Kampanien - Bilderbuch

PRIMA REISEN präsentiert Kampanien - Eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch!

Kampanien – das sind mehr Schätze und Sehenswürdigkeiten, als man in einem Urlaub kennen lernen kann. Umso angenehmer ist es, das Land der Sehnsucht mit seinen absoluten Höhepunkten bei einer geführten Reise zu erleben. Neapel, Vesuv, Pompeji, Sorrent, die Amalfiküste, Capri, Paestum – ein Degustationsmenü der Extraklasse, aus dem man sich sicherlich für weitere Besuche einige Lieblingsorte herauspicken wird! Denn „das Land, wo die Zitronen blühen“, fesselt Reisende seit Jahrhunderten. PRIMA REISEN hat von bis 30. Oktober 2010 wöchentlich samstags Direktflüge nach Neapel aufgelegt und bietet mit der Sternfahrt Sorrent zu ausgewählten Terminen um nur Euro 999 eine günstige Möglichkeit diese aufregende Region Italiens kennen zu lernen.

Ein Augenschmaus, die amalfitanische Küste und die Region Kampanien: Der Landstrich ist für die überschwängliche Fröhlichkeit seiner Bewohner bekannt. Weltberühmt ist das Panorama des Golfs von Neapel mit dem Vesuv im Hintergrund. Neapel, diese quirlige, süditalienische Metropole begeistert mit vielen Prachtbauten, Villen und Schlössern. Etwas südlicher befindet sich die „Costiera Amalfitana“, einer der beeindruckendsten Küstenabschnitte Italiens mit einer blühenden Vegetation von Orangen- und Zitronenhainen. Zahlreiche Burgen, Schlösser und archäologische Fundstätten sind Zeugen einer traditionsreichen Geschichte der gesamten Region. Die besten Beispiele der ruhmreichen Vergangenheit sind die Ausgrabungen von Pompeij und Herculaneum. Jeder, der diese geschichtsträchtigen Orte besichtigt hat, wird mit besonderen Erinnerungen nach Hause zurückkehren.

Best of Capri
Es ist Zeit, die Attraktionen zu würdigen, mit denen Capri punktet: Der Blick auf die Klippen der Faraglioni. Axel Munthes Kuriositäten in der Villa San Michele. Das mystische Licht der Blauen Grotte. Die schön gelegene Tiberius-Villa. Ein Sonnenuntergang am Gipfel des Monte Solaro. Und natürlich: ein Abend auf der Piazzetta von Capri Stadt.Das beliebte Viersternhotel Weber Ambassador, direkt am Marina Piccola Strand ist für eine Woche, inklusive Flug, Transfer und Frühstrück bereits ab Euro 1.110 verfügbar.

Ischia
Mit 46,33 km2 ist Ischia die achtgrößte Insel Italiens und die größte im Golf von Neapel. Wenn man auf die landschaftlichen Formen achtet, erkennt man, dass Ischia die Spitze eines erloschenen Vulkans ist; die letzte Eruption des Monte Epomeo ereignete sich im Jahr 1301. Vor allem im bergigen Inselinnern sind die Zeichen der Eruptionen und Erdbeben noch deutlich sichtbar. Der vulkanische Ursprung ist ein Segen für den Tourismus: Die vielen Mineralquellen bringen seit der Antike Bade- und Kurgäste auf die Insel. In Forio befindet sich das Viersternhotel Sorriso Therme Resort mit neurenovierter Thermalanlage. 1 Woche, inklusive Flug, Transfer und Halbpension ist bereits ab Euro 689 buchbar!

DER PRIMA TIPP:
Mozzarella zählt zweifellos zu den bekanntesten italienischen Spezialitäten. In der Ebene unterhalb Salernos hat Mozzarella aber eine ganz spezielle Bedeutung. Hier wird von vielen Betrieben der Mozzarella di Bufala Campana hergestellt, so auch vom Landgut Vanullo. Dort kann man die Entstehung der perla della tavola miterleben. Zwischen Zitronenbäumen führt ein idyllischer Weg zu den Futter- und Liegeplätzen der Büffel, die sich im Schlamm wälzen und im Wasserbett die Sonne genießen. Als Mensch erregt man sofort die Aufmerksamkeit der Büffel – vor allem, weil sie sich so gerne fotografieren lassen. Hinter dem Hauptgebäude ist eine Lederwerkstatt, in der Taschen und Schuhe aus Büffelleder hergestellt werden. In einem Museum daneben kann man ortsübliche Handwerkszeuge aus der Vergangenheit begutachten. Im hauseigenen Caffè stehen alle Produkte des Betriebs zur Verkostung bereit: Milch, Joghurt in allen Varianten, Eis und Käse. Aus Büffelmilch, versteht sich. Die eigentliche Herstellung des Mozzarella kann nun aber durch die Schaufenster der Caseificio miterlebt werden. Und wer am Ende keinen Mozzarella kauft, ist selbst schuld!

Nähere Infos, Kataloge & Buchung: PRIMA REISEN, 1040 Wien, Favoritenstraße 42, Tel. (01) 50 50 22 20, eMail: favoriten@primareisen.com, www.primareisen.com sowie in allen guten Reisebüros.

Wien, 14. April 2010