Skip to main content
Information & Buchung 01 / 50 50 22 20

Blumeninsel Madeira

Sternfahrt durch den bunten Garten des Atlantiks

Ein großartiges Bergpanorama, idyllische Küstenorte und eine üppige, tropische Blütenpracht machen Madeira zu einem "schwimmenden Garten" mitten im Atlantik. Erleben Sie den ganz besonderen Charme dieser Blumeninsel, die diesen Namen zu Recht trägt.

Preis ab 1.468 € p.P im DZ
1.698 € im EZ


Reiseverlauf:

  • 1. Tag: Anreise

    Flug von Wien nach Funchal und Beginn der Sternfahrt Madeira. Empfang durch unsere örtliche deutschsprachige Reiseleitung und Fahrt in Ihr Hotel. Sieben Nächtigungen im Four Views Oasis in Canico od. ähnlich.

  • 2. Tag: Halbtagesausflug Funchal und Botanischer Garten

    Ihr erster Ausflug der Standortrundreise Madeira führt Sie nach Funchal, der Inselhauptstadt, wo Sie eine Stadtführung unternehmen. Zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten zählen unter anderem die Altstadt, die berühmte Markthalle Mercado dos Lavradores und die manuelinische Kathedrale. Anschließend besuchen Sie den Botanischen Garten mit seinen über 2.000 exotischen Pflanzen, wie Strelitzien, Orchideen und Magnolien. Zum Abschluss besuchen Sie eine Weinkellerei und verkosten den bekannten Madeirawein.

  • 3. Tag: Ganztagesausflug zur Westküste

    Vorbei am idyllisch gelegenen Fischerort Camara de Lobos, verlassen Sie bei Ribeira Brava die Südküste und fahren über den Encumeada-Pass Richtung Westen. Bei schönem Wetter ist hier auf rund 1000 Meter Seehöhe die Nord- und Südküste gleichzeitig zu sehen. Anschließend erreichen Sie Porto Moniz am nordwestlichen Zipfel der Insel, das für seine Lava-Naturschwimmbecken bekannt ist. Über die Hochebene Paul da Serra geht es wieder zurück an die Südküste. Als Höhepunkt des Tages besuchen Sie das Cabo Girao, das mit seinen 580 Metern zu den höchsten Steilklippen Europas zählt. Genießen Sie den atemberaubenden Ausblick auf die bezaubernde Südküste.

  • 4. Tag: Zur freien Verfügung oder Levadawanderung Rabacal | 25 Fontes/Quellen (nicht inkludiert)

    Heute können Sie die Annehmlichkeiten des Hotels genießen, oder an einer optionalen Levadawanderung teilnehmen. Der Ausflug zum Risco Wasserfall und den 25 Quellen gehört zu den bekanntesten Wanderstrecken der Insel.

    Gehzeit ca. 3 - 3 1/2 Std., ca. 9 km, Schwierigkeitsgrad mittel.

  • 5. Tag: Halbtägiger Ausflug ins Nonnental und nach Monte

    Nördlich von Funchal befindet sich der Eira do Serrado, einer der schönsten Plätze der Insel und heutiges Tagesziel der Standortrundreise. Auf dem Weg dorthin halten Sie am Pico dos Barcelos, von wo Sie die ganze Schönheit der Bucht von Funchal überblicken können. Durch Eukalyptuswälder wandern Sie die letzten Meter zum Aussichtspunkt Eira do Serrado, wo sich ein atemberaubender Blick über das Nonnental (Curral das Freiras) eröffnet. Bei der Rückfahrt unternehmen Sie einen Halt in Monte, wo sich die Wallfahrtskirche Nossa Senhora do Monte mit dem Grab des letzten österreichischen Kaisers, Kaiser Karl I., befindet. Hier haben Sie auch die Möglichkeit eine rasante Korbschlittenfahrt zu unternehmen (nicht inkludiert).

  • 6. Tag: Ganztagesausflug Ostküste

    Heute lernen Sie die Osthälfte der Blumeninsel kennen. Über den Poiso-Pass gelangen Sie durch eine faszinierende Bergwelt zum Pico do Arieiro, mit 1810 Metern der dritthöchste Gipfel Madeiras. Sie besuchen Ribeiro Frio, bekannt für seine Forellenzucht und Santana mit seinen berühmten strohbedeckten bunten Häuschen. Am Nachmittag fahren Sie nach Machico, der ehemaligen Hauptstadt der Insel und in den kleinen Ort Camacha, dem Zentrum der Korbflechterei.

  • 7. Tag: Zur freien Verfügung oder Halbtagesausflug "Gärten Madeiras" (nicht inkludiert)

    Genießen Sie heute einen freien Tag im Hotel, oder unternehmen Sie mit uns einen Halbtagesausflug in die "Gärten Madeiras".

    Die Tour beginnt mit einer Fahrt zur Villa Quintas das Cruzes, die inmitten eines archäologischen Gartens mit herrlicher Orchideenplantage steht. Der Inselentdecker Zarco soll hier im 15. Jh. seine Residenz gehabt haben. Anschließend Fahrt zur Quinta Jardins do Lago mit ihren üppigen Botanischen Gärten. Auf 2,5 Hektar können Sie wunderschöne und seltene Arten und alte Bäume entdecken. Inklusive Transfers ab/bis Hotel, Eintrittsgelder und einer Weinverkostung.

  • 8. Tag: Abreise

    Letzter Tag der Sternfahrt Madeira. Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien.

Inkludierte Leistungen:

  • Flug Wien – Funchal – Wien mit Austrian
  • Inkl. Flughafengebühren 174,-
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 7x Unterbringung im 4-Sterne Hotel Four Views Oasis od. ähnl.
  • Zimmer mit Bad od. DU/WC, Balkon, seitlicher Meerblick
  • 7x Halbpension
  • Busreise lt. Programm
  • Bei Ankunft 1 Flasche Madeirawein und Obst im Zimmer
  • Deutschsprechende Reiseleitung

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Levadawanderung Rabacal pro Person 45,-
  • Korbschlittenfahrt pro Person 20,- (zahlbar vor Ort, mind. 2 Personen)
  • Halbtagesausflug in die "Gärten Madeiras" pro Person 58,- (Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen)
  • Tribünenkarten für den Blumencorso zum Blumenfestival (5.5.) inkl. Transfers pro Person 72,- 

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen | Max. 30 Personen ausgen. Blumenfest & Blumenkorso
Kleingruppenzuschlag (16 – 19 Personen) pro Person 50,- 

Zielflughafen für die An-/Abreise:

    Termine

    Keine Termine gefunden.
    In Kürze finden Sie hier die Termine für die kommende Saison.
    • {{date.from}} - {{date.to}} | {{date.message}} Auf Anfrage
    Preis ab 1.468 € p.P im DZ
    1.698 € im EZ

      ab 1.468 € p.P im DZ