PRIMA REISEN: Apulien – PRIMA Direktflüge mit Austrian vom 26.4.-14.6.2014.

Der „Sporn“ des italienischen Stiefels zählt zu den unbekannteren Regionen Italiens. Die einzigartige Küstenlandschaft und traumhaften Sandstrände gehören zu den schönsten des Landes. Auch kulturell wird einiges geboten, so zählen die Trulli in Alberobello zu den von der Unseco geschützten Kulturgütern, Lecce mit seinen barocken Bauwerken wird berechtigt „Florenz des Südens“ genannt und ein Spaziergang durch Ostuni, der weißen Stadt, wird zu einem unvergesslichen Moment.

Apulien ist die zweitsüdlichste auf dem Festland gelegene Region und besitzt die längste Küstenlinie Italiens. Sie bietet landschaftliche und architektonische Sehenswürdigkeiten wie das Castel del Monte - die „steinerne Krone Apuliens“; Trani mit der normannischen Kathedrale Nicola San Pellegrino, Altamura mit der Kathedrale aus der Stauferzeit, Landstriche voll mit Olivenbäumen, kleine Fischerdörfer und kilometerlange Sandstrände mit kristallklarem Wasser. Darum laden wir Sie ein diese einmal Destination zu erkunden und begrüßen sie recht herzlich mit einem Benvenuti in Puglia – Willkommen in Apulien!

Matera - Strada Panoramica dei Sassi

Die malerische Felsenstadt Matera ist 1993 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt worden, liegt in der Region Basilikata und bietet sich perfekt als Tagesausflug bei einem Apulienaufenthalt an. Speziell die Altstadt, welche zum Großteil aus Höhlensiedlungen, den Sassi, besteht, zieht jedes Jahr ihre Besucher in den Bann. Diese Höhlen wurden bis in die 1950er – 1960er bewohnt und werden heute als Museumsstadt gesehen. Soweit bekannt wurde diese Gegend bereits seit der Jungsteinzeit besiedelt und Matera kann somit zu einer der ältesten Städte der Welt gezählt werden!

Apulien – „Land der Trulli und Olivenhaine“

PRIMA REISEN bietet vom 26.4.-14.6.2014 samstags Direktflüge mit Austrian an und ermöglicht somit eine bequeme und unkomplizierte Anreise. Einen guten Überblick über diese einmalige Region erhält man bei der Sternfahrt Apulien, welche Highlights wie Alberobello, Ostuni, Trani, das Castel del Monte und Matera beinhaltet. 1 Woche ist inklusive Flug, Ausflüge und Unterbringung in einem Viersternhotel mit Halbpension um Euro 949 verfügbar. Bei der Rundreise „Der Stiefel Süditaliens“ wird zusätzlich im Norden Apuliens der Gargano mit Vieste, im Süden die Städte Lecce und Otranto besucht und ist um Euro 1.089 buchbar. Auf eigene Faust erkundet man den Sporn Italiens mit dem PRIMA Fly, Drive & Sleep Angebot um Euro 999 (1 Woche/Flug/Mietwagen Kat. A/Unterbringung mit Frühstück). Für Erholungssuchende empfiehlt der Italienspezialist die Masseria Santa Lucia in Ostuni. Die geschmackvoll eingerichtete Masseria liegt eingebettet in einer schönen Gartenanlage in der Nähe des Meeres. Zum Zentrum Ostunis sind es ca. 7 km. 1 Woche inklusive Flug und Unterbringung mit Frühstück ist bereits ab Euro 631 buchbar

Nähere Infos, Kataloge & Buchung: PRIMA REISEN, 1040 Wien, Favoritenstraße 42,
Tel. (01) 50 50 22 20 ,eMail: favoriten@primareisen.com, www.primareisen.com
sowie in allen guten Reisebüros.

Wien, 28. Jänner 2014

Herausgegeben von PRIMA REISEN GMBH, Fillgradergasse 7, A-1060 Wien, www.primareisen.com
Presseinformation: Sybille Morocutti, Tel. 01/58080-45, Fax 01/58080-80,
e-mail: s.morocutti@primareisen.com