Prima mit Travelcube an die Börse

PRIMA REISEN mit Travelcube an die Börse?

Travelport, der Eigentümer des bestehenden und in Österreich seit 2004 etablierten Online Buchungsportals „Travelcube“ gibt seinen Gang an die Börse bekannt. Der genaue Zeitpunkt steht noch nicht genau fest und hängt von der aktuellen Marktsituation sowie vom Aufhellen der Konjunktur ab.

travelcube gehört ebenso wie Galileo und Worldspan zur Travelport Gruppe, einer der weltweit führenden Anbieter für Hotels und touristische Serviceleistungen. Neben dem GDS-Geschäft betreibt die Travelport Division Airline-IT-Solutions-Dienste für Fluggesellschaften wie das Hosting der Informationstechnologie.
Die neuesten veröffentlichten Geschäftszahlen des britisch-amerikanischen Konzerns beziehen sich auf die ersten neun Monate bis September. In diesem Zeitraum betrug der Umsatz von Travelport 1,7 Mrd. Dollar. Das bereinigte Ergebnis (Ebitda) erreichte 494 Mill. Dollar. Im vollen Jahr 2008 hatte Travelport 2,5 Mrd. Dollar umgesetzt und ein bereinigtes Ergebnis von 716 Mill. Dollar erzielt.
In Österreich wird travelcube (vormals Octopustravel) seit 2004 exklusiv von PRIMA REISEN vertreten und hat nach erfolgreicher Markteinführung für seine Kunden ein eigenes Vertriebsteam und ein deutsch sprechendes Callcenter in Wien aufgebaut.

Mit travelcube konnten in Österreich bereits folgende Ziele erreicht und umgesetzt werden:

•    Bessere Präsentation der weltweiten Angebote von 31.000 Hotels, 3.000 Appartments, 48.000 Reiseberichten, 6.000 Sightseeing Touren sowie 5.000 Privat- bzw. Gemeinschaftstransfers in 130 Ländern und 920 Flughafen- & Stadtgebieten weltweit.
•    Frischer und dynamischer Auftritt mit internationaler Bedeutung.
•    Exklusiver Reisebürovertrieb unter der Schirmherrschaft von PRIMA REISEN

Auf dem Online Buchungsportal www.travelcube.at können seit Jahren von allen Vertriebspartnern sämtliche Angebote und Dienstleistungen von travelcube abgefragt und gebucht werden. Anmeldungen für eine kostenlose Registrierung werden online oder über das Callcenter vorgenommen.

Für Auskünfte und Reservierungen stehen in Österreich allen Reisebüros, Agents und Vertriebspartnern unter eMail agents@travelcube.at oder unter Tel. 01/58080-0 die Mitarbeiter vom travelcube Callcenter, Frau Daniela Prütz (DW 52), Frau Daniela Todorovic (DW 23) und für Gruppenreservierungen Frau Eva Liebethat (DW 30) jederzeit gerne zur Verfügung.

Wien, am 19. Jänner 2010