Skip to main content
Information & Buchung 01 / 50 50 22 20

Madrid, La Rioja und das Baskenland

Spanien Rundreise mit Wein, Kultur und Küsten

Entdecken Sie die faszinierende Vielfalt Nordspaniens: Von den bekannten Weingütern La Riojas bis zu den kulturellen Schätzen des Baskenlands. Genießen Sie erstklassige Gastronomie, malerische Landschaften und die herzliche Gastfreundschaft dieser einzigartigen Regionen. Ein unvergessliches Erlebnis erwartet Sie!

Preis ab 1.598 € p.P im DZ
1.888 € im EZ


Reiseverlauf:

  • 1. Tag: Anreise

    Flug von Wien nach Madrid. Am Flughafen heißt Sie Ihre Reiseleitung herzlich willkommen und begleitet Sie auf Ihrer Rundreise. Am Weg nach Logroño machen Sie eine Mittagspause in Burgos, bevor Sie die Rundreise weiter nach Logroño führt. Logroño, die Hauptstadt der autonomen Gemeinschaft La Rioja, ist ein verborgenes Juwel im Herzen von Spanien. Mit ihrer faszinierenden Mischung aus alt und neu, ihrem reichen kulturellen Erbe und ihrer renommierten Weinproduktion, bietet die Stadt eine beeindruckende Kulisse für den Auftakt Ihrer Spanien Rundreise. Abendessen und Nächtigung in Logroño.

  • 2. Tag: Logroño – Santo Domingo de la Calzada – San Millán de Yuso – Logroño

    Der Tag beginnt mit einer Fahrt in das Herz der Region La Rioja, nach Santo Domingo de la Calzada. Bei einem Rundgang durch die malerische Altstadt besichtigen Sie die prächtige Kathedrale, ein beeindruckendes architektonisches Juwel, das sowohl gotische als auch barocke Elemente aufweist. Der Legende nach, ist diese Stadt eng mit dem Jakobsweg verknüpft und bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Erlebnisse, die die tiefe Spiritualität dieser Region unterstreichen. Nach einer Mittagspause machen Sie sich auf den Weg nach San Millán de la Cogolla, einem pittoresken Dorf, das besonders für sein weltberühmtes Kloster bekannt ist. Sie besichtigen das "San Millán de Yuso" Kloster, welches Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist. Abendessen und Nächtigung in Logroño.

  • 3. Tag: Logroño – Laguardia – Nájera – Logroño

    Der Tag beginnt mit einer Fahrt in die bezaubernde Stadt Laguardia. Eingebettet in die sanften Hügel von La Rioja, ist Laguardia eine wahre Perle, die für ihren hervorragenden Wein, ihre mittelalterlichen Befestigungen und ihre unterirdischen Weinkeller bekannt ist. In Laguardia unternehmen Sie einen Stadtrundgang, doch der Besuch wäre nicht vollständig ohne die Teilnahme an einer Weinprobe. Hier haben Sie die Möglichkeit, die weltberühmten Weine der Region zu kosten und mehr über die Weinbautraditionen zu erfahren. Nach einem Fotostopp beim Marques de Riscal, einem avantgardistischen Weingut, dessen Architektur von Frank Gehry entworfen wurde und das im auffälligen Kontrast zu den umliegenden Weinbergen steht, fahren Sie weiter nach Nájera, wo Sie bei einem Stadtrundgang das beeindruckende Benediktinerkloster besichtigen können. Auf dem Weg zurück nach Logroño machen Sie einen kurzen Fotostopp in Navarrete, einer charmanten Stadt, bekannt für ihre traditionelle Keramik und ihre Rolle auf dem Jakobsweg.

  • 4. Tag: Logroño – Bilbao – San Sebastián

    Heute starten Sie mit einem entspannten Spaziergang durch Logroño, wo Sie die charmanten Straßen und Plätze der Stadt noch einmal in Ruhe genießen können. Weiter geht es nach Bilbao, der pulsierenden Metropole des Baskenlandes, bekannt für ihre moderne Architektur und ihren lebhaften kulturellen Puls. Sie  treffen Ihren lokalen Guide, der Sie auf Ihrem Stadtrundgang begleitet. Eines der Highlights des Tages ist Ihr Besuch im weltberühmten Guggenheim-Museum. Am Nachmittag machen Sie sich auf den Weg nach San Sebastián, einem wahren Schmuckstück an der baskischen Küste. Berühmt für seine exquisite Küche, seinen malerischen Strand La Concha und seine elegante Belle-Époque-Architektur, bietet San Sebastián den perfekten Rahmen für den nächsten Teil Ihrer Spanien Rundreise. Abendessen und Nächtigung in San Sebastian.

