den Sonderflug mit drei Übernachtungen im Dreisternhotel Holiday I.E. Old Street um 555 Euro im Programm.
In Athen empfiehlt sich zum gleichen Termin das Viersternhotel City Plaza Archanon um 599 Euro. Bei all diesen Angeboten erhalten Kinder zwischen 2 und 11 Jahren eine Kinderermäßigung von 20 Prozent.

Ostertrip auf die Mittelmeerinsel Malta ab 599 Euro…
Auch die Mittelmeer-Insel Malta ist wortwörtlich ein naheliegender Tipp für den kurzen Ostertrip: Mit gut zwei Stunden Flugzeit ist auch Malta für fünf Tage (19. bis 23. März, Mittwoch bis Ostersamstag) ein perfektes Kurzurlaubsziel, das gerade zu dieser Zeit in voller Frühlingspracht grünt und blüht. Fünf Tage mit Flug ab Wien, Transfer und Nächtigung/Frühstück im Dreisternhotel Sliema Chalet sind inkl. Taxen um 599 Euro buchbar. Verwöhnte buchen natürlich das super Viersternhotel Suncrest um 649 Euro.

Zu Ostern in den Frühling auf die Mittelmeerinsel Sizilien…
Eine gute Alternative zu einem Kurztrip über Ostern ist ein Frühlingsflug nach Sizilien: Eine Woche inklusive Flug/Taxen/Transfer/NF im Zeitraum 15.3. - 26.4.2008 kostet im Hotel Villa Linda*** ab 699 Euro (Giardini Naxos), in Taormina im Hotel Andromaco Palace*** ab 749 Euro, im Hotel da Peppe*** (Letojanni) ab 752 Euro oder im Hotel ATA Naxos Beach Resort **** in Giardini Naxos (Haupthaus inkl. Halbpension) ab 899 Euro.

Traditionell um die Osterzeit bietet PRIMA Reisen wöchentlich seine beliebte klassische Sizilien-Rundreise an. Geflogen wird jeweils Samstags mit Austrian-Charterflügen vom 15.3. - 1.11.08 von Wien, Linz und Graz nonstop nach Catania. Bei dieser Rundreise werden die interessantesten Sehenswürdigkeiten wie der Ätna, Syrakus, Agrigent, Tempeltal und vieles mehr besucht. Die Rundreise ist um nur Euro 999 buchbar. Im Preis inbegriffen sind: Flug ab/bis Wien mit Austrian, Airporttaxen, klimatisierter Reisebus, Unterbringung in guten Mittelklassehotels mit Halbpension inklusive Wein und Wasser und PRIMA Reiseleitung.

Geflogen wird mit Charter ab/bis Wien. Osterflugzuschlag Abflug ab Wien, Linz und Graz am 15.3.: 150 Euro. Ab 22.3. wird ein Flugzuschlag für Abflug Linz oderGraz in Höhe von 80 Euro verrechnet.

Wien, 28. Jänner 2008