PRIMA REISEN zieht im Geschäftsjahr 2012 mit einem neuerlichen Buchungsplus positive Bilanz und präsentiert seine neuen Kataloge für 2013.


PRIMA REISEN zieht positiv Bilanz und hat das Geschäftsjahr 2012 mit einem erfolgreichen Ergebnis geschlossen. Der Italienspezialist und Nischenveranstalter startet mit insgesamt 4 Reisekatalogen in die Sommersaison 2013. Der Schwerpunkt liegt bei geführten Rundreisen und Sternfahrten; des Weiteren wurde das Produktportfolio um ausgewählte Wanderreisen in Nordeuropa erweitert.

Rückblick Geschäftsjahr 2012
PRIMA REISEN konnte das Geschäftsjahr 2012 wieder positiv und mit einer erfreulichen Umsatzsteigerung zum Vorjahr abschließen. Die nordischen Länder trugen maßgebend zum erfreulichen Plus bei, wobei das positive Ergebnis auf das erhöhte Charterflugangebot und auf eine gute Auslastungsbilanz zurückzuführen ist. Das Maltaprogramm wurde stark reduziert und in der Region Kalabrien gab es leichte Rückgänge. Bei den Städtereisen und dem Online Buchungsportal TravelCube wurden die Buchungszahlen des Vorjahres gehalten.

Kataloge 2013

Im Katalog „Italien“ werden die südlichen Sonnenregionen präsentiert. Die Angebote in Sizilien und Kampanien wurden mit neuen Hotels und Rundreisen erweitert und werden mit Austrian samstags von 23.3. – 2.11.13 und zusätzlich Palermo freitags mit Austrian angeboten.  Die südlichste Region Kalabrien und die beliebte Ferieninsel Sardinien werden wöchentlich ab Wien und den Bundesländern von 19.5. – 29.9.13 mit Fly Niki, OLT Express und Austrian angeflogen.
NEU im Katalog „Italien“ ist der Vollcharterflug mit Austrian nach Apulien, dem romantischen Teil Italiens. Geflogen wird ab Wien von 27.4.-15.6.13, ab Graz von 4.5.-18.5.13, ab Linz von 18.5.-1.6.13 und ab Salzburg von 1.6.-15.6.13. Die Rundreise Apulien „Der zauberhafte Sporn Italiens“ wird bereits ab Euro 1.089 inklusive Halbpension angeboten.

Im Katalog „Nordische Länder 2013“ sind die Destinationen Norwegen, Jersey, Schottland, England, Irland und Wales zusammengefasst und es werden unterschiedliche Busrundreisen wie z.B. „Lofoten und Vesterålen“ oder „Wales – Im Reich des Roten Drachen“ angeboten. Die Gesamtkapazität mit den Flugpartnern Austrian und Fly Niki wurde für 2013 deutlich erhöht. NEU im Katalog „Nordische Länder 2013“ sind die Vollcharterflüge nach Cardiff und Dublin. PRIMA REISEN ist somit der erste österreichische Veranstalter, der Wales mit einem Direktflug anbietet. Die Kanalinseln werden von 25.5.-6.7.2013, Bodø im nördlichen Norwegen von 15.6.-20.7.13, Dublin von 6.7.-27.7.13, Edinburgh von 27.7.-31.8.13 und Cardiff von 31.8.-21.9.13 angeflogen. Mit den nordischen Destinationen und dem erweiterten Volumen hat sich der ambitionierte Spezialveranstalter auch für 2013 ein ehrgeiziges Ziel gesetzt.

Im Katalog „Rundreisen & Sternfahrten 2013“ wird ein umfangreiches Angebot für den Zeitraum 5.12.12 bis 2.11.13 angeboten. Neben den klassischen PRIMA Reisezielen sind auch neue Destinationen wie Madeira, Andalusien, Portugal, Baltikum, Oman, Dubai, Vietnam, Sri Lanka und Indien im Katalog zu finden.

Städtereisen werden auch 2013 zu den Feiertagsterminen in die schönsten Städte Europas angeboten. NEU im Programm sind Florenz, Madrid, Nizza, Zürich und Tagesflüge zur Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) in Frankfurt inklusive Transfer und Reisebegleitung.

Nähere Infos, Kataloge & Buchung: PRIMA REISEN, 1040 Wien, Favoritenstraße 42,
Tel. (01) 50 50 22 20 ,eMail: favoriten@primareisen.com, www.primareisen.com oder auf der Ferienmesse vom 10. – 13.1.2013 (Messezentrum Wien, Halle A, Stand A0705) sowie in allen guten Reisebüros.

Wien, 19. Dezember 2012

Herausgegeben von PRIMA REISEN GMBH, Fillgradergasse 7, A-1060 Wien, www.primareisen.com
Presseinformation: Sybille Morocutti, Tel. 01/58080-45, Fax 01/58080-80,
e-mail: s.morocutti@primareisen.com