  • 5. Tag: San Sebastian – Pamplona

    Erkundung der charmanten Stadt San Sebastián, die auch als die "Perle des Kantabrischen Meeres" bekannt ist. Nach dem Rundgang geht es weiter mit einem kulinarischen Erlebnis. Sie besuchen eine lokale Sidreria, wo Sie die Gelegenheit haben, die traditionelle baskische Apfelweinproduktion hautnah zu erleben. Anschließend geht es weiter nach Pamplona, der Hauptstadt der autonomen Gemeinschaft Navarra. Bekannt für das jährlich stattfindende San Fermín Festival und den daraus resultierenden "Running of the Bulls", hat Pamplona noch viel mehr zu bieten. Es bleibt noch etwas Zeit um diese faszinierende Stadt selbst zu erkunden. Spazieren Sie durch die charmante Altstadt, mit ihrer beeindruckenden Festung und entdecken Sie die vielfältigen kulinarischen Köstlichkeiten, die Pamplona zu bieten hat.

  • 6. Tag: Pamplona – Estella

    Bei einer Stadtführung durch Pamplona erfahren Sie über die Geschichte der Stadt, die auch Zentrum der baskischen und navarrischen Kultur ist. Am Nachmittag führt Sie Ihre Spanien Rundreise weiter nach Estella, einer charmanten Stadt am Ufer des Ega-Flusses, die als einer der bedeutendsten Orte auf dem Jakobsweg gilt. Bei einem Rundgang durch Estella, auch als "Toledo des Nordens" bezeichnet, sehen Sie ein faszinierendes Beispiel für das mittelalterliche Erbe Spaniens. Die Stadt ist geprägt von gepflasterten Straßen, traditionellen Steinhäusern und historischen Gebäuden, die von der Zeit zeugen, als Estella ein wichtiger Treffpunkt für Könige, Adlige und Pilger auf dem Jakobsweg war. Sie besichtigen die Kirche San Pedro de la Rúa, die hoch über der Stadt auf einem Hügel thront und bekannt für ihren prächtigen romanischen Kreuzgang aus dem 12. Jahrhundert ist.

  • 7. Tag: Pamplona - Madrid

    Sie verlassen Pamplona und machen sich auf den Weg nach Madrid, der Hauptstadt Spaniens. Die Fahrt führt Sie durch die abwechslungsreiche Landschaft Nordspaniens, vorbei an malerischen Dörfern, sanften Hügeln und weitläufigen Weinbergen bevor Sie Madrid, die pulsierende Hauptstadt Spaniens, erreichen. Eine Panoramatour bietet Ihnen einen hervorragenden Überblick über die Stadt. Anschließend werden Sie das Zentrum zu Fuß erkunden und haben die Möglichkeit die lokalen Sehenswürdigkeiten, Geschäfte und Cafés zu entdecken.

  • 8. Tag: Abreise

    Letzter Tag Ihrer Spanien Rundreise. Am Vormittag Transfer zum Flughafen Madrid und Rückflug nach Wien.

Inkludierte Leistungen:

  • Flug Wien – Madrid – Wien mit Iberia
  • Inkl. Flughafengebühren 168,-
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 7x Unterbringung in 4-Sterne Hotels
  • Zimmer mit Bad od. DU/WC
  • 7x Halbpension
  • 1x Mittagessen in einer typischen Sidreria
  • Busreise lt. Programm
  • Inkl. Eintritte: Kathedrale Domingo de la Calzada, San Pedro de la Rua Kirche in Estella, Santa Maria und San Juan Kirchen in Laguardia, Santa Maria la Real Kirche und Kloster in Nájera, Guggenheim Museum in Bilbao, je 1x Weinverkostung in Haro und Laguardia
  • Deutschsprechende Reiseleitung 

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen | Max. 30 Personen
Kleingruppenzuschlag (16 – 19 Personen) pro Person 70,-

Zielflughafen für die An-/Abreise:

    Termine

    Keine Termine gefunden.
    In Kürze finden Sie hier die Termine für die kommende Saison.
    • {{date.from}} - {{date.to}} | {{date.message}} Auf Anfrage
    Preis ab 1.598 € p.P im DZ
    1.888 € im EZ

      ab 1.598 € p.P im DZ