Information & Buchung 01 / 50 50 22 20

Andalusien – Unterwegs in Südspanien!

5 der 8 Regionen Andalusiens entdecken
13.04.2021

Andalusien - der Schnittpunkt zwischen Afrika und Europa und Treffpunkt von Atlantischem Ozean und Mittelmeer ist die größte autonome Region an der Südküste Spaniens. Die landschaftliche Vielseitigkeit Andalusiens reicht vom heißen Tal des Guadaquivir, den dicht bewachsenen Gebirgen, Vulkanlandschaften bis hin zu der Tabernas-Wüste und den weißen Gipfeln der Sierra Nevada. Die andalusische Region ist in acht Provinzen, AlmeríaCádiz, CórdobaMálaga, HuelvaJaén und Sevilla, aufgeteilt. In allen acht andalusischen Provinzen findet man eindrucksvolle Städte, die durch ihre Geschichte jährlich zahlreiche Menschen in ihren Bann ziehen.

Sevilla

Sevilla ist die größte der acht Provinzen Andalusiens und grenzt an die Provinzen MálagaCádiz, Córdoba und Huelva. Die gleichnamige Stadt Sevilla ist die Hauptstadt Andalusiens, die eine umfangreiche geschichtliche und kulturelle Vergangenheit innehat. Die Kunst und Traditionen der Provinz machen Sevilla zu einem einmaligen Ziel für Reisende aller Art.

Granada

Die andalusische Provinz Granada ist zwischen der Mittelmeerküste und dem penibetischen Gebirgszug angesiedelt, und grenzt an die Provinzen MálagaCórdoba, Jaén und Almerá. Die Hauptstadt Granadas trägt den gleichen Namen wie die Provinz. Die granadische Provinz ist für seine Musik, PoesieBaukunst und seine tausendjährige Kultur bekannt und berühmt. Die prächtigen Baudenkmäler und Sehenswürdigkeiten sind in der gesamten Provinz Granada anzutreffen und locken jährlich zahlreiche Touristen!
Interesting Fact: Haben Sie gewusst, dass die Alhambra in Granada seit 1984 ein Weltkulturerbe ist und eines der meistbesuchten Touristenattraktionen in Europa! Die Stadtburg steht auf dem Sabikah-Hügel in Grenada und gilt als eines der bedeutensten Beispiele der islamischen Baukunst. Hinsichtlich der Namensgebung sind sich die Historiker uneinig, es wird aber vermutet, dass die Burg durch die rötliche Färbung der Außenmauern dem Namen "Alhambra" bekam. 

Málaga

Die Provinz Málaga befindet sich im Süden Andalusiens an der Mittelmeerküste und grenzt an die Provinzen Granada, CádizCórdoba und Sevilla. Auch in dieser Provinz trägt die Hauptstadt den gleichen Namen wie die malagische Region. Málaga besitzt eine Jahrtausend alte, kosmopolitische Vergangenheit, die heute immer noch intakt ist. Die Provinz beherbergt atemberaubende architektonische Bauten verknüpft mit romantischen Legenden und versteckten Tälern, wo das Leben gemütlich verläuft. 

Córdoba

Córdoba - die Provinz ist nördlichen bis mittleren Teil Andalusiens und grenzt an die Provinzen MálagaSevillaJaén und Granada. Die Provinzhauptstadt trägt auch den Namen Córdoba. Die Provinz wird vom Fluss Guadalquivir durchflossen und wässert ein fruchtbares Anbaugebiet in Andalusien.Durch die verwobene Vergangenheit Córdobas, die Spuren von iberischen, römischen und arabischen Einflüssen aufweist, bietet die Provinz vielseitige Traditionen, beeindruckende Baudenkmäler und eine exquisite Gastronomie.
Interesting Fact: Haben Sie gewusst, dass die Mezquita-Catedral von Córdoba eine der größten Sakralbauten der Welt ist? In der Epoche des maurischen Spaniens war sie die Hauptmoschee der Stadt, weshalb man sie unter anderem im Deutschen immer noch "Moscheenkathedrale" nennt. Sie ist seit 1984 ein UNESCO-Weltkulturerbe!

Cádiz

Cádiz ist die südlichste Provinz der andalusischen Region, die sich Afrika bis auf nur 14 km nähert. Sie grenzt an die Provinzen SevillaHuelvaMálaga und an die Straße von Gibraltar. Cádiz ist berühmt für sein sagenhaftes Meer, seine Meeresbucht, seine Geschichte, seine Bewohner und deren Lebenslust. Hinter den Stadtmauern der Provinzhauptstadt schlummert eine sagenhafte Kultur.
Interesting Fact: Haben Sie gewusst, dass die Stadt Jerez de la Frontera in der andalusischen Provinz Cádiz liegt und Heimatort des berühmten Sherry, auf Spanisch (vino) Jerez, ist. Außerdem befindet sich in Jerez de la Frontera die weltbekannte Königliche-Andalusische Reitschule und beherbergt die bekannte Sehenswürdigkeit: die Festung Alcázar

Ähnliche Beiträge . . .

Einmalige Reise zu den Nordlichtern

Wenn das Farbspiel hoch im Norden den Himmel erleuchtet, vermissen selbst die Sterne ihre unablässige Aufmerksamkeit.

Reisetipps für Lissabon

Wir waren vor Ort in der portugiesischen Hauptstadt unterwegs

Mit dem Auto unterwegs durch Island

Eine einzigartige Möglichkeit das Land, der Geysire, Thermalquellen und Lavafelder, zu erkunden!

Geheimtipp: Die inneren Hebriden Schottlands

Die schönsten Facetten Schottlands

Die schönsten Plätze Apuliens

Apulien - der Sporn des italienischen Stiefels