PRIMA Infos & Tipps

.

Einreisebestimmungen Myanmar

Für Österreicher ist die Einholung eines Visums erforderlich. Dieses kann bei der „Botschaft der Union Myanmar“ in Berlin beantragt werden (Thielallee 19, D-14195 Berlin, Tel. 0049 30 2061570, Fax: 0049 30 20615720; E-mail: info(at)botschaft-myanmar.de).

Essen und Trinken

Myanmars Esskultur ist stark beeinflusst von den Nachbarländern Bangladesch, China, Indien und Thailand. Die Küche bietet die gesamte Palette der indischen und chinesischen Gerichte sowie der Thai-Küche. Suppen, Reis und Curry bilden Grundnahrungsmittel für die Gerichte. Die Kosten für einheimische Gerichte variieren sehr nach dem Standort an dem Sie sich befinden.

Medizinische Versorgung

Die medizinische Versorgung in den Krankenhäusern entspricht nicht dem westeuropäischen Standard. Das öffentliche Gesundheitswesen ist im Aufbau begriffen und teilweise nur sehr eingeschränkt vorhanden. Die Mitnahme einer Reiseapotheke, die nicht nur regelmäßig benötigte Arzneimittel, sondern auch Medikamente für gängige Reiseerkrankungen beinhaltet, wird dringend empfohlen.

Impfungen

Es sind keine spezifischen Impfungen vorgeschrieben. Wir empfehlen ca. 8 Wochen vor Reiseantritt Ihren Hausarzt oder ein Tropeninstitut zu konsultieren.

Klima

In Myanmar herrscht tropisches Monsunklima mit unterschiedlichen Jahreszeiten. Die Regenzeit (Monsun) dauert von Mai bis Oktober. Die angenehmste Reisezeit ist Ende November bis April.

Kleidung

Das ganze Jahr hindurch empfiehlt sich leichte, luftdurchlässige Kleidung. Leichte Sommerkleidung für untertags ist völlig ausreichend. Allerdings kann es in einigen Gegenden, z.B. in höher gelegenen Orten wie in Pindaya oder am Inle See, abends und in der Nacht recht kühl werden, sodass wir warme Kleindung empfehlen.

Währung

Die Landeswährung in Myanmar heißt Kyat.

100 MMK = ca € 0,07

1€ = ca 1.310 MMK

Es sind nur Scheine im Umlauf. In Hotels oder Restaurants wird erwartet dass mit EUR oder US-Dollar bezahlt wird.

Religion

Die am weitesten verbreitete Religion ist der Buddihsmus. Andere religiöse Gruppen sind das Christentum und der Islam.

Sprache

Die Sprache in Myanmar ist Birmanisch. Neben den Dialekten der 135 ethnischen Gruppen wird auch zunehmend Englisch gesprochen.

Stromversorgung

230 Volt/ 50 Hertz Wechselstrom. Ein Adapter für Flachstecker wird empfohlen.

Telefon

Landesvorwahl für Österreich: 0043

Landesvorwahl für Myanmar: 0095

Zeitdifferenz

Zeitdifferenz zu MEZ: + 5,5h

Zeitdifferenz zu MESZ: + 4,5h