Information & Buchung 01 / 50 50 22 20

Blaue Lagune in Island

Baden im Lavafeld von Island
31.07.2018

Im Südwesten Islands, nahe der Hauptstadt Reykjavik, liegt das berühmte Thermalfreibad die „Blaue Lagune“. Bereits seit vielen Jahren zieht diese Bademöglichkeit zahlreiche Touristen nach Island und zählt zu einer der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Insel.

Die Besucher entspannen sich im milchig-blauen Wasser bei einer Temperatur von 39° C und genießen die wohltuenden Vorzüge für Körper und Seele.

Die meisten nehmen an, dass es sich bei der Blauen Lagune um ein natürliches Phänomen der Natur handelt, doch hinter dem Thermalbad verbirgt sich ein ganz anderer Ursprung. Die Geschichte reicht bis ins Jahr 1976 zurück. Zu dieser Zeit entstand das Geothermalkraftwerk „Svartsengi“. Die Betreiber dieser Anlage bohrten nach heißem Wasser in der Erde, um damit das Frischwasser zu erhitzen, mit welchem die Gebäude in Island beheizt wurden. Das gebrauchte Erdwasser strömte dann in das benachbarte Lavafeld, wo sich nach einiger Zeit ein Salzwassersee bildete.

Nachdem erstmals die Bevölkerung anfing in diesem See zu baden, wurde schon bald darauf an dieser Stelle ein Thermalbad errichtet welches zunehmend Aufmerksamkeit gewann.

Die wachsende Bekanntheit hat die Lagune unter anderem den Inhaltsstoffen des Wassers zu danken, zu welchen Mineralsalze, Kieselerde und Algen zählen. Das Baden in diesem Wasser lindert Schuppenflechten, weshalb auch viele Badegäste bevorzugen, sich mit dem Schlamm des Sees die Haut einzureiben.

Da die Nachfrage nach Entspannung und Wohlergehen in der Blauen Lagune stetig wächst, wird empfohlen, Eintrittskarten bereits vorab zu reservieren oder schon gleich online zu kaufen, um sich einen Aufenthalt in dieser magischen Atmosphäre zu sichern. Die Preise variieren zwischen 54,- und 228,- je nach inkludierten Leistungen.

Mit den Rund- und Aktivreisen von PRIMA REISEN hat jeder die Möglichkeit, dieses und viele weitere Highlights Islands zu entdecken. Wer weiß, vielleicht entspannen auch Sie sich schon bald in der märchenhaften Atmosphäre der Blauen Lagune?!

Ähnliche Beiträge . . .

Norwegen: Atemberaubende Kulissen an der Westküste

Die malerischen Kulissen Norwegens

Happy Aleksis Kivi’s Day – ein finnischer Crashkurs

Eine kurze sprachliche Reise nach Finnland

Eisberg voraus! Die neue Traumdestination Grönland

Ein Reisebericht von unserem Chefreiseleiter Thomas Hinterhofer

PRIMA Winterkatalog 2024

Finnland | Island | Norwegen | Grönland | Skandinavien

Geheimtipp: Die inneren Hebriden Schottlands

Die schönsten Facetten Schottlands