Skip to main content
Information & Buchung 01 / 50 50 22 20

Königstour durch die Schweizer Bergwelt

Eisenbahnromantik und Alpenzauber

Willkommen zur 'Schweizer Panoramareise: Von Alpengipfeln zu Seepromenaden'! Auf dieser exquisiten Tour entdecken Sie einige der malerischsten Ecken der Schweiz, besuchen Tirano in der italienischen Lombardei und das französische Chamonix mit einer Fahrt im Mont-Blanc Express. Mit legendären Zügen wie dem Bernina Express und dem Glacier Express erleben Sie die Alpen aus atemberaubenden Perspektiven. Luzern, Graubünden, Zermatt eine romantische Schifffahrt am Genfer See und vieles mehr machen diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Bitte beachten Sie, dass die Abfolge der einzelnen Führungen und Besichtigungen aufgrund betrieblicher Notwendigkeiten variieren kann.

Preis ab 2.258 € p.P im DZ
2.498 € im EZ


Reiseverlauf:

  • 1. Tag: Anreise nach Graubünden

    Flug von Wien nach Zürich. Nach Ihrer Ankunft werden Sie von Ihrem Reiseleiter begrüßt und fahren mit Ihrem Komfort-Reisebus zunächst nach Luzern. Bei einem zweistündigen geführten Stadtrundgang lernen Sie die Lichterstadt kennen und sehen unter anderem das Wahrzeichen der Stadt, die Kapellbrücke mit dem Wasserturm und erfahren viel über die Geschichte der Stadt. Anschließend geht es entlang dem Zürich- und Walensee nach Davos. Zwei Nächtigungen in Davos.

  • 2. Tag: Tagesausflug mit dem Bernina Express von Tirano nach St. Moritz

    Nach dem Frühstück fahren Sie nach Tirano, wo bereits der eindrucksvolle Bernina Express auf Sie wartet. Machen Sie es sich im Panoramawagen gemütlich, dank den hohen Fenstern können Sie die Bahnfahrt besonders genießen. Die erlebnisreiche Bahnstrecke verläuft vorbei an imposanten Gletschern bis zum Berninapass. Von der Passhöhe fahren Sie hinauf nach St. Moritz. Es bleibt etwas Zeit um durch St. Moritz zu spazieren. Rückfahrt nach Davos.

  • 3. Tag: Glacier Express Chur - Brig

    Heute erwartet Sie ab Chur der legendäre Glacier Express. Die Durchquerung der Rheinschlucht mit ihren bizarren Felsen verspricht einen eindrucksvollen Auftakt der Fahrt. Der „Swiss Canyon“, wie die Rheinschlucht auch genannt wird, ist ein beeindruckendes Naturspektakel. Bis zu 350 Meter ragen die weißen Steilwände in die Höhe. Vorbei am Benediktinerkloster in Disentis windet sich der Zug hinauf bis zum Oberalppass. Neben der umwerfenden Bergkulisse werden Sie auch von einem Leuchtturm überrascht. Der Turm symbolisiert die Verbindung zwischen Anfang und Ende des Rheins und ist die Kopie eines Leuchtturms, der einst in Rotterdam an der Mündung des Rheins stand. Weiter geht die
    Fahrt durch das Rhônetal nach Brig, wo noch etwas Zeit bleibt um die Innenstadt zu erkunden. Zwei Nächtigungen in Blatten.

  • 4. Tag: Tagesausflug nach Zermatt

    Bei Ihrem heutigen Ausflug nach Zermatt geht es zunächst nach Täsch und anschließend mit der Bahn durch das atemberaubende Panorama der Schweizer Bergwelt, in den autofreien Ort Zermatt. Hier bietet sich ein wunderbarer Blick auf einen der bekanntesten Berge der Welt, das Matterhorn. In Zermatt haben Sie die Möglichkeit, ganz bequem mit der Gornergratbahn auf den 3089 m hohen Gornergrat aufzufahren (fakultativ). Mit dem Pendelzug geht es wieder zurück nach Täsch und mit dem Bus nach Blatten.

