Information & Buchung 01 / 50 50 22 20

Happy Aleksis Kivi’s Day – ein finnischer Crashkurs

Eine kurze sprachliche Reise nach Finnland
15.11.2018

Der Autor Aleksis Kivi (1835 – 1872) schrieb die Novelle „Seven Brothers“, die die erste signifikante Novelle in finnischer Sprache darstellt, und veröffentlichte diese 1870. Heutzutage wird Aleksis Kivi in Finnland groß gefeiert, sodass die Finnen ihm ein Feiertag namens „Aleksis Kivi Day“ vermachten. Finnisch ist eine wunderschöne Sprache und mit ihren zahlreichen Dialekten unverkennbar! Als Beispiel kann man das Wort „Minä“, das „Ich“ bedeutet, heranziehen. Es existieren unterschiedlichste Variationen von dem finnischen „Ich“, wie: „“, „Mää“, „Mie“ und „Meikä“. Diese Variationen bedeuten alle dasselbe – nämlich „Ich“. Obwohl dies natürlich sehr interessant ist, wollen wir Ihnen für Ihren Finnlandurlaub mehr Einblick in die finnische Sprache geben. Daher haben wir die wichtigsten Wörter, die vor allem in Rovaniemi verwendet werden, gesammelt und aufgelistet:

Hei: Hallo!

Moi: Hallo!

Hei hei: Tschüss!

Moi moi: Tschüss!

Noch dabei...? Die nächsten finnischen Wörter, die wir Ihnen ans Herz legen möchten, sind etwas schwieriger, aber sie sie in Finnland definitiv zu gebrauchen!

Poro: Rentier (ist in Lappland beinahe überall anzufinden)

Lumi: Schnee (ab November – manchmal auch ab Oktober – beginnt die Schneezeit in Lappland)      

Kaamos: Polarnächte (im Winter - die Zeit des Jahres, wo es beinahe den gesamten Tag dunkel ist)

Keskiyön aurinko: Mitternachtssonne (im Sommer – die Jahreszeit, wo es beinahe den gesamten Tag hell ist)

Moottorikelkka: Schneemobile (üblich für sämtliche Transporte)

Metsä: Wald (der ideale Platz für manche Finnen)

Kahvi: Kaffee (die Finnen trinken sehr viel Kaffee – sehr viel!)

Sää: Wetter (ist immer ein gutes Gesprächsthema)

Revontulet: Nordlichter oder Aurora Borealis

Kiitos: Danke (so oft wie möglich erwähnen!)

Joulu: Weihnachten (Sie können den Weihnachtsmann 365 Tage im Jahr in seinem Weihnachtsmanndorf besuchen!)

Joulupukki: Weihnachtsmann (der Mensch, der von allen geliebt wird)

Ähnliche Beiträge . . .

Was soll ich anziehen?!

Richtig Einpacken für den finnischen Winter!

Blaue Lagune in Island

Baden im Lavafeld von Island

Das historische Sizilien

Die malerischen Sehenswürdigkeiten Siziliens

Reisebericht: Winterzauber in Finnland

Meine Eindrücke zum finnischen Winter

Happy Aleksis Kivi’s Day – ein finnischer Crashkurs

Eine kurze sprachliche Reise nach Finnland