PRIMA REISEN: Sehr viel Zuversicht für 2014!.

Der Nischenveranstalter konnte sein sehr hoch gestecktes Umsatzziel im Geschäftsjahr 2012/13 positiv und mit einem Gewinn abschließen. „Ein erweitertes Angebot, optimierte Auslastungen im Garantiebereich und nicht zuletzt ein motiviertes Team haben dieses Ergebnis ermöglicht“, berichtet Herlinde Friesl-Koller, Prokuristin. Daher blickt der Reiseveranstalter positiv in die Saison 2014. Es wurde die Anzahl an Charterflügen erweitert, ein ambitioniertes Winterprojekt mit Direktflügen nach Finnland gestartet und die Åland Inseln neu ins Produktportfolio aufgenommen. Abgerundet wird das PRIMA REISEN Programm mit einer erlesenen Auswahl an ausgewählten Hotels auf Sizilien.

Rückblick Geschäftsjahr 2013
PRIMA REISEN konnte das Geschäftsjahr 2013 wieder positiv und mit einer Umsatzsteigerung zum Vorjahr abschließen. Die nordischen Länder und die neuaufgelegte Apulien-Rotation trugen maßgebend zum erfreulichen Plus bei, wobei das positive Ergebnis auf das erhöhte Charterflugangebot und auf eine gute Auslastungsbilanz zurückzuführen ist. Bei den Städtereisen und dem Online Buchungsportal TravelCube wurden die Buchungszahlen des Vorjahres gehalten.

Kataloge 2014

Im Katalog „Italien“ werden die südlichen Regionen Apulien, Kalabrien, Kampanien, Sardinien und Sizilien präsentiert. Die Hotelangebote in diesen Destinationen wurden mit neuen Hotels und Rundreisen erweitert. Sizilien-Catania wird samstags von 29.3. – 1.11.14 und sonntags 30.3. – 2.11. geflogen - zusätzlich Palermo freitags 11.4.-24.10. mit Austrian. Die südlichste Region Kalabrien und die beliebte Ferieninsel Sardinien werden wöchentlich ab Wien und den Bundesländern von 12.4. – 27.9.14 mit Austrian und Fly Niki angeflogen. 2014 startet erstmals Austrian wieder einen Linienflug nach Lamezia Terme.

Auch 2014 hat PRIMA REISEN einen Vollcharterflug ab Wien von 26.4.-7.6.14 mit Austrian nach Apulien aufgelegt. Die Sternfahrt Apulien „Land der Trulli und Olivenhaine“ wird bereits ab Euro 949 inklusive Halbpension angeboten. Die Kombinationsreise Apulien, Kalabrien, Sizilien  „Der Sonne entgegen“ bietet eine einzigartige Möglichkeit alle drei Regionen bei einer Rundfahrt zu erkunden.

Im Katalog „Nordische Länder 2014“ werden die Destinationen Norwegen, Jersey, Schottland, England und Irland präsentiert. Zu den besten Reisezeiten werden Vollcharterflüge mit Fly Niki und Austrian aufgelegt und unterschiedliche Busrundreisen wie z.B. „Irische und Schottische Höhepunkte“ oder „Lofoten und Vesterålen“ angeboten. Die Kanalinseln werden von 31.5.-12.7.2014, Bodø im nördlichen Norwegen von 21.6.-26.7.14, Dublin von 12.7.-2.8.14 und Edinburgh von 2.8.-23.8.14 angeflogen.

Im Katalog „Rundreisen & Sternfahrten 2014“ wird ein umfangreiches Angebot für den Zeitraum 1.12.13 bis 1.11.14 angeboten. Neben den klassischen PRIMA Reisezielen sind auch Destinationen wie Madeira, Andalusien, Portugal, Baltikum, Dubai, Vietnam, Sri Lanka, Indien und China im Katalog zu finden.

Städtereisen zu den Feiertagsterminen zählen seit vielen Jahren zu unserem Standardprogramm. NEU sind Dublin, und der Europa-Park Rust, Prag und Budapest.

Nähere Infos, Kataloge & Buchung: PRIMA REISEN, 1040 Wien, Favoritenstraße 42,
Tel. (01) 50 50 22 20 , eMail: favoriten@primareisen.com, www.primareisen.com,
sowie in allen guten Reisebüros.

Wien, 3. Dezember 2013

Herausgegeben von PRIMA REISEN GMBH, Fillgradergasse 7, A-1060 Wien, www.primareisen.com
Presseinformation: Sybille Morocutti, Tel. 01/58080-45, Fax 01/58080-80,
e-mail: s.morocutti@primareisen.com