  • 5. Tag: Eggishorn, Aletschgletscher und Lac Souterrain

    Der Bus bringt Sie zuerst in das Skigebiet der Aletsch Arena in das Dorf Fiesch. Von hier bringt Sie die Gondelbahn zur Fietschalp und mit der Seilbahn geht es weiter zum Aussichtsgrat, hoch über dem Großen Aletschgletscher. Hier auf dem Aussichtspunkt Eggishorn genießen Sie ein spektakuläres Bergpanorama. Bei gutem Wetter sehen Sie den Großen Aletschgletscher in fast seiner kompletten Länge, sowie den Konkordiaplatz, Eiger, Mönch und Jungfrau. Rückfahrt nach Fiesch und weiter mit dem Bus zum atemberaubenden Lac Souterrain. Mit seinen unglaublichen 300 Metern ist er der größte natürliche unterirdische See Europas. In völliger Stille entdecken Sie bei einer Bootsfahrt diesen faszinierenden See. Zwei Nächtigungen in Leukerbad.

  • 6. Tag: Tagesausflug im Mont-Blanc Express & Chamonix

    Mit dem einzigartigen Mont-Blanc Express fahren Sie heute von Martigny nach Le Châtelard Frontière. Im Panoramawagen durchqueren Sie das Vallée du Trient durch wilde Schluchten, Wälder und authentische Bergdörfer und genießen die wunderschönen Ausblicke auf die schneebedeckten Berggipfel. In Le Châtelard Frontière wartet bereits der Bus und bringt Sie in die berühmte, kleine französische Alpenstadt Chamonix. Hier haben Sie einen atemberaubenden Blick auf die grandiose Bergwelt rund um den höchsten Berg der Alpen, den Mont Blanc. Rückreise mit dem Bus nach Leukerbad.

  • 7. Tag: Genfersee - Rückreise

    Der heutige Tag beginnt mit einer Fahrt zum Genfer See. Zunächst machen Sie Halt am Schloss Chillon, das auf einem Felsen am Ufer des Genfersees liegt. Die Wasserburg ist das meistbesuchte historische Gebäude der Schweiz. Nach der Besichtigung des Schlosses geht es weiter nach Montreux. Genießen Sie die Riviera der Schweiz bei einem Spaziergang an der Seepromenade bevor Sie mit dem Schiff weiter nach Lausanne fahren. In der Waadtländer Hauptstadt Lausanne flanieren Sie durch die Altstadt. Nach einer Mittagspause bringt Sie der Bus zum Flughafen Genf für Ihren Rückflug nach Wien.

Inkludierte Leistungen:

  • Flug Wien – Zürich/Genf – Wien mit Austrian
  • Inkl. Flughafengebühren 170,-
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 6x Unterbringung in guten 3- und 4-Sterne Hotel
  • Zimmer mit Bad od. DU/WC
  • 6x Halbpension, Frühstück & 3-Gang Abendessen
  • Busreise lt. Programm
  • Fahrt im Bernina Express, Panoramawagen 2. Klasse, Tirano – St. Moritz oder umgekehrt
  • Fahrt im Glacier Express, Panoramawagen 2. Klasse, Chur – Brig oder umgekehrt
  • Bahnfahrt im Shuttlezug, 2. Klasse Täsch – Zermatt – Täsch
  • Bahnfahrt im Mont Blanc Express, 2.Klasse Martigny – Le Châtelard Frontière
  • Schifffahrt, 2. Klasse Montreux – Lausanne
  • Seilbahnfahrt Fiesch – Eggishorn – Fiesch
  • Eintritt Schloss Chillon
  • Geführte Bootsfahrt Lac Souterrain
  • 2-stündige Stadtführung Luzern
  • Deutschsprechende Reiseleitung 

 Mindestteilnehmerzahl 20 Personen | Max. 30 Personen
Kleingruppenzuschlag (16 – 19 Personen) pro Person 250,-

Zielflughafen für die An-/Abreise:

    Termine

    Keine Termine gefunden.
    In Kürze finden Sie hier die Termine für die kommende Saison.
    • {{date.from}} - {{date.to}} | {{date.message}} Auf Anfrage
    Preis ab 2.258 € p.P im DZ
    2.498 € im EZ
    ab 2.258 € p.P im DZ